Search Results

Search results 1-20 of 331.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Fragen an den Festa Verlag

    Pythor - - Festa Verlag

    Post

    @Blaine Äh... Du hast den : "Pfahlzaun - Winke - Winke" vergessen ..

  • Kritik an Festa

    Pythor - - Festa Verlag

    Post

    "nicht unumständlich" ist ja auch doppelt gemoppelt... Diese Form der Sprache erinnert mich an das in Bayern gebräuchliche "...gar nie nicht untergekommen", was ja so viel heißt wie : es ist mir noch nie (gar nie) nicht untergekommen (als zusammen gezogener Ausdruck des 'nicht Unterkommens' verwendet) Also quasi "nicht (Verneinung) unentbehrlich (nicht entbehrlich)" ...

  • Grad dem DHL Boten ganz gierig "White Trash Gothic 2" aus den Händen gerissen ... (Mit 2 nicen Lesezeichen, extrem & Cemetery Dance & festa Flyer/Broschüre) .... Ne, okay. Ich hab es ganz sanft genommen & ordentlich unterschrieben...

  • White Trash Gothic 2 wurde heute versandt & sollte morgen bei mir einziehen... Yüah... The Return of Bighead.

  • Es - Kapitel 2 heute günstig bekommen ... (Den hatte ich mir im Kino gespart...) Once upon a Time ... in Hollywood (mit allen Rabatten, die ich finden konnte für traumhafte 3,11 € - den hatte ich im August bereits im Kino genossen ) Dank Netflix Abo zum ersten mal seit langem wieder was auf physischen Datenträgern gekauft...

  • Ich lese gerade...

    Pythor - - Allgemeines/News

    Post

    Quote from efbomber: “@Pythor: Kurze Meinung zum Höllenpanzer? Würd mich freuen ” Pulp Legends #8 : Graham Masterton "Der Höllenpanzer" ist ein kleiner, aber feiner okkulter Lesespaß. Recht schnell wird man über den Hauptcharakter Dan McCook in die Story eingeführt, der seit Kriegstagen "gestrandete" Panzer strahlt eine eigentümliche sinistre Bedrohung aus, die durch Madeleine und Priester Anton bald bestätigt wird. Das ganze Unheil entfaltet sich... (Hidden Content)

  • Ich lese gerade...

    Pythor - - Allgemeines/News

    Post

    fertig mit dem "Höllenpanzer", nun weiter mit dem "Ertrinkenden Mädchen"

  • Geburtstagsglückwünsche

    Pythor - - Allgemeines/News

    Post

    Schönen guten Morgen & auch von mir alles Gute zum Geburtstag @Frank Festa ... Geh auch weiterhin gesund und voller Elan durchs (verlegerische) Leben & freue dich an herausragender Lektüre, die du uns weiter schenkst

  • Fragen an den Festa Verlag

    Pythor - - Festa Verlag

    Post

    Quote from houdinix: “Ich habe was interessantes gefunden: Richard Laymon's "A Writer's TaleTale ... Wäre das nicht etwas? ” Ne Sammlerausgabe...?? Evtl möchte ja eine der Erbinnen von Richard Laymon signieren, falls die Rechte dafür verfügbar wären ....

  • Fragen an den Festa Verlag

    Pythor - - Festa Verlag

    Post

    Evtl passt es ja auch in die Pulp Legends Reihe... Und dann wäre es eine begrenzte Stückzahl...

  • Edward Lee

    Pythor - - Autoren

    Post

    @dirk68 Die Philip Straker "Erstversuche" sind nur unverschämt teuer zu erstehen... Und auf der eigenen Website rät Ed Lee davon ab, weil er sie für misslungen hält Vielleicht erbarmt sich ja unser Lieblingsverlag & könnte diese Frühwerke z.b. im Rahmen einer Sammlerausgabe (beide in 1 Band) zugänglich machen ???

  • "Der Höllenpanzer" - Pulp Legends #8 ist grade angekommen... (Also schnell noch Decadence World fertig suchten, bevor ich darüber herfalle) Inkl. Postkarte von Colony of Whores, CD Lesezeichen & ein festa Programmheft

  • V.a. im Extrem- Bereich (Bücher & Filme) sind Verrisse von Lesern oder Zuschauern, die solche Werke nicht gewohnt sind & diese eher negativ bewerten, da sie mit der dargestellten expliziten Gewalt nicht umgehen können, bzw diese nicht als fiktive Geschichte akzeptieren, sondern für abartig & "entartet" halten eine Kaufempfehlung. Meist gehen ja in solchen Fällen die Wertungen mit entweder "volle Punktzahl" oder "ich würde gerne 0 Sterne geben, wenn das ginge..." in beide Richtungen stark auseina…

  • Edward Lee

    Pythor - - Autoren

    Post

    Quote from dirk68: “Würde ja so gerne die ersten 2 Bücher lesen.Finde die Anfänge von Schriftstellern besonders interessant. ” Meinst du Inferno & Inferno Höllensturz ... Hab ich vor Unzeiten gelesen, waren ok... Wenn ich mich richtig erinnere, hat Ed Lee danach den Weg in extremere Gefilde eingeschlagen. Sind mir nicht negativ in Erinnerung, aber auch nicht wirklich mit bleibendem Eindruck. Die Heyne TBs kann man ab & an günstig medimopsen... m.medimops.de/produkte-C0/?sea…arch=1&mxShowOutOfSto…

  • Quote from Blaine: “... Eine Kritik sollte immer so sachlich wie möglich bleiben. Und wenn sie es nicht ist, dann braucht man die Meinung der Kritik ja nicht zu teilen. ” aber : ist nicht jede Kritik immer sehr subjektiv ??? Egal wie sehr man sich bemüht, diese neutral zu verfassen - es ist immer die persönliche Meinung, Verfassung, manchmal sogar Tagesform entscheidend, wie man eine Geschichte aufnimmt, rezipiert, bewertet und dadurch in seiner Kritik beurteilt. Eine rein sachliche Kritik gibt …

  • @Mad Bull Sachlich bei was ?!!

  • Vorstellungsthread

    Pythor - - Allgemeines/News

    Post

    Guten Abend & willkommen hier im lesefreudigen Forum... Wenn dir Crossed gefällt, dann Check Mal die anderen Sachen von Garth Ennis aus, die sind ebenfalls ins extrem gehende.

  • Heute geht's zur Club Show von GRIM104 (dem einen von Zugezogen Maskulin) auf die "Das Grauen, das Grauen" Tour... Düstere, trostlose Musik, passend zum Wetter an dem sich die Sonne für 1, 2 Stunden hinter den Wolken hervor quält um schwach dem Tag zu erhellen - ohne es tatsächlich zu schaffen - bevor sie sich wieder in den Nebel verkriecht ...

  • Ich lese gerade...

    Pythor - - Allgemeines/News

    Post

    Grade A.C. Hurts - "Die Sünde in mir" beendet... Auch anders, als die "herkömmlichen" Bücher von ihr, aber durchaus spannend & schnell wegzulesen. Nun zurück zum "Ertrinkenden Mädchen" mit dem ich ca 1/2 durch bin...

  • Bilanz 2019

    Pythor - - Allgemeines/News

    Post

    Schnell noch die Bilanz 2019 : Autoren : Extrem - Neuentdeckung Jon Athan konnte bei mir voll punkten... Als Reihe fand ich die Pulp Legends toll (auch, wenn diese bereits 2018 startete.. ) Und mit Simone Trojahn hab ich mich etwas ausführlicher beschäftigt Serien : The Boys blieb mir gut im Gedächtnis Und der Abschluss von Preacher mit Staffel 4 macht Lust, erst den Comic & alle Specials mal wieder zu schmökern & dann die Serie erneut durchzuglotzen. Neue Staffeln von Stranger Things, Vis a Vie…