Ich lese gerade...

      Procyon schrieb:


      Witzig finde ich ja einige Bewertungen in der FB Gruppe. Die, die 10/10 vergeben, aber sich zB mit Garretts Büchern nicht anfreunden können und diese abbrechen oder schlecht bewerten. Wo ist da der Unterschied? Ausser dass das eine neben Folter- noch Pornodarstellungen enthält?
      Erzählerisch nehmen sich beide nicht viel.

      Und bei dir ist es gerade andersrum. Du feierst Garrett ab und findest Monica scheiße. Ich denke mal das eine ist so nachvollziehbar wie das andere.

      Jimmy Bones schrieb:

      Procyon schrieb:


      Witzig finde ich ja einige Bewertungen in der FB Gruppe. Die, die 10/10 vergeben, aber sich zB mit Garretts Büchern nicht anfreunden können und diese abbrechen oder schlecht bewerten. Wo ist da der Unterschied? Ausser dass das eine neben Folter- noch Pornodarstellungen enthält?
      Erzählerisch nehmen sich beide nicht viel.

      Und bei dir ist es gerade andersrum. Du feierst Garrett ab und findest Monica scheiße. Ich denke mal das eine ist so nachvollziehbar wie das andere.


      Bei Garrett gibts aber kaum bis gar keine perversen Pornoszenen. Allein aus diesem Grund feiere ich ihn schon ;)
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Bücher 2014
      ~ Bücher 2015 ~ Bücher 2016 ~ Bücher 2017

      Liegt vielleicht wirklich daran, dass wir Weiblein sind und Männer sowas, im Gegensatz zu uns irgendwie geil finden.
      Ich finds einfach nur öde, vor allem nach der drölften Wiederholung, was anderes gabs in dem Buch ja leider nicht.
      Genau das hab ich damals aber auch bemängelt, ich dachte, eine Frau schreibt anders darüber, nicht unblutiger, nicht harmloser, aber einfach mal nicht auf der üblichen Vergewaltigungsschiene, deswegen war das Buch für mich wahrscheinlich auch eher enttäuschend, einfach, weil es sich liest, als hätte es ein Mann geschrieben...
      ...It's a matter of time before you break
      Your eyes are closed when you're awake.
      The constant gambles that you take
      With demon's in your mind
      Is this the way to celebrate.
      The gift of life another day
      And all the treasures, you'd forsake
      For something you can't buy....

      Ich brauch die Pornoszenen auch nicht wirklich (hab grad nachgeschaut - bin männlich).

      Ich kämpfe mich gerade noch "Cthulhus Rückkehr". Der erste Abschnitt war ziemlich gut - aber Zweite zieht sich etwas. Außerdem glaube ich, dass das wohl das schlechteste Lektorat in der Festa-Geschichte ist. Oder die Druckblockgestaltung war für'n Eimer ... denn es gibt jede Menge Leerzeichen an falschen Stellen.
      "A life's a gospel - Some girls are soul
      Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"

      Tiamat
      Na du weißt schon, wie ichs meine, ich finde, Männer sind in dem Falle einfach voyeuristischer, vielleicht nicht alle, aber viele.
      Ich brauch keine Beschreibung von Geschlechtsteilen und ähnlichem, grins^^
      ...It's a matter of time before you break
      Your eyes are closed when you're awake.
      The constant gambles that you take
      With demon's in your mind
      Is this the way to celebrate.
      The gift of life another day
      And all the treasures, you'd forsake
      For something you can't buy....

      Jeffrey Thomas "Dai-oo-ika" vorhin beendet. Was für eine tolle Welt, in der man einfach abtauchen kann. Ich kenne kaum einen anderen Autor, der eine fremde Welt so natürlich und normal beschreiben kann, wie Jeffrey Thomas. Ich kann mich extrem schnell in seine Geschichten einfinden und versinke regelrecht darin. Das war auch schon bei "MonstroCity", "Tagebuch aus der Hölle" und "Der Untergang der Hölle" der Fall.
      Danke für dieses tolle Buch, liebe Festas! Es ist definitiv ein Highlight für mich.

      Das nächste Buch, welches ich lese, wird "Keine Gnade" von John Gilstrap sein.
      Die Sodomlotterie beendet, hähä was ein durchgeknallten Scheiß !!! Jetzt beginne ich mit Snuff Killers von Gonzalez !!
      Bond: Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar bezahlen? M: Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefs, verzweifelte Schneider…die Liste ist endlos! –

      Der Mann mit dem goldenen Colt

      Tanaka: "In Japan kommen die Männer zuerst, die Frauen als zweite!" Bond: "Hier werde ich mich einmal zur Ruhe setzen!"

      Man lebt nur zweimal, 1967
      meine aktuellen lesestände:

      isabels feuer - donna lynch.
      103 von 393 seiten gelesen.
      ein glanzvoll geschriebenes, überragendes debüt. sehr weibliche sicht, kunststück,
      eine frau spielt die hauptrolle, lebt bei einem verrückten arzt.


      die bestie von averoigne. gesammelte erzählungen. band 4. - clark ashton smith.
      162 von 462 seiten gelesen.
      heute konnte ich die fabelhafte smith-sf-story: der gott des asteroiden,
      lesend, entdecken. smith schreibt sich mehr und mehr in mein leserherz.
      Bin bei gut der Hälfte von GEIL AUF SEX UND TOD.
      Hatte erst etwas Befürchtung aufgrund des Titels, weswegen das Buch auch eher zur Zierde im Regal verblieb. Nach BABYDOLL dann verschoben auf Irgendwann.

      Aber bis jetzt finde ich es wirklich gut. Durchgeknallter Scheiß...geht ja schon fast in Richtung Bizarro :D
      Schlimm, wenn man sich das ganze dann noch bildlich vorstellt.
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Bücher 2014
      ~ Bücher 2015 ~ Bücher 2016 ~ Bücher 2017

      habe vorhin in einem rutsch "wenn der postmann zweimal klingelt" von james m. cain durchgelesen..
      eines der bücher, das mir nicht im kopf bleibt.sehr langweilig..

      jetzt habe ich mit "das turnier" von reilly angefangen.bin sehr auf das buch gespannt.hoffentlich keine enttäuschung.
      Stop them tears. You're just making daddy's willy harder.

      Heute habe ich, nachdem ich es auf der Buchmesse gekauft hatte, endlich mein Buch zugeschickt bekommen.Es wurde signiert von der Autorin.

      Habe es natürlich sofort angefangen zu lesen.Dann merkte ich, dass das Buch fertig war.Konnte es nicht mehr aus der Hand legen, sodass ich es direkt durch gelesen habe.

      Und definitiv, werde ich mir von dieser Autorin noch weitere Leckerbissen holen.
      Mir hat es einfach PRACHTVOLL gefallen.

      Und ja, danke Michael Merhi....

      Jane Breslin - LYRICA

      amazon.de/Lyrica-Horror-Thrill…words=jane+breslin+lyrica
      Das Leben ist wie ein Traum.Der Tod ist das Erwachen aus diesem Traum.



      mein arbeitswege-buch ist weiterhin klasse, denn:
      so kann moderner, anspruchsvoller horror, jenseits von extreme- aussehen:
      isabels feuer - donna lynch.

      da viele termine,- teils schöne, teils unschöne - anstehen, muß mein weiterlesen
      bis donnerstag ruhen, in:
      die bestie von averoigne. gesammelte erzählungen. band 4. - clark ashton smith.
      "Todessumpf", dank Procy^^
      ...It's a matter of time before you break
      Your eyes are closed when you're awake.
      The constant gambles that you take
      With demon's in your mind
      Is this the way to celebrate.
      The gift of life another day
      And all the treasures, you'd forsake
      For something you can't buy....

      Viel Spaß, Virginy ;)

      Hab noch einen kleinen Rest in meinem jetzigen Buch vor mir. Vielleicht schaffe ich den heute noch ^^
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Bücher 2014
      ~ Bücher 2015 ~ Bücher 2016 ~ Bücher 2017

      Uuuuund GEIL AUF SEX UND TOD beendet.
      Das war...witzig. Bizarr. Für Leser mit einer bildlichen Fantasie wahrscheinlich noch bizarrer :D
      Ich versuche noch immer mir vorzustellen, was Sexfett ist und wie das aussieht.
      Egal...4 von 5 Pünktchen ^^

      Weiter geht's bei den Extremleichen: Tim Miller - NACHT DER RACHE
      Aber erst nach dem Aufstehen ;)
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Bücher 2014
      ~ Bücher 2015 ~ Bücher 2016 ~ Bücher 2017

      Bin mit Goon durch und starte jetzt mit dem 2. Band von Hopfs "The End - Der lange Weg".

      Zu Goon muss ich sagen, dass ich bestens unterhalten wurde und das obwohl ich mit Wrestling gar nix am Hut hatte! :thumbsup: Das ging zwischendurch sogar soweit, dass ich mir im TV mal je eine Folge RAW und Smackdown angeguckt habe, nur um zu schauen, was die da eigentlich machen. Und ich Wrestling jetzt mit anderen Augen sehe. Auch wenn es nur Show ist, ist es dennoch eine Mordsleistung, was die da bringen. Dank Goon werde ich da wieder mal reinschalten. ^^
      "Freaks and fiddles, banjos and beasts: writing redneck horror" - Weston Ochse -