Der Werwolf und die weiße Frau

Ein Original von Nikolai Lutohin, gemalt für die Dämonenkiller-Serie. Das Bild zierte die Nr. 109 "Der Werwolf und die weiße Frau".
Verwendet wurden Acrylfarben, als Malgrund diente weißer Karton. Interessant an diesem Bild ist auch die Technik: Lutohin malte Teile des Bilds separat auf Papier und klebte diese dann auf den Hintergrund.

Comments