Für die Zocker/Gamer unter euch: Was zockt ihr so? Und auf welcher Konsole?

  • Ach, was sind denn schon 5 Jahre^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Nichts. Wenn man mal davon ausgeht, dass es schon genauso lange im Gespräch ist. Wenn nicht sogar schon länger :D

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Freu auf Agony wird Hammer !!

    Bond: Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar bezahlen? M: Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefs, verzweifelte Schneider…die Liste ist endlos! –


    Der Mann mit dem goldenen Colt


    Tanaka: "In Japan kommen die Männer zuerst, die Frauen als zweite!" Bond: "Hier werde ich mich einmal zur Ruhe setzen!"


    Man lebt nur zweimal, 1967

  • Bald erscheint:


    Metro Exodus (hab alle Bücher gelesen von der Reihe)
    Battlefield 5 (2.Weltkrieg)
    Call of Duty: Black Ops 4 (soll ein neuer Modus sein, Battle Royale, Fortnite ähnlich)





    Da freut sich der FUNKER natürlich wie Bolle.... :D

  • Exodus reizt mich auch, da es anders aufgebaut ist, als seine Vorgänger, die mir weniger gut gefallen haben.
    Vielleicht riskiere ich mal einen Blick.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Yaaayyyy. !!! Heute Agony geholt jetzt zock !!

    Bond: Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar bezahlen? M: Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefs, verzweifelte Schneider…die Liste ist endlos! –


    Der Mann mit dem goldenen Colt


    Tanaka: "In Japan kommen die Männer zuerst, die Frauen als zweite!" Bond: "Hier werde ich mich einmal zur Ruhe setzen!"


    Man lebt nur zweimal, 1967

  • Als Fallout-Fan der ersten Stunde habe ich grad leichte Bauchschmerzen. Aber nicht vor Freude.
    Bitte kein MMO. Bethesda sind eine der letzten Bastionen, die für Singleplayer einstehen. Und die Atmosphäre war immer dieses Gefühl des Allseinseins. Das kann man nicht mit Millionen anderer Spieler.
    Vault 76 ist aus "Mothership Zeta", einem DLC von Fallout 3.
    Fallout im Weltraum? Bitte nicht.
    Teil 4 fand ich schon Mist mit dem ganzen Aufbaugedöns.


    Also bis zur E3 warten und gucken, was sie machen wollen.
    Bauchschmerzen hab ich trotzdem.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Geht mir auch auf den Nerv. Ist mir viel zu viel Online-Multiplayer-Zeugs bei den Neuerscheinungen.
    Das gepflegte Single-Player Zocken wird zwar nie aussterben, sollte aber wieder mehr gefördert werden (durch klasse Neuerscheinungen..).
    Ich kann Multiplayer einfach nicht leiden. Dieses ständige gezwungen sein, zu spielen, spielen, spielen. Dann die ganzen Cheater oder Nerds, die einem den Spaß verderben. usw.


    Neee..ich bleibe Singleplayer forever :thumbup:

  • Ein ausbalancierter KooP-Modus kann etwas feines sein.
    Aber wie du schon schreibst: MMO gibt es zu viel. Wer es mag, ok.
    Aber es gibt auch Spieler, die nicht auf andere angewiesen sein wollen, sondern alleine Spaß am Spiel haben.
    Deswegen war ich auch froh, dass Rage 2 wieder ein Singleplayer wird und Bethesda eben NICHT auf diesen Onlineplayer-Battle Royale-Muss man eben heutzutage-Zug aufspringen.
    Und ich hoffe, sie haben wenigstens etwas aus TESO gelernt.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Tja, wenn man ne korrekte Truppe von Freunden oder Bekannten hat, die gemeinsam Online zocken, wo man sich über Headset bequatscht, und man ein eingespieltes 4er Team ist, macht es Spaß. Die Gegnerseite hat dann schlechte Karten.


    Oder ein Koop Modus....


    Gibt nichts besseres.
    Single alles zu spielen ist auf dauer absolut langweilig vom Herrn....


    PS: Solche Spiele wie God of War ist ne Ausnahme. Da macht Single super Spaß.

  • @FUNKER


    Klar. Du bist eben ein anderer Spieler-Typ. Ist ja auch vollkommen ok.
    Ich spiele wirklich gerne abends zum Entspannen und Abschalten. Da eignen sich Multiplayer-Spiele nicht wirklich für.
    Ich genieße dass dann wirklich (und es wird auch nie langweilig;-)..zwischendurch verschwinde ich mal ans Fenster und dampfe ein paar Minuten, gehe dann wieder zocken und hab Spaß:-)
    Bei Multi wäre das nicht möglich ("Man, wo bleibst Du denn?!" :) ).


    Aber auch ich hab früher mal gerne hier und da etwas Multiplayer-Online gezockt. Das allererste Unreal Tournament damals (war wohl Jahrtausendwende...) war wirklich genial (wahrscheinlich war ich der beste Sniper weit und breit;-). Oder auch GTA San Andreas in den Clans.
    Trotzdem hatte ich irgendwann kein Bock mehr auf den Stress und bin jetzt wieder zufriedener Singleplayer-Zocker (man darf nicht vergessen, wo ich meine Wurzeln habe--->C-64, Amiga 500 ;)