Festa Sammlerausgaben

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das machen ja die, die mehrere Abos haben. Nicht alle, aber einige.
      Von den 999 Abonennten bekommen mit Sicherheit viele nicht nur eine Ausgabe.
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • Klar wird das weiterhin passieren, gibt ja einige Leute mit mehreren Abos, was natürlich nicht automatisch heißt, dass sich auch jeder dran bereichern will, also nicht falsch verstehen^^
      Aber schwarze Schafe gibt es halt immer.


      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."

      The post was edited 1 time, last by Virginy ().

    • Zitat von "Just a little Bookstore near Salem"

      Justine Geoffrey „Die Chronik des schwarzen Steins“

      Rasant und mit Liebe zu Lovecrafts Werken geschrieben definitiv ein Highlight cthulhuider Erotik und für Fans ein absolutes Must-read! Ich LIEBE es!
      Wirklich schade, und das stört mich wirklich ein wenig an diesen Sammlerausgaben, ist, dass die Auflage limitiert ist und sollte man das Buch nicht zeitnah gekauft haben, es wirklich nur schwer und zu horrenden Preisen zu bekommen ist.
      Es ist ja vollkommen in Ordnung, eine limitierte Version herauszubringen, aber dann könnte man eventuell und nach einer gewissen Zeit, vielleicht eine Taschenbuch oder Ebook-Version herausbringen, um mehr Menschen zu ermöglichen die stellenweise herausragend guten Werke zu lesen.

      Kor schreibt :
      Ein tolles Buch!
      Ich gebe dir vollkommen recht, dass e ein Jammer ist, dass die SA nur in dieser Form erscheinen. Laut Festa ist es wohl so von den Käufern gewünscht, da sie fürchten, dass der Wert verfalle
      Klar, wie sollte man die noch eingeschweisten Exemplare auf ebay loswerden, wenn es sie als ebook gäbe. Sehr schade, dass somit gute Bücher nur von wenigen gelesen werden dürfen.

      Just a little…… :
      Wobei der Wertverfall pure Illusion ist. "Die Kannibalen von Candyland" werden auch noch verkauft, trotz Ebook. Genau wie "Der Besudler auf der Schwelle"...
    • doom wrote:

      Zitat von "Just a little Bookstore near Salem"

      Justine Geoffrey „Die Chronik des schwarzen Steins“

      Rasant und mit Liebe zu Lovecrafts Werken geschrieben definitiv ein Highlight cthulhuider Erotik und für Fans ein absolutes Must-read! Ich LIEBE es!
      Wirklich schade, und das stört mich wirklich ein wenig an diesen Sammlerausgaben, ist, dass die Auflage limitiert ist und sollte man das Buch nicht zeitnah gekauft haben, es wirklich nur schwer und zu horrenden Preisen zu bekommen ist.
      Es ist ja vollkommen in Ordnung, eine limitierte Version herauszubringen, aber dann könnte man eventuell und nach einer gewissen Zeit, vielleicht eine Taschenbuch oder Ebook-Version herausbringen, um mehr Menschen zu ermöglichen die stellenweise herausragend guten Werke zu lesen.

      Kor schreibt :
      Ein tolles Buch!
      Ich gebe dir vollkommen recht, dass e ein Jammer ist, dass die SA nur in dieser Form erscheinen. Laut Festa ist es wohl so von den Käufern gewünscht, da sie fürchten, dass der Wert verfalle
      Klar, wie sollte man die noch eingeschweisten Exemplare auf ebay loswerden, wenn es sie als ebook gäbe. Sehr schade, dass somit gute Bücher nur von wenigen gelesen werden dürfen.

      Just a little…… :
      Wobei der Wertverfall pure Illusion ist. "Die Kannibalen von Candyland" werden auch noch verkauft, trotz Ebook. Genau wie "Der Besudler auf der Schwelle"...
      Gab es so eine Diskussion nicht schon mal? Ich glaube es wäre müßig sich erneut über das Pro und Kontra auszutauschen. Irgendwem wird es immer nicht passen. Interessanterweise werden hier allerdings zwei Besonderheiten angesprochen: 1. Die "Blackstone-Chroniken" kamen soweit ich mich erinnere insgesamt eher schlechter weg und 2. "Die Kannibalen von Candyland" war keine Sammlerausgabe.
      Rezensionen im Blog...
      Festa-Sammlung im Forum
      "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."
    • @ doom

      Blaine wrote:


      doom wrote:

      ...


      Justine Geoffrey „Die Chronik des schwarzen Steins“



      ... Wirklich schade, und das stört mich wirklich ein wenig an diesen Sammlerausgaben, ist, dass die Auflage limitiert ist und sollte man das Buch nicht zeitnah gekauft haben, es wirklich nur schwer und zu horrenden Preisen zu bekommen ist.
      ...

      Hin und wieder gibt es auch ein sauberes Exemplar zum Beispiel bei ebay (oder amazon).
      Erst vor ein paar Tagen ist ein Exemplar für nur knapp 18 Euro plus Porto ersteigert worden.

      Zugegeben, es braucht Geduld und Beharrlichkeit, aber unmöglich ist es nicht. ;)