Eure Top 10 Horrorfilme

  • @ weasley
    Ich habe den film auch nicht gesehen, und nach durchlesen diverser kritiken, inhaltsangaben, etc... nunja, will ich es auch nicht mehr :wacko:


    ja ich hab den schnittbericht gesehen. dass hat mir dann auch gereicht. ist nicht meine art von filmen die ich schauen würde :pinch:

  • Der Serbe zieht einem die Schuhe aus...keine Frage.
    Auch psychologisch so ziemlich das härteste was ich bisher gesehen hab...
    Ist kein Horror aber ein "Thriller-Drama" vom aller gemeinsten.
    Macht auch nicht wirklich Spass zu gucken aber in der Hinsicht sind Martyrs, Irreversible, Menschenfeind und 120 Tage Sodom meines Erachtens nicht viel anders...


    Kann da immer nur den Werbetext vom "letzten Haus links" zitieren:


    It's only a movie, it's only a movie, it's only a movie...

  • Irgendwo wurde der Film schon mal erwähnt, aber ich möchte ihn hier noch mal empfehlen: I Saw the Devil.


    Wenn auch kein richtiger Horrorfilm, sondern eher ein ziemlich harter Rachethriller aus koreanischen Landen, paßt der hier hin. Der Film ist recht gut gespielt, gnadenlos hart, schwarzhumorig und durchweg spannend und Choi Min-sik gibt hier hervorragend das durchgeknallte Psychoarschloch. Grandios :thumbup:


    Man muß allerdings zur Black Edition mit SPIO Freigabe greifen, da die FSK 18er geschnitten ist :)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Mal ne andere Frage.
    Hat sich jemand von euch die "Nekromantik" Teile von Jörg Buttgereit mal angeschaut? Ist jetzt auch kein klassischer Horror, wird als Kunstfilm deklariert. Der Film ist eher trashig, aber hat, wie ich finde, einen netten Soundtrack. Vorallem der zweite Teil 8) Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

    "Ich bin der Teufel und was ich tue ist des Teufels Werk"

  • jörg buttgereits arbeit ist spannend und gerade
    nekromantik 2 wirklich besonders...
    hatte den film auf vhs, finde die thematik durchaus
    auch horror, wie es etwa auch in hanns heinz ewers
    erzählung "der schlimmste verrat" oder auch
    "vom tode verwest" von jesse bullington
    aufgezeigt wird...


    indem j.b. den film machte, wie ers tat, nahm er
    dem thema den stachel :)

  • Hey


    Wollte mal wissen wie ihr zu Filmen vom Labels X-rated steht, und zum Schaffen von Andreas Bethmann.


    Ich persönlich mag ihn gerne, immerhin hat er Perlen wie Caligula the untold story und viele Jess Franco Filme veröffentlicht.


    Seine eigenen Werke sind natürlich Geschmackssache aber er hat da einige Tabus gebrochen.Für mich wäre er der einzige bei dem ich mir vorstellen könnte BIGHEAD eins zu eins umzusetzen, natürlich nur wenn das Budget dazu vorhanden wäre.


    Yes Sir

    Bond: Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar bezahlen? M: Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefs, verzweifelte Schneider…die Liste ist endlos! –


    Der Mann mit dem goldenen Colt


    Tanaka: "In Japan kommen die Männer zuerst, die Frauen als zweite!" Bond: "Hier werde ich mich einmal zur Ruhe setzen!"


    Man lebt nur zweimal, 1967

  • Bighead zu verfilmen, dass wäre voll eine der heftigsten streifen aller Zeiten :D


    Alex
    Hab ich noch nie gesehen, aber schon mal davon gehört. Hättest du mal vor meiner dvd-tour erwähnen sollen ;)
    Egal, kommt auf merkliste!

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • @ Alex
    Zwei Monate vor meiner Anmeldung in diesem forum ;) ich glaube, da war ich noch nicht mal am mitlesen, er so ab Mai ...

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Stimmt, ungeschnitten, den wurde ich eh nicht im laden kriegen, also ist es auch egal :)
    Wird bestellt.

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • Mich wunderts gerade das viele den Film "A Serbian Film" nicht anschauen wollen. Ich hatte ihn geschaut und fand ihn sehr gut. An was wirklich schlimmes kann ich mich garnicht erinnern. Denn im Film wurden die schlimmen Dinge meist nur angedeutet. Es geht doch eher um die Effekte und den Soundtrack, der Film ist wirklich geil und modern gemacht. Muss ihn mir wohl bei Gelegenheit nochmal anschauen.


    @ Nebelwolf: Ja ich habe die Nekromatik-Reihe angeschaut. Finde sie ganz gut. Sind wirklich ganz besondere Filme, obwohl das Thema wohl sehr heftig ist. Buttgereit ist ein Ausnahme-Talent. Aber für solche Filme muss man wirklich in Stimmung sein, gehen weit über reine Unterhaltung hinaus.


    @ all: Oh ja Bighead als Film währe geil. Aber bis jetzt ist ja nur so ein Kurzmovie geplant.


    LG

  • @ all: Oh ja Bighead als Film währe geil. Aber bis jetzt ist ja nur so ein Kurzmovie geplant.


    Wär schon cool wenn Bighead kommen würde. Ich glaub aber das er höchstens als Kurzfilm erscheint. Wenn man aber "Header" als vorbild nimmt, sieht man das Lee auch als Film funktioniert. Leider war "Header" nicht wirklich erfolgreich als Film. Bis heute kriegt man nur ne amerikanische DVD.

  • Header will ich erst lesen, kommt ja nächstes jahr in der extrem reihe :)
    Aber lee in verfilmt kommt sicher cool, ist halt nur ohne kürzungen recht schwer realisierbar ...

    I saw the best minds of my generation, starving hysterical naked
    dragging themselves through the negro streets at dawn looking for an angry fix
    ________________


    Allen Ginsberg: Howl

  • @ Nebelwolf: Ja ich habe die Nekromatik-Reihe angeschaut. Finde sie ganz gut. Sind wirklich ganz besondere Filme, obwohl das Thema wohl sehr heftig ist. Buttgereit ist ein Ausnahme-Talent. Aber für solche Filme muss man wirklich in Stimmung sein, gehen weit über reine Unterhaltung hinaus.



    Obwohl das Thema heftig ist, finde ich es jedoch wirklich gut umgesetzt. Buttgereit setzt eben nicht auf extrem blutige Szenen oder Effekte sondern auf Stimmung :) Und gerade zu dieser Thematik findet man doch eher weniger gute Filme. Der Einzige, der mir noch einfällt wäre "Aftermath" von Nacho Cerdà.

    "Ich bin der Teufel und was ich tue ist des Teufels Werk"

  • @ nebelwolf
    ich kenne auch mehr bücher ( siehe post 85)
    als filme. muß mal div. bücher durch schauen
    um weitere titel zu nennen. kann dauern... :)

    wer mag denn wohl noch seine top 10-horror-filme
    hier aufzählen ??

  • Ich hab mal propiert meine Top 10 zusammen zu stellen. Wahrscheinlich hab ich einiges übersehen aber es gibt einfach viel zu viele.


    1.Cannibal Holocaust


    2.Killing Words


    3.Ichi The Killer


    4.Strange Circus


    5.The Untold Story


    6. Videodrome


    7.Opera


    8. Scrapbook


    9.Last Horror Movie


    10.Manhunt Backwoods Massacre(Rovdyr)