Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Festa Special

    Kain - - Festa Verlag

    Post

    Quote from Frank Festa: “Brian Hodge: I bring you the Birds from out the Sky ” Das nehme ich dann. Muss mir Frau Killjoy was sagen?

  • H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens

    Kain - - Horror

    Post

    Juhu!

  • Bram Stoker

    Kain - - Autoren

    Post

    Ich weiß noch nicht. Ich habe das Buch. Ein so großer Fan bin ich eigentlich nicht. Und der Übersetzer hat sich mit seinem Interview auf das ich oben mehrfach angespielt habe, auch nicht gerade sympathisch präsentiert. Was ich mir ohne zu zögern holen würde, wäre die "Holmes"-Ausgabe von Klinger. Ich hänge an meiner Haffmans-Ausgabe und würde die nicht hergeben, aber das wäre es mir aufgrund der Kommentierungen Klingers durchaus wert. Aber dafür dürften die Chancen leider eher schlecht stehen.

  • Bram Stoker

    Kain - - Autoren

    Post

    Das ist hinreichend neu. Und vergiss nicht: Die(se) Übersetzung macht das Buch erst gut!

  • Bram Stoker

    Kain - - Autoren

    Post

    Es ist doch eine neue Übersetzung? Vom Nöhl. Macht das Buch ja angeblich besser.

  • Vorschau-Planung-News 2019

    Kain - - Festa Verlag

    Post

    OK. Mir ging es hauptsächlich darum, dass man "von James und Lee" so interpretieren könnte, dass auch Geschichten von Lee enthalten sind.

  • Vorschau-Planung-News 2019

    Kain - - Festa Verlag

    Post

    Nur ein Vorwort von Edward Lee, oder?

  • Die andere Lovecraft-Reihe

    Kain - - Horror

    Post

    Pugmire: Der dunkle Fremde Mit Abstand der Höhepunkt der vier Bände, die ich gelesen habe. Pugmire hat mehr direkte Bezüge zu Lovecrafts Werkt als Ligotti in seinen Mythos-Geschichten. Wie dieser schafft er es aber dennoch etwas eigenes zu kreieren, weswegen seine Geschichten eine erfrischende Abwechslung zu den meisten Lovecraft-Pastiches sind. Neben HPL gibt es noch Bezüge zu Robert E. Howard "The Black Stone". Mag sein, dass es an der Verortung seiner Geschichten liegt. Man bedenke, dass Love…

  • Vorschau-Planung-News 2019

    Kain - - Festa Verlag

    Post

    Ja … Falls das wieder passiert, sollten wir schon mal die Fackeln und Mistgabeln aus dem Keller holen …

  • Vorschau-Planung-News 2019

    Kain - - Festa Verlag

    Post

    Die kommt traditionellerweise aber erst im Oktober.

  • Edmond Hamilton

    Kain - - Autoren

    Post

    Er hat auch Comics geschrieben. Ich kenne nur DC-Sachen von ihm. Wer mit den DC-Ausgaben von Ehapa aufgewachsen ist, dürfte öfter mal über seinen Namen gestolpert sein.

  • Eine rechtliche Hürde dürfte allenfalls der Vertrag mit Heyne darstellen. Geprüft wurde ja nur diese eine Ausgabe. Eine neue Version müsste extra kontrolliert werden. Und da besteht der Vorteil, dass die Prüfstelle nur auf Antrag aktiv wird. Wenn also niemand Anstoß an einer ungekürzten, ungeschönten Version von z. B. Festa nimmt, wird also auch nichts geschehen. Der Nachteil ist, dass jeder den Antrag auf eine Prüfung einreichen kann.

  • Howard P. Lovecraft

    Kain - - Autoren

    Post

    Solche Daten pflegt Amazon ein, wenn sie kein definitives Datum wissen.

  • Nicht meine Baustelle, aber viel Glück!

  • Rezensionen zu Festa-Büchern

    Kain - - Festa Verlag

    Post

    Da werden nur die schriftlichen Beiträge gezählt. Wie viele Leute Sterne vergeben haben, wird da nicht angezeigt.

  • Die andere Lovecraft-Reihe

    Kain - - Horror

    Post

    Ich melde mich nach dem Pugmire. Jetzt ist aber erst ein Pratchett dran. Der macht mich allerdings neugierig. Sein Beitrag in "Götter des Grauens" ist der einsame Höhepunkt der drei Bände, die ich gelesen habe. Aufmerksam wurde ich auf ihn, durch Bobby Derie. Du erinnerst Dich vielleicht an das Kapitel über ihn.

  • Das ist auch völlig in Ordnung. Wir hatten ja schon Glück, dass es noch mal in der Form der limitierten Bände probiert wurde. Das ist keine Selbstverständlichkeit und nach dem Flop von "Kull" auch eher eine Überraschung gewesen. Ich hoffe mal, dass die sich auch noch abverkaufen werden.

  • Robert E. Howard

    Kain - - Autoren

    Post

    Quote from efbomber: “Die KULT-Romane des Blitz-Verlags sind eine "Exklusive Sammlerauflage", wie auf der Rückseite hingewiesen wird. Und auf Seite 4 wird sogar nach der Kurzbiografie zu Howard von einer "limitierten, exklusiven Sammleredition" gesprochen. ” So exklusiv, dass sie genauso billig aussehen, wie die anderen TBs auch.

  • Quote from Lucifer: “Leider glaube ich nicht, dass Frank noch einen Howard-Band veröffentlichen wird. ” Ja, hat er ja eigentlich schon immer gesagt, dass da nichts mehr kommen wird. Der mit Kane war ja schon eine Überraschung.

  • Ich glaube, dass es Kane, als einer von Howards Serienhelden und wohl nach Conan auch noch der bekannteste der Truppe, es da wesentlich einfacher hat als der (aufgeteilte) "Sword Woman"-Band. Oder "El Borak". Ist die Frage, ob Bran beliebt genug ist, um den Band noch zu bringen. Kann ich echt nicht beurteilen.