Dies & Das

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • depfaelzer schrieb:

      FUNKER schrieb:

      Man stelle sich vor, heute hätte Frankreich oder Spanien gegen Deutschland gespielt. Minimum 3 Tore hätte Löw kassiert....


      Wobei die Franzosen auch nicht brilliant in die WM gestartet sind... wie fast alle "Großen". Frankreich hat nicht überzeugt (aber immerhin gewonnen), Argentinien ist gestolpert, Portugal und Spanien haben bisher am besten abgeschnitten, aber haben auch ihre Problemchen (je 3 Treffer kassiert), Brasilien hat sich den Start in die WM sicher auch anders vorgestellt. Aber die Deutschen mussten ja gleich mal verlieren... naja... mal schauen wie das weiter geht ^^


      Mir macht weniger die Niederlage ansich gegen einen starken Gegner sorge, sondern die Art wie!

      Negative Körpersprache, langsam, unkonzentriert, ideenlos und sehr schwaches Zweikampfverhalten! So spielt eine satte und bocklose Truppe!
      Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
      Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"
    • Wie bei jedem Turnier gibts für mich nur drei Mannschaften. England, Portugal, Japan. Auch wenn ich keinem der drei den Titel zutraue. Aber darum geht es mir gar nicht.

      Nun aber auf dem Weg zur Arbeit...juhe :S
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Leseüberblick
    • Hhmmm...England eigentlich schon immer. Liegt wohl auch an meiner Affinität zu dem Land seit vielen vielen Jahren.
      Und im Gegensatz zu vielen anderen bin ich der Ansicht, dass sie sogar guten Fußball spielen können :D

      Portugal...wegen Luis Figo. Nein, aber wegen ihm hab ich damals alle Spiele angeguckt. Und bin dann wegen der Spielart hängengeblieben.

      Und Japan...welche Mannschaft nennt sich sonst 'Blue Samurai'?
      Fussball ist dort Nationalsport und durch meine Liebe zur japanischen Popkultur kommt man nicht daran vorbei ;)
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Leseüberblick
    • @FUNKER und @Crimson - Das waren noch Zeiten, als ich mich mit so etwas zugedröhnt hatte. Heute ist lediglich FJOERGYN ein Muss bei Konzerten. Immer wieder genial, wie die Fans "Katharsis" feiern.

      Manowar würde ich gerne mal live erleben ... seitdem ich als gaaaaanz kleiner Rigr das erste Mal "Heart of steel" gehört habe.
      "A life's a gospel - Some girls are soul
      Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"

      Tiamat
    • So...Mahlzeit.
      Feierabend.
      Nach einer zwar sehr anstrengenden, aber dafür auch produktiven Nacht ^^
      Richtiggehend unheimlich, wenn mal alles ohne Probleme funktioniert.
      Mal sehen, ob ich heute auspennen kann und nicht wieder kurz nach eins wach bin.
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Leseüberblick
    • Guten Abend!
      Was für eine ruhelose Nacht. Irgendwie hab ich mich tierisch über meinen Dad aufgeregt und nur ca. 90 Minuten gepennt. Der Nachbar, wo wir das Holz herbekommen hat jetzt einen anderen Kerl aufgetrieben, der ihm die umgekippten Bäume weg macht, aber der will das Holz dafür. Ich hab die ganze Zeit gesagt, lass einfach weitersägen, wenn was kaputt geht geht halt noch was kaputt. Fällt halt noch mehr Holz für uns ab. Jetzt haben wir dem anderen Typen quasi alles freigeräumt und der bekommt jetzt das Holz, weil mein Pa unbedingt warten wollte, bis der Nachbar ausm Urlaub zurück ist um das NOCHMALS mit ihm abzusprechen, dass wir die gekippten Bäume nur komplett legen können, wenn unter Umständen andere Bäume dabei in Mitleidenschaft gezogen werden. Das war dem Nachbar aber völlig klar, von vornherein!
      Aber mein Paps so, nein David, hör auf, können wir doch nicht machen.... Und das Schlimmste, mein Vater hat noch nicht mal versucht mit dem zu diskutieren und zu sagen, hey, wir waren zuerst dran und wir kriegen das auch hin. Aber gestern hat er mir den ganzen Abend die Ohren voll geheult, was wir jetzt machen, mit dem bisherigen Holz kriegen wir nämlich nur einen Schuppen voll. Wie ich einfach nur rundum kotzen könnte! Aber manchmal ist mein Vater einfach nur ätzend... Schade, dass der Nachbar bei uns war, als ich noch arbeiten gewesen bin....

      Dann noch heute nen richtig ätzenden Arbeitstag gehabt, quasi Einzelkämpfer. Um 18 Uhr daheim gewesen und direkt Holz hacken gegangen um Frust abzubauen. Auf dem Weg zur Dusche hab ich mich dann gemault und bin die Treppe runter geflogen :|
      Wär morgen nicht der Woch, würde ich behaupten, dass es nicht schlimmer kommen kann ^^

      Oh mann.... Danke dass ich meinen seelischen Abfall hier hin und wieder abladen kann! Spart unnötige Stunden beim Psychiater :D
    • Hhhmmm...Menschen halt.
      Bin froh, nicht allzuviel mit dieser Spezies zu tun zu haben.

      Nach der letzten gutlaufenden Nacht, scheint die kommende genauso unaufregend zu werden.
      Eine Neukunstruktion dabei, wo ich etwas aufpassen muss.
      Aber sonst...naja, wird sich zeigen ^^
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Leseüberblick
    • Juhe...Feierabend.
      Noch schnell ins Ausland telefoniert.
      Also Baden-Württemberg...ist ja so ähnlich...sprachlich gesehen :D
      Aber da sitzen unsere SAP-Hotlineäffchen.
      Denn - man glaubt es kaum - ich bekomme nach fast zwei Jahren endlich meinen eigenen SAP Zugang.
      Ohoho.
      Musste das Initialpasswort abfragen, damit ich dann heute Abend meinen Account beleben kann.

      Also kann ich jetzt beruhigt ins Bettchen hüpfen, nachdem ich mein Magnesiumdrink aus habe.
      Auf Wadenkrämpfe hab ich weniger Lust :S

      Gute Nacht...oder so :P
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Leseüberblick
    • Was ein ekeliger Woch!
      Arbeitsbeginn 07:25 Uhr
      Erster Anruf 07:30 Uhr -> Produktionsrechner ausgefallen
      Hat mich bis ca. 13 Uhr beschäftigt der Mist. Termine ab 11 Uhr musste ich absagen, vorbestellten Firmenwagen wieder stornieren... richtig blöd :(
      Immerhin habe ich die Monatssitzung IT dadurch verpassen können. Das Blabla kann man sich echt schenken! :D

      FUNKER schrieb:

      So frei wie immer alle denken ist Deutschland eigentlich gar nicht. Leider....

      Hier gibt es auch keine Meinungsfreiheit mehr. Nur noch eine Hand voll konformer Meinungen, aus denen man sich bedienen darf.
    • Ausgeschlafen, voll motiviert, bereit zur Arbeit.*

      Mal sehen, was mich heute erwartet.
      Die letzten Nächte liefen einwandfrei...lange geht sowas selten gut.



      *könnte Spuren von Sarkasmus und Schwindelei enthalten.
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Leseüberblick
    • Mahlzeit aus der Bahn ^^
      Im Dauerregen.
      Hamburg alles grau und nass.

      Aber das ist mir alles sowas von egal.
      Nach einer sehr produktiven Nacht, geht es gleich ins Bettchen.
      Und dann steht mir nur noch eine vorm Wochenende bevor.
      Krieg...Krieg bleibt immer gleich.
      Seit Anbeginn der Zeit, als der Mensch erstmals die mörderische Kraft von Stein und Knochen entdeckte, wurde Blut vergossen.
      Ob im Namen Gottes, der Gerechtigkeit oder einfach aus tobendem Wahnsinn.


      Leseüberblick