Für die Zocker/Gamer unter euch: Was zockt ihr so? Und auf welcher Konsole?

  • Ich hatte es beim Schluss von Wolfenstein noch ausprobiert und es ist wirklich vorteilhaft. Werde ich ab jetzt immer machen, zu Beginn eines Spiels.


    Momentan spiele ich "Lords of the Fallen". Bei dem Spiel ist es eigentlich alles ganz gut eingestellt. Sind sowieso recht behäbige Bewegungsabläufe, die auch noch mit der verwendeten Rüstung etc. zusammenhängen. Ist recht schwer (manche sagen Dark Souls Clone). Am Anfang dachte ich noch "Nee, das Spiel gefällt mir nicht". Mittlerweile spiele ich es richtig gerne und es macht mir Spaß im Genre "Prepare to Die";-)

  • Kaufrausch III:


    Spiele für Mutti :D
    Aber bei der Edition konnte ich nicht nein sagen.
    B.H. Sokal SYBERIA 3 in der Limited Edition (neben MYST eine der schönsten Spieleserien)
    BAPHOMETS FLUCH 5 (was solls, ich hab auch alle anderen Teile)


    Beides für die PS4 :S

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Nur noch den verdammten "Richter" als absoluter End-Boss und ich hab "Lords of the Fallen" durchgespielt. Hier gibt es ja keinen Schwierigkeitsgrad...aber den pack ich auch noch :thumbsup: . Durchwachsene Kritiken zum Trotz..ich fand es gut.

  • Gestern noch Syberia 3 angezockt. Schließt nahtlos an den zweiten an und man ist gleich drin im Spiel. Sehr fein.
    Weniger fein ist da die Sprachausgabe. Manchmal fehlen Satzenden einfach oder der gesprochene passt in keinem Wort mit dem geschriebenen überein :D
    Zum Weiterzocken muss ich eins davon deaktivieren...sowas macht mich kirre.
    Dann die Steuerung. Meh. Sind zwar ein paar Anwendungen cool umgesetzt mit den Joysticks, aber das Switchen zwischen den einzelnen Objekten ist doch ziemlich behäbig. Das geht per Maus deutlich besser.
    Aber ansonsten freue ich mich auf weitere Stunden mit Miss Kate Walker und den Youkol ^^

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Zocke gerade Mafia III. Hatte mich zuerst gesträubt, weil die Rezensionen usw. nicht sehr gut ausgefallen waren. Da ich aber großen Spaß mit Teil 1 und Teil 2 hatte, wollte ich trotzdem auch diesen Teil spielen.


    Was soll ich sagen? Dieser Teil gefällt mir bisher am besten. Tolle Schießereien, gutes Fahrverhalten bei Autos, markige Sprüche und auch fordernd (bei mittlerer Schwierigkeit).
    Ich bin beeindruckt (und gebe in Zukunft noch weniger auf Rezensionen ;) )


    Edit: Scheinbar war das Spiel am Anfang sehr unfertig und es wurde hart daran gearbeitet, es im Laufe der Zeit zu verbessern. Und das ist wirklich gut gelungen. Trotzdem ist es natürlich ein Unding ein unfertiges Spiel in den Handel zu bringen.

  • Kein Unding...mittlerweile ganz normal. Gibt doch kaum noch Spiele, die wirklich fertig sind, wenn sie auf den Markt kommen.
    Hier ein Patch, da ein Update...Hauptsache, der Rubel rollt erstmal.
    Die Zeiten, wo ich mir Spiele am Erscheinungstag kaufe sind auch schon lange vorbei. Dann lieber warten und einmal ein großes Update, dafür bleibt der Frust dann (meistens) aus.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Nunja...in einer Welt, in der es Menschen gibt, die sich drei Tage vor Erscheinen eines neuen Telefons in die kilometerlange Schlange vor einen Obstladen stellen, um ein Exemplar zum Preis einer Monatsmiete zu ergattern, nur um zu den ersten zu gehören, die eines in den Händen halten, um damit Aufmerksamkeit und Bewunderung im sozialen Netzwerk zu bekommen...
    ...in solch einer verkehrten Welt sind unausgereifte Spieleveröffentlichungen nur die Spitze des Haben-muss-Eisberges :D

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Zocke gerade Mafia III. Hatte mich zuerst gesträubt, weil die Rezensionen usw. nicht sehr gut ausgefallen waren. Da ich aber großen Spaß mit Teil 1 und Teil 2 hatte, wollte ich trotzdem auch diesen Teil spielen.


    Was soll ich sagen? Dieser Teil gefällt mir bisher am besten. Tolle Schießereien, gutes Fahrverhalten bei Autos, markige Sprüche und auch fordernd (bei mittlerer Schwierigkeit).
    Ich bin beeindruckt (und gebe in Zukunft noch weniger auf Rezensionen ;) )


    Edit: Scheinbar war das Spiel am Anfang sehr unfertig und es wurde hart daran gearbeitet, es im Laufe der Zeit zu verbessern. Und das ist wirklich gut gelungen. Trotzdem ist es natürlich ein Unding ein unfertiges Spiel in den Handel zu bringen.

    Mafia 3 ist zurzeit kostenlos im PSN Store runterzuladen 8o

  • Muss ich auch noch spielen. Aktuell beschäftigen mich God of War und Destiny 2

    Was? Du spielst Destiny 2?
    Da kommt man nur weit, wenn man zusammen mit anderen spielt. Du warst doch der "einsame" player?


    Vor allem die Raids kann man da nur mit Leuten aus der Freundesliste spielen.


    Wie machst du das? 8o

  • Spiele ab und an mit zwei Kumpeln aus meiner Liste. Aber halt nicht oft. Bin aber auch nicht darauf aus unfassbar weit vorne zu spielen, etc. Dafür zocken ich viel zu selten. Ich spiele nur zu ab und an zum Spaß.



    EDIT: hast du auch destiny 2?

  • Ich habe das Spiel auch.Hab es aber bestimmt 6 Monate nicht mehr gespielt.


    Die Raids sind am interessantesten.Mit 6 Leutchen muss man da rein.Um diese Raids zu schaffen, muss jeder der 6 eine andere Aufgabe bewerkstelligen, und dass synchron alle gemeinsam, also nicht ganz so einfach.Dabei sollte man sich am Headset verbinden.
    Beispiel: 2 müssen auf einer Plattform stehen und auf eine Kette schießen, während 2 andere auf einer anderen Plattform stehen und an der Decke auf Monster schießen, und die letzten beiden müssen exakt zum richtigem Zeitpunkt durch schießen auf Symbole die richtigen Türen aufmachen, damit die ersten beiden von Plattform zu Plattform springen können......


    Also, nicht ganz so einfach, aber wenn man das geschafft hat, dann ist man happy :D


    Ich war es aber nach einer Weile leid, immer 6 Leutchen zu finden, die diese Raids können.Oft hat man dabei Anfänger, die diese Raids erst erlernen müssen.Puhhhhh, war mir nach einer Zeit zu anstrengend.


    Aber hey, versuche die Raids auf jedenfall mal, macht irre Spaß.


    6 Leute findest du in Destiny Communitys, die man in seiner Playstation findet, und beitreten kann.


    Wenn du willst, können wir mal zusammen das game spielen, aber bitte keine Raids, danach ist man körperlich und seelisch fertig.....happy, aber fertich.... 8o