Horrorfilme - Beliebteste Horror/Thriller-Regisseure

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • der regisseur und drehbuchautor
      larry cohen (1941-2019)
      ist verstorben. RIP !
      er schenkte dem horrorgenre u.a. folgende filme:
      * die wiege des bösen, 1974, -
      * american monster, 1982, -
      * stuff - ein tödlicher leckerbissen, 1985 - ... &
      * the ambulance, 1990. -
      er war auch verantwortlich für "invasionen von der wega", 1967/68,
      eine sf-serie, die auch ihren weg ins dt. fernsehen, zdf, 1970, fand.
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:
    • Schauspieler Peter Fonda mit 79 Jahren gestorben
      Der amerikanische Schauspieler Peter Fonda, der durch den Kult-Film „Easy Rider“ berühmt wurde, ist tot.
      Er sei am Freitag in seinem Haus in Los Angeles an den Folgen von Lungenkrebs gestorben, teilte die Familie
      des Schauspielers mit. Der Sohn von Hollywood-Star Henry Fonda und der jüngere Bruder von Jane Fonda
      wurde 79 Jahre alt.
      quelle: deutschlandfunk kultur.

      RIP Peter Fonda!
      ich mochte ihn, neben seiner rolle in easy rider(1969)-mit dennis hopper schrieb er am drehbuch mit ;) -,
      u.a. in seinen rollen: in lilith (1964), in futureworld (1976), in deadfall (1993), in john carpenter’s escape from l.a.(1996)
      und in the limey (1999).
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup:
    • Grünes Licht für „Matrix 4“ mit Keanu Reeves
      Keine andere Rolle machte den US-Schauspieler Keanu Reeves so berühmt
      wie die Figur „Neo“ aus der dreiteiligen Science-Fiction-Filmreihe „Matrix“,
      die zwischen 1999 und 2003 entstand.
      Diese soll jetzt mit Reeves in der Hauptrolle fortgesetzt werden, wie die
      US-Branchenblätter „Hollywood Reporter“ und „Variety“ berichten.
      Demnach ist auch die Schauspielerin Carrie-Anne Moss in ihrer früheren Rolle als Trinity
      wieder an Bord.
      Lana Wachowski kehrt als Regisseurin, Autorin und Produzentin zurück.
      Über den Inhalt und einen möglichen Drehstart von „Matrix 4“ wurde zunächst nichts bekannt.
      info: deutschlandfunk kultur.
      "hin und wieder kitzelt mich das leben!"
      jörgs bücher des jahres 2019 :thumbup: