Künftige Buchneuanschaffungen, auf die ich mich freue....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich weiß nicht, Frau Kampusch ist mir irgendwie suspekt.
      Es gibt Leute, die sieht man einmal und sofort sind sie einem sowas von unsympathisch, sie ist so ein Fall...


      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."
    • Jeder schätzt sein Gegenüber in bruchteilen einer Sekunde ein und fällt ein Vor(urteil). Da kann man selber nichts für, da es ist im Unterbewußtsein stattfindet.

      Mir ist Frau Kampusch auch nicht wirklich symphatisch, obwohl ich dies nicht begründen kann.

      Sie hat eine schlimme Kindheit und Jugend hinter sich. Finanziell geht es ihr jetzt natürlich gut, tauschen möchte aber wohl keiner mit ihr.

      Richter haben da einen wirklich schweren Job und müssen die Blender und Schauspieler entlarven!

      Ich persönlich würde nie zu einem Blitzdating gehen, da ich kein guter Schauspieler/Blender.
      Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
      Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"
    • Das sollte auch nicht heißen, dass sie nicht ein schweres Los hat(te), trotzdem mag ich sie nicht, mir persönlich war sie einfach zu präsent und hat ihr Gesicht in zu viele Kameras gehalten.
      Was das Ganze natürlich nicht weniger schlimm macht.


      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."
    • niemand zwingt euch sie zu mögen.
      ich mag jedenfalls ihre ehrlichkeit, ihre offenheit und
      ihre selbst eingestandenen fehler, weil sie blauäugig genug
      war, als opfer einer heftigen straftat, ihr erleben
      als warnung mitzuteilen.
      kennt ihr ihre bisher zwei bücher ?
      kennt ihr ihre autorisierten interviews ?

      ich freue mich über ihre art, wie sie andere opfer unterstützt usw.
      und, um zum threadthema zurückzukehren, ich freue mich auf ihr
      "cyberneider"...
      welche häme im netz über natascha kampusch ausgeschüttet wurde,
      hätte selbst edward lee erröten lassen!

      und auf welche neuerscheinungen freut I H R euch ???
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:
    • "Die Bestseller-Autorin Cornelia Funke und
      der oscarprämierte Regisseur Guillermo del Toro haben gemeinsam
      ein Buch geschrieben – so grandios, wie man es von zwei Meistern
      der fantastischen Erzählung erwarten darf. ...
      Cornelia Funke/ Guillermo del Toro: „Das Labyrinth des Fauns“. "

      deutschlandfunkkultur.de/c-fun…ml?dram:article_id=452793
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:
    • Da ich Michael Palin mag und als langjährigen Begleiter in meinem Leben sehe, kommt natürlich sein neues Werk EREBUS in meine heimischen Gefilde. Erscheinen soll es Anfang Oktober und der Inhalt besagt Folgendes:

      "19. Mai 1845, Greenhithe, England: Sir John Franklin macht sich mit 134 Männern und zwei Schiffen, der Terror und der Erebus, auf den Weg ins arktische Eis, um den letzten weißen Fleck der Nordwestpassage zu kartieren. Drei Jahre später verschwinden die Schiffe, ihr Schicksal und das ihrer Crews bleibt mehr als anderthalb Jahrhunderte lang ein Rätsel – bis 2014 vor der Nordküste Kanadas ein wahrhaftiger Schatz gefunden wird: das Wrack der HMS Erebus.
      Michael Palin – Monty-Python-Star, Weltenbummler und begnadeter Erzähler – entfaltet in seinem lebendigen und atmosphärischen Bestseller die so glanzvolle wie tragische Geschichte der Erebus; von ihrem Stapellauf über zahlreiche Fahrten auf allen Weltmeeren und die legendäre Reise in die Antarktis, die ihr und den vom Forschungsgeist getriebenen Entdeckern Ruhm brachte, bis hin zu der verhängnisvollen Expedition in die Arktis, die in einer Katastrophe endete."
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • jörg wrote:

      "Die Bestseller-Autorin Cornelia Funke und
      der oscarprämierte Regisseur Guillermo del Toro haben gemeinsam
      ein Buch geschrieben – so grandios, wie man es von zwei Meistern
      der fantastischen Erzählung erwarten darf. ...
      Cornelia Funke/ Guillermo del Toro: „Das Labyrinth des Fauns“. "

      deutschlandfunkkultur.de/c-fun…ml?dram:article_id=452793
      Freue mich auf die Lesung mit CF und natürlich auch auf ein paar sig. Bücher....
      "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´
    • die bücher von
      britta boerdner


      WAS VERBORGEN BLEIBT - Britta Boerdner.

      Es gibt ein Versprechen, abgegeben viele Jahre zuvor: Wer als Erster in der großen Stadt Fuß fasst, zieht den anderen nach. Nun ist sie ihrem Freund über den Ozean gefolgt, erst einmal auf Probe in die ferne Metropole. Was als Neuanfang gedacht war, stellt sich aber als der Beginn eines Abschieds heraus. Da sind Gregors Überstunden und die abendliche Beklommenheit, wenn beide in der Dunkelheit nebeneinanderliegen. Und die Katze im Innenhof, die er füttert, wenn er sich unbeobachtet fühlt. Getrieben von ihrer Sehnsucht nach vertrautem Terrain, wandert die Erzählerin tagsüber durch die winterlichen Straßen, auf der Suche nach den Indizien der Liebe und der früheren Intimität.
      Szenen ihrer ersten Monate steigen in ihr auf, als das Spiel der Körper noch die Grenzen zwischen ihnen aufzulösen schien und sie gemeinsamen Träumen nachhingen.

      fva.de/Buecher/Was-verborgen-bleibt.html

      AM TAG, ALS FRANK Z. IN DEN GRÜNEN BAUM KAM -Britta Boerdner


      Wie ein Blitz schlägt Frank Z., ein Musiker aus Kalifornien, an einem heißen Sommerwochenende des Jahres 1969 in den beschaulichen Ort in der Wetterau ein. Aus der Dorfdisko hört man zwar schon Beatmusik, aber der Alltag in Randstetten ist von den wilden Sechzigern noch weit entfernt. Als der amerikanische Hippie mit seinem VW Käfer wegen einer Panne liegenbleibt, gerät das Leben der Ortsbewohner in Unordnung. In der Pension »Zum Grünen Baum« begegnet er Ev, der siebzehnjährigen Tochter des Hauses. Ev verliebt sich in ihn und eine bislang verschwiegene Geschichte droht sich zu wiederholen. Doch die Veränderungen, die das plötzliche Auftauchen des Amerikaners in Gang gesetzt hat, sind längst nicht mehr aufzuhalten.

      fva.de/Buecher/Am-Tag-als-Fran…den-Gruenen-Baum-kam.html
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:
    • bücher von peter dickinson (1927-2015), einem britischer weird-autor,
      von dem ich die bücher "eva" (dt.:1988) und "ein wandelnder leichnam" (dt.:1982),
      soeben, antiquarisch, bestellt habe. er hat auch als jugendbuchautor einen bedeutenden namen
      und ist vielfach mit preisen für sein werk bedacht worden...

      die homepage (engl.):
      peterdickinson.com
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:
    • New

      nicht nur im urlaub fröne ich meinem hobby, fast vergessene, besondere
      autoren aufzuspüren...

      bei heyne, diogenes, goldmann und anderen verlagen konnte man die bücher von
      patrick quentin finden.
      p. quentin ist ein pseudonym für richard wilson webb (1901-1970) und
      hugh callingham wheeler (1912-1987).
      die us-amerikaner schrieben zwischen den 30er und 50er jahren sehr erfolgreich krimis
      und mystery.
      sie erdachten eine krimiserie um die duluths, iris (schauspielerin) und peter (theaterproduzent),
      sowie zahlreiche einzelromane, auch unter anderen pseudonymen und anderen mit-schreibern.

      siehe übersicht:
      kaliber38.de/serien/quentin.htm

      edit: habe mir bei medimops einiges gesichert. ;) :thumbup:
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:

      The post was edited 1 time, last by jörg ().

    • New

      zur ersten, allerersten riege meiner lieblings-schriftstellerinnen
      gehört seit diesem jahr: iris antonia kogler, aus düsseldorf.
      ihr drittes buch ist soeben erschienen.
      freue mich baldigst auf "meerestiere".

      wer freut sich denn, hier im forum, noch über bücher die bald oder
      in zukunft, sich vor dessen / ihren leseraugen finden ?
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:
    • New

      Gleich mal die Versandbestätigung für DIE HÖLLE DER ASHLEY COLLINS (FESTA) erhalten. Den Roman werde ich wohl vorziehen, da mich schon die Leseprobe unheimlich angefixt hat.
      Bösen Menschen haut man mit der Faust eine Treppe in den Hals, damit sie ihr Essen heruntertragen können.

      In den Augen eines Menschen spiegelt sich bekanntlich die Seele. Wenn du also in meine Augen gesehen hast, lauf einfach ganz schnell weg.

    • New

      K. Wolfram wrote:

      Gleich mal die Versandbestätigung für DIE HÖLLE DER ASHLEY COLLINS (FESTA) erhalten. Den Roman werde ich wohl vorziehen, da mich schon die Leseprobe unheimlich angefixt hat.
      Ist auch zu mir unterwegs!
      Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
      Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"