Buchmesse 2017

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, mein erster Buchmesse-Tag war schon mal ein Erfolg, ein oder zwei interessante Verlage mit sehr netten Autoren entdeckt, die gute Luci van Org beglückt, Michael Merhi getroffen (der Mann wird mir immer sympathischer) und Frank, Inge, Dorian und Anhang genervt, mal schauen, was mich heute erwartet, auf Scott Sigler bin ich ja gespannt...


      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."
    • So, Festa und Scott Sigler, auch ein netter Zeitgenosse...
      Images
      • 20170325_131432.jpg

        172.02 kB, 1,000×562, viewed 93 times
      • 20170325_132503.jpg

        218.43 kB, 1,000×562, viewed 89 times
      • 20170325_131127.jpg

        918.84 kB, 3,321×1,923, viewed 91 times
      • 20170325_161341.jpg

        146.44 kB, 1,000×562, viewed 91 times
      • 20170325_161401.jpg

        143.24 kB, 1,000×562, viewed 95 times
      • 20170325_161422.jpg

        304.71 kB, 1,000×562, viewed 91 times


      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."
    • Virginy wrote:

      So, mein erster Buchmesse-Tag war schon mal ein Erfolg, ein oder zwei interessante Verlage mit sehr netten Autoren entdeckt, die gute Luci van Org beglückt, Michael Merhi getroffen (der Mann wird mir immer sympathischer) und Frank, Inge, Dorian und Anhang genervt, mal schauen, was mich heute erwartet, auf Scott Sigler bin ich ja gespannt...
      ach mist, dat hab ich doch glatt vergessen.hat Michael Merhi erwähnt wann er sein nächstes buch endlich rausbringt?
      Wie man sich in einem Menschen täuschen kann.. erst süß und herrlich und dann scheiße und erbärmlich.
    • depfaelzer wrote:

      Coole Fotos. Vor allem die Autogrammkarten. Ich finde diese Fotodesign einfach klasse. War ja schon bei Masterton so.

      ​@Frank, falls ihr welche überhaben solltet, ich hätte an einem Interesse ;)
      Gerüchteweise existieren von den Autogrammkarten 56 Stück (Ohne Signatur). Und da nicht soo viele gekommen sind, sollten noch einige Blank signiert worden sein. :)
      „WO IST MEIN FLUGZEUG!?" "IN MEINEM ARSCH!"

      Meine Festasammlung

    • Herr Sigler wäre mit ein Grund gewesen, mich in einen Zug nach Leipzig zu setzen. Die Ankündigung kam dann aber doch etwas zu spät.
      Ich stelle mich dann einfach mal hinter den Pfaelzer in die Reihe :P
      The moon will rise - The night will fall
      I hold your hand - But you let go
      The sun will shine - The snow will thaw
      All things must pass - Into the unknown

      Escaping the past by embracing the future

      Leseüberblick
    • hab mir beim festa stand 2 bücher gekauft, dann dass grade aktuelle sammelband in den händen gehalten.
      ansonsten nette gespräche, und wunderbare menschen.
      zwar etwas zu kurz, aber bei dem gerammel war es etwas schwer.
      direkt daneben gab es eine laaaaange schlange von bestimmt 100 metern.
      die wollten alle zu fitzek und seine unterschrift in seinem neusten buch.
      puhhhh

      corso? ne, den hab ich verpasst.oder er hat in der bahn noch gepennt und kam zu spät :D
      Wie man sich in einem Menschen täuschen kann.. erst süß und herrlich und dann scheiße und erbärmlich.
    • FUNKER wrote:

      corso? ne, den hab ich verpasst.oder er hat in der bahn noch gepennt und kam zu spät
      Trantüte. Sicher hast du gepennt :D
      Bei der Schlange sollen wohl ca 1,5 Stunden anstehen drangewesen sein. Kann ich nicht verstehen. Und dann kam völlig unscheinbar Scott Sigler zum Festa-Stand und hat gequatscht, signiert und ein Interview gegeben. :D
      „WO IST MEIN FLUGZEUG!?" "IN MEINEM ARSCH!"

      Meine Festasammlung

    • ich war danach noch in der city von leipzig.da auch im EMP shop.
      hab da auch das eine oder andere geld dagelassen.

      leipzig ist immer wieder ne kleine tagesreise wert.
      aus der sicht eines besuchers ist es ne echt tolle stadt. :thumbup:
      Wie man sich in einem Menschen täuschen kann.. erst süß und herrlich und dann scheiße und erbärmlich.
    • wie konnte ich den nur links liegen lassen?
      könnt mich selber ohrfeigen.
      den find ich nämlich genau wie du in seiner art klasse.
      na ja, nächstes jahr bin ich schlauer 8o
      Wie man sich in einem Menschen täuschen kann.. erst süß und herrlich und dann scheiße und erbärmlich.
    • Procyon wrote:

      Herr Sigler wäre mit ein Grund gewesen, mich in einen Zug nach Leipzig zu setzen. Die Ankündigung kam dann aber doch etwas zu spät.
      Ich stelle mich dann einfach mal hinter den Pfaelzer in die Reihe :P


      Ging mir ja auch dieses Mal nicht anders. Die Buchmesse ist aber nächstes Mal auf jeden Fall miteingeplant. Ansonsten schließe ich mich uneingeschränkt einfach mal an.
      Rezensionen im Blog...
      Festa-Sammlung im Forum
      "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."
    • Sigler hätte ich auch gerne getroffen, macht einen sympathischen Eindruck und ich hab alle seine Bücher (bis auf 1).
      Ist Fitzek mittlerweile so gefragt? Er ist ja auch ein sehr netter Zeitgenosse (hatte mich mal per E-Mail mit ihm unterhalten), aber 1,5 Stunden anstehen für sein Autogramm? Heftig..
      Die nächste Buchmesse werde ich mir nicht wieder entgehen lassen.
    • Ja, die Fitzek-Schlange war echt krass und das Merkwürdige, sie wurde nicht kürzer^^
      Und Funker, Michael haste nur zufällig getroffen, er war an keinen Stand oder so, wenn ich das richtig gepeilt hab, aber er hatte mich ja gefragt wegen Sigler, deswegen wußte ich, dass er noch mal auftaucht :)

      Und wenn nicht jedes Buch von Sigler zu ein Klopper wäre, hätte ich auch ein paar mehr mitgenommen, aber man muss die ja dann auch die ganze Zeit rumschleppen.



      "...This is my story who knows how it ends
      each page a memory of lovers and friends
      always a dreamer my life has no plan
      I know I'm not perfect but my Mum says that I am..."
    • Was ich auch obergeil fand, die vielen jungen Leute gekleidet wie ihre Manga und Comic Stars. Das waren ja die Hingucker schlechthin. Manche Mädels sahen da echt zum anbeißen aus. Auch die Männlichen *Manganoliten* sahen sehr schön anzusehen aus. Der Wahnsinn echt.
      Wie man sich in einem Menschen täuschen kann.. erst süß und herrlich und dann scheiße und erbärmlich.
    • @FUNKER

      Ja die geben sich da voll die Mühe dieses Cosplay ist wahnsinnig und vor allem Zeit und Kosten intensiv.

      Respekt !!
      Bond: Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar bezahlen? M: Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefs, verzweifelte Schneider…die Liste ist endlos! –

      Der Mann mit dem goldenen Colt

      Tanaka: "In Japan kommen die Männer zuerst, die Frauen als zweite!" Bond: "Hier werde ich mich einmal zur Ruhe setzen!"

      Man lebt nur zweimal, 1967