Für die Zocker/Gamer unter euch: Was zockt ihr so? Und auf welcher Konsole?

  • Ich spiele aktuell ab und an mal Cunterstrike 2. Als alter CS Source-Player wollte ich das mal antesten. Besser als "Global Offensive" ist es meiner Meinung nach schon. Aber weit weg von Source ... schade eigentlich. Besonders mies finde ich, dass gegen die Cheater nichts unternommen wird.


    Auf der PS 5 spiele ich aktuell Alan Wake (remastered). Spannend und düster. Gefällt mir bisher sehr gut.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • ich hab mir im Sale "Remnant From the Ashes" zugelegt. Soweit macht es auf jeden Fall Spaß und ist durchaus herausfordernd.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Gerade RoboCop beendet (erstmals, zweiter Run steht noch aus) und abwechselnd spiele ich gerade The Callisto Protokoll und Doom 3... momentan wieder auf der Shooter-Schiene, vorher waren es eher Titel aus dem Bereich Rollenspiel und Rundenstrategie :D

  • Bin momentan sehr unsicher mit Helldivers 2. Hab den ersten Teil geliebt und viel gespielt. Aber bin sehr unsicher, ob Teil 2 eher eine Verschlechterung ist. Außerdem mag ich diese Anti - Cheat - Software nicht wirklich auf meinem Rechner haben. Falls wer das Spiel hat, darf er mir gern seinen Eindruck sagen :)

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Auf der Playstation (4 Pro) hab ich gestern "The Last of Us 2" beendet. Meisterwerk, klar (hab auch kein Problem mit dem Rahmeninhalt;-). Hab jetzt "Horizon" angefangen...wirklich sehr schönes Spiel :thumbup:

    Auf dem PC zocke ich noch immer Zombie Army 4...ist wirklich riesig (ich glaub ich hab die Version, die alle DLC enthält). Macht aber immer noch Laune, ist aber wohl jetzt bald durchgespielt...bin beim Hitler-Zombie, den hab ich aber noch nicht gepackt:-)

    • Offizieller Beitrag

    Dienstag kam ja der neue Playstation Plus Spielekatalog raus. Unter anderem einige Teile der "Tales of..." Reihe.

    Böser Fehler, da gleich Dienstagnacht die Downloads zu starten und "nur mal zu gucken" ^^

    Bis jetzt hat es mir am meisten TALES OF ARISE angetan. Schöne Story, cooles Setting und Graphikstil.

    Aber nun muss ich mich wieder dazu zwingen, entweder die Konsole aus zu lassen oder spätestens gegen 3 Zwangsabschaltung :S


    Und gestern noch kurz in den 2. Teil der FFVII Demo geguckt. Freu mich schon auf das Spiel.

  • Ich darf einfach keinen Elektro Markt mehr betreten, komme fast jedesmal mit einem Spiel Nachhause.

    Heute war es Prince of Persia The Lost Crown für die XBox und auch für die Switch, war ja auch im Preis gesenkt um 20 Euro, bei beiden Versionen.

    Somit können mein Freund und Ich syncron das Spiel spielen und jeder kann eventuell dem anderen Tips geben wenn man hängt.

    Gelesene Bücher 2024
    in
    Frankfurters Blog

    • Offizieller Beitrag

    Spiele gab es heute auch noch. Die habe ich zwar schon digital gekauft (jedenfalls eines davon), aber ich brauche nunmal das physische Medium.

    THE TALOS PRINCIPLE II als Deluxe Edition

    HORIZON FORBITTEN WEST Complete Edition

  • HORIZON FORBITTEN WEST

    Ich spiele ja gerade Horizon Zero Dawn und finde das wirklich sehr geil (spiele es schon ewig, aber das ist ja riesengroß). Den Nachfolger Forbidden West hab ich auch schon besorgt, aber ist eben keine Complete Edition, da das (glaube ich) PS5 Exclusiv ist und ich hab ja noch meine treue PS4 Pro.


    Das kuriose ist, hab letztens mit jemandem darüber gesprochen, dass ich es sehr gut finde und bekam die Antwort "Die Landschaft und alles ist supergenial gemacht, aber mir wiederholt sich storymäßig zu viel...ist immer das Gleiche"...WAS? Ich finde es ist eins von den abwechslungsreichten Spiele überhaupt.


    Hätte auch nicht gedacht, dass es mir so gut gefallen würde...aber meiner Meinung nach schlägt es TLOU2 klar (das hab ich davor auf der PS gespielt) vom Spaßfaktor her.

    • Offizieller Beitrag

    "Zero Dawn" hab ich als physische PS4 Version. War anfangs skeptisch, weil ich halt keine weiblichen Charaktere mag, aber das Setting ist schon cool gemacht.

    "Forbidden West" gab's dann 'kostenlos' im PS+ Abo und deshalb habe ich nur den DLC "Burning Shores" digital gekauft.

    Aber 1.5TB sind nicht wirklich viel Speicher. Darum kam eine PS5 Digital Version auch nicht ansatzweise in Frage ^^

    So groß wie die meisten Games heutzutage sind, hat man ja ewig ein Platzproblem.

    Deshalb physisch...dann lieber im Regal ein Platzproblem, da kann man anbauen :|

    Ja...ich könnte mir natürlich auch eine größere SSD holen, aber da bin ich auch bei 300/400€.


    TLOU habe ich zweimal versucht...aber zweimal keinen Gefallen dran gefunden. Ist nichts für mich.

  • Horizon "Zero Dawn" durchgespielt. Hat mir sehr gut gefallen, war sehr abwechslungsreich, bis zum Schluss. "Forbidden West" hebe ich mir jetzt noch ein bisschen auf... ;) .

    Habe mit "Resident Evil 2"- Remake auf der PS4Pro angefangen. Gefällt mir gut, die Panik ist vorhanden, wenn ein Zombie auf Dich zukommt (und Du nicht richtig triffst mit der Knarre;-).

    Bin jetzt nicht unbedingt der Rätsellöser in Spielen, nervt mich meistens X( ...aber hier ist es bisher ganz gut umgesetzt :thumbup: .