Die Heftromansammlung, hauptsächlich Grusel.
Die Serien Dämonenkiller, Vampir Horror Roman und Macabros sind komplett.
Insgesamt sind es über 1000 Stück.

Comments 2

  • Hm, würde ich so nicht meinen. Die vampir Horror Roman Serie bestand fast ausschließlich aus Einzelromanen (abgesehen von einigen Sub-Serien). da waren schon durchaus einige Perlen dabei. Bei Dämonenkiller war ja mit Band 143 aufgrund Indizierung Schluß, aber auch diese Serie konnte man in der Anfangszeit lesen, ohne große Vorkenntnisse zu besitzen. Macabros lief nur 125 Bände lang, war aber in sich selbst recht verzahnt. Insgesamt sind die Hefte aus heutiger Sicht überwiegend - nicht unbedingt unlesbar - aber dennoch sehr angestaubt. Gerade die Macabros-Serie ist IMHO schon fast Trash!. Ich habe die Hefte auch wirklich nur noch aus reiner Nostalgie ;)

  • Hab sowas viel zu spät für mich entdeckt, und wenn eine Reihe schon extrem weit fortgeschritten ist, dann macht es irgendwann keine Sinn mehr mit einer anzufangen.

    Like 2