Dies & Das

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Arbeit ruft...kaum geschlafen. Das wird sich nachher rächen. Aber ich hab alles versucht, nichts hat geholfen.
      Dafür werde ich dann morgen, mit Glück, halbtot ins Bett fallen ^^
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • @Crimson
      Tja, also ich sag es mal so. Nicht nur Hannibal kann kochen. :D
      Einen Gentlemen erkennt man daran, das er einer Frau über der Kloschüssel die Haare hoch hält, bevor er selber anfängt zu kotzen.

      Ich tauge wohl nicht zum US-Präsidenten, denn mich würde es täglich in den Fingern jucken, den ultimativen roten Knopf zu drücken.

    • Moin!
      Feiertage gut überstanden. Mit gut meine ich vollgefressen in der Ecke liegend und lesend ;)

      Heute gibt es dann mal nur Spaghetti zum Essen. Meine Ma wollte dann diese Napoli-Sauce aus der Packung dazu machen. "NEIN!" habe ich gebrüllt "Sowas kommt mir nicht auf die Nudeln, wenn ich Urlaub habe.". Kurz einkaufen gewesen und vorhin schon eine leckere Bolognesesauce zubereitet. Ganz ohne diesen Fertigkram.
      Jetzt wollte ich eigentlich heute Vormittag das Holz beim Nachbarn wegholen und im Unterstand stapeln. Aber es hat bis heute Morgen geregnet und das Zeug ist triefend nass. Wenn man das so verstaut, schimmelt es nur. Hab ich dann jetzt halt noch etwas Zeit zum Lesen ^^
    • Hallo werte Damen und Herren und Diverse.
      Heute schon seit 4 Uhr wach. Irgendwie bin ich wach geworden und zwar völlig erholt. Hab ein wenig am PC gedaddelt und war dann heute Vormittag den Großeinkauf erledigen. Der Vorratsraum ist wieder prall gefüllt.
      Auch hier wird die Gegend mit seichtem Regen benetzt. Schlecht für die zu erledigenden Arbeiten, sehr gut für die Pflanzen und meine Hoffnung auf eine vielleicht doch noch ausstehende Pilzsaison. :thumbup:
      Habt alle einen angenehmen Woch :)
    • Gestern Tag drei mit meinem Auflauf verbracht ... man war ich vollgefressen.
      Regen hat sich verzogen, die Sonne scheint grade ein wenig (muss aber nun nicht heiß werden) und ich frage mich ernsthaft, was ich heute essen soll (jetzt ist der Auflauf nämlich völlig vertilgt).
      Einen Gentlemen erkennt man daran, das er einer Frau über der Kloschüssel die Haare hoch hält, bevor er selber anfängt zu kotzen.

      Ich tauge wohl nicht zum US-Präsidenten, denn mich würde es täglich in den Fingern jucken, den ultimativen roten Knopf zu drücken.

    • Nervig.... habe mal wieder versucht bei Medimops etwas zu kaufen...
      Auf dem Beschreibungsbild (es war KEIN Standardbild sondern eine ´echte-private´
      Aufnahme eines wirklch seltenem UK ARC eines Autors den ich sammele.....
      Habe das Buch ersteigert, Beschreibung sagte..... Zustand GUT....

      Was habe ich bekommen: Ein vergilbtes UK-HC .....und natürlich nicht das ARC das ich wollte. Jetzt kann ich entweder das Buch das ich nicht gebrauchen kann zurückschicken
      und hoffen das es bei Medimops ankommt... (habe schon von einigen Leuten gehört
      das zurückgeschickte Sachen angeblich nicht angekommen sind..) oder ich behalte
      das Buch das ich nicht gebrauchen kann....

      Wie fast immer bei Medimops..... man bekommt nicht das was man bestellt hat....
      "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´
    • Bestelle eher selten bei Medimops, eher bei rebuy, kenne es aber nur so, dass du "falsche" Lieferungen behalten kannst und nicht zu bezahlen brauchst,frag da mal nach.
      Ist natürlich immer noch ärgerlich, aber immerhin etwas weniger...


      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."
    • Virginy wrote:

      Bestelle eher selten bei Medimops, eher bei rebuy, kenne es aber nur so, dass du "falsche" Lieferungen behalten kannst und nicht zu bezahlen brauchst,frag da mal nach.
      Ist natürlich immer noch ärgerlich, aber immerhin etwas weniger...
      Wenn ich mal bei MM was kaufe bekomme ich eigendlich immer NICHT den besellten
      Artikel....... Tja, aus Schaden wird man klug....
      "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´
    • @Stockerlone: Kommt immer drauf an, was man bestellt, wer die Bücher beim mops mit den Kriterien versehen hat und wie kleinlich man selbst bei sowas ist.
      Ich für meinen Teil habe mich auch schon oft genug bei dem Laden schwarz geärgert. (Zum Glück bleiche ich schnell wieder aus ;) ) Bücher als "sehr gut" kategorisiert und dann mit Filzstiftstrich auf der Front, Mängelexemplarstempel oder angeritzten Buchrücken, Eselohren, Stempeln auf den ersten Seiten. Als Sammler eine Katastrophe! Da werde ich dann auch pedantisch.
      Bislang habe ich den Schranz dann meist behalten und oft mit Verlust weiterverkauft, da ich ja als ehrliche Haut auf die Mängel hinweise. Einmal hat es mich dann aber gewurmt und ich habe einen Fall aufgemacht. Ein Buch für 6 Euro musste ich dann tatsächlich zurückschicken. Allerdings gibt es dann vom mops einen Paketschein, den die dir zuschicken. Die Lauferei hast du natürlich trotzdem. Gutschrift oder Rücküberweisung als Wahl. Hat dann aber wunderbar geklappt.

      Allerdings gibts auch positive Erlebnisse. Z. B. seltene Ausgaben für Flohmarktpreise, weil falsch zugeordnet. Oder die Bücher entsprechen tatsächlich dem angegebenen Zustand.
      Teilweise kommst du als Sammler auch nicht um den mops rum, da es die Bücher nicht mehr auf den anderen Plattformen zu finden gibt.

      Aber deinen Frust kann ich vollkommen nachvollziehen. Du bist da nicht allein :)