Für die Zocker/Gamer unter euch: Was zockt ihr so? Und auf welcher Konsole?

  • Bevor im September endlich DRAGON QUEST rauskommt, musste ich mich heute natürlich in die Spieleabteilung bei Saturn begeben.
    Aber gleich mal ein Schnäppchen gemacht:
    Die Vorbestellerbox zu FALLOUT 76, mit T-Shirt und B.E.T.A. Zugang.
    Stand drauf: 10Euro...gekostet hat es aber nur 5 Euro. Also alles richtig gemacht.


    Dann, weil ich schon hundertdrölfzigmal daran vorbeigegangen, angefasst und wieder zurückgestellt, heute aber nur noch ein Exemplar dastand:
    STAR OCEAN Integrety and Faithlessness.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Star Ocean hatte ich damals für die PS1, hach ja...

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Hab die Reihe auch gezockt, deshalb hab ich nun endlich zugeschlagen.
    The Second Story
    Till the End of Time
    The Last Hope
    Alle noch in meinem Besitz.


    Schöne Reihe :love:

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Oh, dass es hier auch einen Thread über das Zocken gibt, sehe ich ja erst jetzt. :thumbsup:


    Bin seit gestern ziemlich "gehypt" auf Cyberpunk 2077. (Suche den ganzen Tag auch schon nach Cyberpunk-Romanen, finde aber nicht allzu viele... Deshalb schaue ich heute Abend wohl noch einmal in Altered Carbon auf netflix rein und bete, dass Heyne auch noch die anderen Takeshi Kovacs-Romane neu auflegt, damit ich für Band 2 keine 58€ ausgeben muss. ?( )


  • Das Gameplay von Days Gone erinnert mich sehr an das von Mafia III. Das Werfen des Molotow, das Schießen...identisch.
    Ich hoffe Dying Light 2 kommt ganz einfach uncut auch in Deutschland raus. Wir sind ja hier nicht im Kindergarten ;) . Es sieht fast genauso aus, wie der erste Teil.

  • Doch noch ein Exemplar bekommen, auch wenn es das letzte war X/
    Jedenfalls jetzt meins: DRAGON QUEST XI Die Streiter des Schicksals
    Edition des Lichts


    Wenn es nur annähernd an das damalige PS2 Spiel herankommt, bin ich mehr als zufrieden.
    Aber laut einigen Kritiken soll es sogar besser sein.
    Bin gespannt ^^

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Bin zu 97% begeistert von Dragon Quest XI.
    Ich liebe diese Spiele. Soviel Detailverliebtheit...allesamt kleine Kunstwerke.
    Das Einzige was mich wiedermal stört, ist die deutsche Überarbeitung. Warum zum Teufel kann man nicht die englischen Namen beibehalten? Warum muss das alles eingedeutscht werden? Da es keine deutsche Sprachausgabe gibt, ist das ziemlich behindert.
    Also den Text im Englischen lassen ||

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Spiele mal wieder ein Assassins Creed (Unity). Mir gefällt die Reihe sehr gut und auch dieser Teil weiß zu gefallen. Teil 1, Teil 2, Brotherhood und Revelations habe ich noch auf dem PC gespielt. Das ist der erste Teil auf Konsole.

  • Aktuell zocke ich gar nicht, da keine Zeit mehr dafür bleibt. Aber ab und an noch gerne C&C Generals die Stunde Null.
    Früher daddelte ich weit mehr, NES und N64 waren meine Favoriten. Lieblingsspiele waren Mega Man 3(NES) und die Turok Teile (N64). Auf dem PC spielte ich Duke Nukem 3D und Jaws Unleashed gerne, ab und an immer noch. Ich mag Retro.

  • Habe gestern, nach Tagen des zockens, bei CALL OF DUTY BLACK OPS 4, es tatsächlich gepackt bekommen, im Modus Battle Royale, den ersten Platz zu schaffen. Wurde ja auch mal Zeit 8)


    Das Spiel RED DEAD REDEMPTION 2 macht Spaß. Hat aber einen kleinen negativen Aspekt.
    Es wird nur englisch gesprochen. Mit deutschen Untertiteln. Aber die Cowboys nuscheln so bei ihrem englischgesabber, dass man es kaum versteht.Und ständig runtergucken auf den Untertitel, unterbricht den Spielbetrieb. Man will ja nicht ständig nach dem Untertitel gucken, was eh sehr schnell wieder verschwindet, und ja, die quatschen viel, dementsprechend ist das mit den Untertiteln ein kommen und gehen, sondern, man will ja auch die GRANDIOSE Landschaft bewundern und genießen.
    Ansonsten macht das Spiel aber sehr viel Spaß.

  • Hab mir mal CALL OF CTHULHU für die PS4 gegönnt...auch wenn ich 1. gar nicht die Zeit habe und 2. ich befürchte, dass die Steuerung eher was für den PC ist.
    Aber werde ich ja sehen. Irgendwann. Vielleicht. Meh.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Bemängelbar wäre in dem Fall eher die Fähigkeit des Umgangs mit der jeweiligen Steuerung bei mir :D
    Sie ist gut, wenn ich Maus&Tastatur nicht vermisse.
    Aber ich werde es ja probieren, falls Zeit dafür ist.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"