Articles Tagged with “Action”

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kolt Raynor war ein Elitesoldat, doch als er seine Einheit wider besseren Wissens in eine Falle lockte und seine Kameraden in der Nähe der afghanischen Grenze in den Tod führte, versuchte er sich erst als Security-Mitarbeiter von Handelsschiffen, um diese vor räuberischen Übergriffen zu schützen, und als er auch dort noch versagte, stürzte er ab. Er zog sich zurück in einen Wohnwagen, wo er sich gehen lies. Er nahm zu und fing an zu trinken und lebte in den Tag hinein.

    Erst als Delta Master Seargent David Monk Kraus an seine Wohnwagentür klopft, scheint sich etwas zu ändern, denn anscheinend hat man herausgefunden, dass Kolts damalige Kameraden nicht umgekommen sind sondern noch immer in den Bergen zwischen Afghanistan und Pakistan gefangen gehalten werden. Und Monk will, dass Kolt herausfindet, ob es sich bei den gesichteten wirklich um die genannten Personen handelt, denn genau sagen konnten die Beobachter dies nicht. Und keiner wäre so verrückt gewesen und eine Aufklärungsmission in diesem Gebiet durchzuführen als jemand wie Kolt. Doch leider ist er ein wenig aus der Übung. In den Staaten wird er deshalb einem Trainigslager unterzogen, um eine Grundfitness wieder herzustellen.

    Das Gelände, welches Kolt in Beobachtung nimmt, gehört Zar Afridi, einem Paschtunen. Unterstützung erhält Kolt von einem einheimischen namens Jamal, der ehemaligen Major nach seinem Fallschirmabsprung über Pakistan einsammelt. Eigentlich sollte Kolt nur beobachten, doch leider bekommt er von
    [Read More]