Dies & Das

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Su.
      Entschuldigt die kleine Auszeit, aber mir war so gar nicht nach Kommunikation.
      Nach einem langen Kampf haben wir letzten Freitag verloren. Eine schwere, aber richtige Entscheidung. Was man liebt, sollte man gehen lassen, wenn es soweit ist und bevor das Leiden beginnt. Nachdem die Lunge halbseitig die Funktion aufgegeben und das kleine Fellknäuel keine Kraft mehr hatte, war nur eine Entscheidung möglich.
      Ich war bis zum letzten Augenblick bei ihr, aber sie wird immer bei mir sein.
      Deswegen hatte ich auch meinen Urlaub schon im Voraus verlängert. Irgendwie fühlt man sowas und zur Arbeit wäre ich absolut nicht in der Lage gewesen. Nach einem Anruf bei meinen Eltern haben die mich dann zu sich nach Hause geholt.

      Es wird noch eine lange Zeit dauern, bis ich darüber hinweg bin. Die Leere ist schrecklich, aber kein Grund, mir gleich etwas neues zu holen. Das wäre dem Kind gegenüber nicht fair... sie ist eh unersetzlich.

      Nur soviel dazu :/
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • New

      Auch hier nochmal mein Beileid, Tiere gehören zur Familie, auch wenn das viele anders sehen.
      Trotzdem ist es natürlich immer wichtig, genau abzuwägen, ab wann die Quälerei beginnt, eine schwere Entscheidung, die ich auch schon ein paar Mal treffen muusste, ich fühle also mit dir.
      Hab mir auch nie sofort ein neues Fellknäuel geholt, trotzdem war mir immer klar, das wieder was nachkommnt, aber das braucht etwas Zeit.
      In diesem Sinne... ;(


      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."
    • New

      Danke euch.

      Nein...ersetzen sowieso nicht, Crimson. Das wird nichts und niemand können.
      Auch wenn es wirklich schmerzt, nun wird es Zeit, an mich zu denken.
      Den ersten Schritt, mit neuen Regalen und einem neuen Bett, habe ich schon getan. Als nächstes steht das Renovieren an.
      Ausserdem muss ich erstmal niemanden darum anbetteln, sich um das Kind zu kümmern, wenn ich mal verreisen will. Vielleicht auch mal länger als eine Woche.

      Und ich trage sie nicht nur IN meinem Herzen, sondern irgendwann auch AUF dem Herzen. Hab schon zwei Kandidaten dafür. Zu einem davon gehe ich morgen mal ins Studio ;)
      Bei dem anderen soll ich mich nach Ostern melden.
      Am Ende wird dann das Bauchgefühl entscheiden, wer es machen darf.
      Das hat meine Mutter mich gefragt, ob schon daran gedacht habe, mir eine Erinnerung stechen zu lassen X/
      Natürlich habe ich das ^^
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • New

      Pew...das ging fix 8|
      Heute Mittag bei meinem Tätowierer zum Termin gewesen und ihm gesagt, dass ich ihm nach 18 Jahren fremdgehen muss.
      Er mir dann den Tipp für ein Studio gegeben, ich dahin. Erzählt, was ich haben möchte, Termin gemacht. Am 3. Mai geht's los.
      Preislich ist das auch sowas von im Rahmen, da hatte ich mit weit mehr gerechnet.
      Mit dem Fremdgehen ist das aber eine Ausnahme ^^
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • New

      Ja Herr Wolfram...das Leben ist nicht nur manchmal ein Arschloch.
      Heute alles ausgeräumt, Kratzbäume auseinandergebaut. Das was ich behalten will, zusammen- und weggeräumt. Werde wohl noch in fünf Jahren irgendwo versteckte Mäuse oder Fellbälle finden X/ Spielzeug, als hätte ich zehn Katzen in der Wohnung gehabt.

      Dann vorhin so gedacht 'Die Sonne scheint so schön, da kann ich mal zu Rewe dackeln.' Angezogen und los...Hagel :S Leben = Arschloch eben. Jetzt weiter im Bad. Grundreinigung mit Abflüsse saubermachen <X

      Und wieso ist nächstes Wochenende schon Zombie-Jesus-Tag?
      Dachte, erst Ende des Monats. Wollte eigentlich über die Feiertage auf die Insel, aber am Samstag kommen meine Möbel. Ungutes Timing. Da brauche ich allein zwei Tage, um alle Bücher aus- und einzuräumen. Kabel verlegen, Filme sortieren und das neue Bett auf Dauerschlaf testen :whistling:
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • New

      Procyon wrote:

      Ja Herr Wolfram...das Leben ist nicht nur manchmal ein Arschloch.
      Heute alles ausgeräumt, Kratzbäume auseinandergebaut. Das was ich behalten will, zusammen- und weggeräumt. Werde wohl noch in fünf Jahren irgendwo versteckte Mäuse oder Fellbälle finden X/ Spielzeug, als hätte ich zehn Katzen in der Wohnung gehabt.
      Du wirst lachen, vor kurzem habe ich auch noch was gefunden (unter dem Bett in der hintersten Ecke) von meinen zwei Stubentiger-Ladys, die meine Ex damals unbedingt mitnehmen musste um sie dann kurze Zeit später doch loswerden zu wollen. Da hoffe ich auch, das es den Beiden damals weiterhin gut ergangen ist. Sollen ja in gute Hände gekommen sein, laut Aussage meiner Ex.
      Wenn Du ertrinkst, dann nimm wenigstens den Mund voll!

      Nur die wenigsten begreifen, wie bösartig mitunter ein Lächeln sein kann!
    • New

      Irgendwie habe ich so kein Sonntags-Gefühl in mir.
      Das liegt wohl daran, weil ich Montag tatsächlich noch einmal arbeiten gehen muss und Montage in der Regel mittlerweile Chaos-Tage sind, seit man bei uns über die Personaldecke versucht, Gelder einzusparen.
      Aber spätestens 14:15 Uhr ist dann bei mir Urlaub angesagt und dann kann man mich seitens der Arbeit mal da besuchen, wo nie die Sonne scheint. :evil:
      Wenn Du ertrinkst, dann nimm wenigstens den Mund voll!

      Nur die wenigsten begreifen, wie bösartig mitunter ein Lächeln sein kann!