Für die Zocker/Gamer unter euch: Was zockt ihr so? Und auf welcher Konsole?

  • Hhhmmm...ich weiß noch nicht recht, was ich davon halten soll. Und nach ein paar bewegten Bildern kann ich mir kein Urteil bilden. Gekauft wird es eh, weil die ersten beiden Teile einfach herzerwärmend genial sind.
    Aber so wirklich angefixt bin ich noch nicht.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Bin von Plasma zu LCD umgestiegen. Also Plasma fand ich besser zum spielen geeignet. Weniger Bewegungsruckler und angenehmeres Bild. Hab schon alles ausprobiert (Spielemodus, alle möglichen Bildverbesserer aus und angeschaltet etc.)
    Ist vielleicht auch nur Gewöhnungssache, mal sehen.

  • Das Zauberwort heißt 4K UHD LED TV.
    Da wackelt nichts, da ruckelt nüscht. Da siehste jeden Pickel im Gesicht, so klar wie Brühe im Teller.
    Ich persönlich schwöre nur noch auf 4K LED.
    Gibt natürlich auch noch OLED TV. Die sind auch wunderbar, vor allem, was Farben angeht.

  • Schon klar, LED TV oder auch OLED und QLED sind die neuesten Techniken. Ich glaub Plasma gibt es mittlerweile gar nicht mehr zu kaufen. Ich hab 2x 42 Zoll (Plasma und LCD) und 1x 46 Zoll. Ich glaub, der 46er ist aber auch ein LCD. Sind alles Erbstücke (Verwandte die letzten paar Jahre vestorben und hatten sich kurz vorher noch neue TV-Geräte angeschafft).


    Das Teil, was ich jetzt im Wohnzimmer stehen hab, ist von Philips und hat Ambilight (was mir sehr gut gefällt). Kostete damals (vor ca. 8 Jahren) ca. 2300 Euro, ist also ein ganz gutes Gerät, aber natürlich ein wenig veraltet, was die Technik betrifft (obwohl das HD-Fernsehbild spitze ist). TV's kosten ja auch nicht mehr wirklich viel, trotzdem halte ich meine Erbstücke ein wenig in Ehren;-)
    Trotzdem reizt mich LED natürlich...

  • Gnaaah...ich hab es getan. Und dabei wollte ich nicht. Aber mein FO-Herz meinte: TU ES!
    Also seit heute in meinem Besitz:
    FALLOUT 76 in der Tricentennial Edition X/

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Die Rezensionen zu Fallout76 fallen ja größtenteils sehr negativ aus. Aber ich glaube, da sind auch viele "Online-Gaming-Hater" dabei (so wie ich:-)). Trotzdem würde ich deshalb kein Game negativ bewerten, jedem das Seine und dann ist es für mich halt nicht interessant, trotzdem für Online-Gamer bestimmt toll.
    Ich wünsche Dir viel Spaß damit, Procy.

  • Für die Sammlung wäre es eh irgendwann bei mir gelandet :D
    Ich werde mal reingucken. Schlechter als FO4 kann es nun wirklich nicht sein.
    Aber ein richtiges Fallout hätte mich eher gelockt.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Gestern bin ich dann endlich mal dazu gekommen, FALLOUT 76 auszupacken.
    Nach ca 5 Stunden Installation, bei denen ich eingeschlafen bin, dem Einrichten einer erzwungenen Playstation Plus Mitgliedschaft, konnte ich auch ein paar Minuten spielen.
    Sieht ganz nett aus bisher.
    Als mich dann aber einer der Hunde gekillt hat, hatte ich schon keine Lust mehr. Blöde Controllersteuerung. Muss da echt dran arbeiten, die zu beherrschen.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • FALLOUT 76 habe ich jetzt auch hier. Hab es auch schon angespielt. Also mir macht es Fun, so schlecht ist es nicht. Online sieht man ab und an mal einen anderen Onlinespieler. Aber es kommt mir so vor, dass man eigentlich alleine spielt. Jeder macht da seine Missionen oder Aufgaben. Ok, manchmal kommen Aufgaben, da ist es besser, wenn es mehrere sind. Aber nach getaner Arbeit, geht jeder wieder seines Weges. Es ist ein ONLINE Game, aber man kann es auch sehr gut für sich alleine zocken.


    Und ja, die Hunde, sind BÖSE. Procy, wenn so ein Hund angerannt kommt, versuche in ein Haus zu rennen. Dann kannst du dich besser verteidigen gegen sie. 8)


    Bei mir hat es 26 Minuten gedauert bis das Spiel installiert war. Warum bei dir 5 Stunden? =O

  • Sind ja bis jetzt nur 12 Spieler für einen Server gedacht.
    Bei einer so riesigen Welt läuft man nicht ständig einem über den Weg.
    Aber ich bin ja gerne allein.


    Hab die PS4 nur über WLan zu laufen und da brauchen 42-46GB etwas um installiert zu werden.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • zuerst einmal bin ich überzeugter PC Gamer.
    Größenteils games mit horrorelementen.
    Paar cartoongames auch mal.


    Vllt sind hier paar, die Bock haben mal mit mir zu zocken?:)

  • zuerst einmal bin ich überzeugter PC Gamer.
    Größenteils games mit horrorelementen.
    Paar cartoongames auch mal.


    Vllt sind hier paar, die Bock haben mal mit mir zu zocken?:)

    Ich glaub, darauf kannste hier lange warten. Hier gibbet nur virtuelle Einzelkämpfer :D
    Aber man findet doch schnell immer welche im Netz zu Onlinespielen.
    Welche Spiele spielst du denn genau?

  • Ich zocke gerade Dead Island Remastered auf der PS4. Ist wirklich schön geworden, die Grafik ist zwar ein bisschen angestaubt, auch wenn sie jetzt realistischer wirkt (vor allem außerhalb der Gebäude, Untergrund). Selten hab ich die Panik (wenn einem die Zombies richtig zusetzten, einen verfolgen) so gespürt, wie in diesem Spiel. Auch der Sound ist richtig schön schaurig. Von mir noch immer eine absolute Empfehlung für alle Zombie-Fans. Top-Game.

  • Habe mich vor ein paar Tagen an Darksiders III herangetraut. Mir fehlen zwar die Finisher von den Vorgängern, aber um ehrlich zu sein, bockt das Spiel wieder gewaltig. Dank den immer später freigeschalteten Waffen und Fähigkeiten entdeckt man in altbekannten Leveln neue Wege und Verstecke. Mal schauen, wann ich es durch habe, ich bin da so eher der "alles erkunden was geht, dann erst die Story weiterspielen"-Typ.
    Das ist übrigens auch der Grund, warum ich zu seiner Zeit Skyrim nie durchgespielt habe. Nach 500 Stunden Spielzeit immer noch nicht die Mainquest erledigt.....

  • Teil 1 habe ich auch nie zuende gespielt, dafür Teil 2 schon dreimal. Dieser gefällt mir bisher auch am besten.
    Dem dritten stehe ich etwas zwiespältig entgegen, obwohl ich ihn mir eh holen werden.
    Schade fand ich, dass sie die Idee der Vier Reiter nicht fortgesetzt haben. Aber nach dem Aus von THQ, war irgendwie damit zu rechnen, leider.
    Hauptsache, es ist was neues rausgekommen...hatte nicht mehr damit gerechnet.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"