Dies & Das

  • Huh...ab nächster Woche 3 Tage arbeiten...aber so wie es aussieht, können wir uns momentan gar keine Kurzarbeit leisten :/

    Öhm...ok.

    Grad mitgeilt bekommen, dass wir ab Montag wieder 5 Tage arbeiten :D


    Schmeißt jetzt zwar meine Pläne mit der Heimfahrt durcheinander, aber alles besser als Kurzarbeit.

    Dann werde ich morgen fahren und Sonntag schon wieder zurück.

    Hilft ja nichts.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • So, heute Mittag wieder im Klinikum gewesen, wo man mich wieder mal für fasst eine Stunde in die Röhre (MRT) geschoben hat.

    Bin jetzt mal gespannt wie es weiter geht, bzw. wann denn mal die OP ansteht.

    Mein Termin beim Zahnarzt (für die hübsche Winterreinigung der Kauleiste) für Montag ist auch Geschichte, als die heute erfahren haben, dass ich zur Zeit unter anderem ein Medikament zur Blutverdünnung schlucken muss.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Es wird viel gemunkelt.

    Gab ja auch mal des Gerücht, dass Raucher sogar eher nen Schutz vor Corona hätten, durch kp, weis nimmer des Nikotin oder ich weis gar nimmer.

    Ich als Raucher (versinke schamvoll im Boden) fänds ja cool aber im Grunde geb ich nix drauf, weil jeden Tag n neues Gerücht zu dem Thema kommt, mal halbwegs nachvollziehbar, mal net.

  • Es wird viel gemunkelt.

    Gab ja auch mal des Gerücht, dass Raucher sogar eher nen Schutz vor Corona hätten, durch kp, weis nimmer des Nikotin oder ich weis gar nimmer.

    Ich als Raucher (versinke schamvoll im Boden) fänds ja cool aber im Grunde geb ich nix drauf, weil jeden Tag n neues Gerücht zu dem Thema kommt, mal halbwegs nachvollziehbar, mal net.

    Dies halte ich für eher unwahrscheinlich. Corona ist ja ganz gemein zur Lunge und die ist bei Rauchern natürlich vorbelastet. Mein Bekannter hat Corona zum Anlass genommen um mit dem Rauchen aufzuhören.

    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • Es wird viel gemunkelt.

    Gab ja auch mal des Gerücht, dass Raucher sogar eher nen Schutz vor Corona hätten, durch kp, weis nimmer des Nikotin oder ich weis gar nimmer.

    Ich als Raucher (versinke schamvoll im Boden) fänds ja cool aber im Grunde geb ich nix drauf, weil jeden Tag n neues Gerücht zu dem Thema kommt, mal halbwegs nachvollziehbar, mal net.

    Hab ich auch gehört. Hier ist noch der Link dazu (ziemlich differenziert geschildert): https://www.n-tv.de/wissen/Hil…tion-article21733502.html

    Dann gibt es aber auch Gerüchte, die das genaue Gegenteil behaupten (E-Dampfer sind auch immer gerne Ziel dieser Verteufelungskampagnen, aber das sind wir schon seit Jahren gewöhnt, dafür brauchte es gar kein Corona;-))

  • Dies halte ich für eher unwahrscheinlich. Corona ist ja ganz gemein zur Lunge und die ist bei Rauchern natürlich vorbelastet. Mein Bekannter hat Corona zum Anlass genommen um mit dem Rauchen aufzuhören.

    Das Rauchen/Dampfen nicht gesund is, is ja klar.

    Nur wegen Corona hör ich jetzt net auf.

    Ich denk irgendwann werd ichs bestimmt sein lassen, ich mein seit ungefähr nem Jahr hab ich auch aufs Dampfen umgestellt und normale Zigaretten nur so ca. 5 in der Woche oder so.

    Wie gesagt: ich denk irgendwann werd ichs ganz lassen, aber nur wegen Corona, auf kein Fall, weil klar Corona greift die Lunge an und die is durch Rauch/Dampf vorbelastet, aber sind mer mal ehrlich: des gleiche Problem besteht auch bei der Lungenentzündung durch was anderes und andere Erkrankungen.


    Und was ich allgemein von dem Gerücht halte...hmmm, keine Ahnung, es gibt jeden Tag ein neues Gerücht oder ne neue Theorie und eine is verrückter als die andere, so dass ich eigentlich gar nix mehr zu 100 % glaub.

    Ich verlass mich in der Regel auf mein Bauchgefühl.


    Ah und es gab ja auch des Gerücht, dass die Blutgruppe den verlauf von Covid beeinflusst.

    Glaub Gruppe 0 haben fast keine Symptome und Gruppe A haben oft schweren Verlauf.

    Irgendwie so war da mal was.

  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen erholsamen Samstag.


    Da Corona ein Virus ist, welches die Medizin in dieser Form nicht kennt, da es nicht erforscht ist, kommen mit jedem Schritt bei der Erforschung neue Erkenntnisse zu Tage.

    Manchmal werden dann auch bestehende Erkenntnisse widerlegt. Was bis jetzt jedoch bekannt ist, dass Vorerkrankte meist schlimmere Verläufe haben als Gesunde. Und auch das Alter spielt eine Rolle. Doch wie sich schon gezeigt hat kann auch ein Gesunder Mensch einen sehr schweren Verlauf haben und das auch in jungen Jahren ( Sportler die eigentlich auch Fit sind gesund leben und nicht rauchen ).

    Ich bin ebenfalls Raucher, und habe festgestellt, wenn man unterwegs ist und eine raucht, nimmt man die Maske ab, man hält die Zigarette in der Hand und führt sie zu den Lippen, und man greift den Filter mit der Hand an, den man in den Mund nimmt um an der Zigarette zu ziehen.

    Und da kommt die Frage, wie bekommt man die Hände Virenfrei, wenn man z.b. aus Bus und Bahn aus steigt und eine Rauchen will.

    Ein Waschbecken ist ja nicht in der Nähe und es hat bestimmt auch nicht jeder Desinfektionsmittel dabei.

    Dazu kommt noch man setzt die Maske ab um rauchen zu können.

    Ich für meinen Teil halte es mittlerweile so, dass ich unterwegs nicht rauche, und sollte ich wirklich mal eine rauchen, dann habe ich immer Desinfektionsmittel dabei um di Hände zu desinfizieren.

    Gelesene Bücher 2020
    in
    Frankfurters Blog

  • Okey, seit ich seitens meiner Herzklappe einen Schuss vor den Bug bekommen habe, habe ich seit Mitte September das Rauchen ganz bleiben lassen (und ich habe mit Leidenschaft und in Mengen geraucht). Aber wenn man nach ca. 100 Metern Pause machen muss, weil man wegen dem Herz keine Luft mehr kriegt, dann überdenkt man halt so manche liebgewonnenen Gewohnheiten.

    Und was den Virus angeht, der eine ganze Biersorte gleich vom Namen her mit an den Pranger stellt, da wird auch faktisch jeden Tag eine neue Sau durchs Dorf getrieben, eben weil der noch nicht wirklich umfassend untersucht ist. In solchen Dingen ist so ein neuer Virus wie eine Wundertüte oder ein Ü-Ei, nur eben nicht so lecker.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Okey, seit ich seitens meiner Herzklappe einen Schuss vor den Bug bekommen habe, habe ich seit Mitte September das Rauchen ganz bleiben lassen (und ich habe mit Leidenschaft und in Mengen geraucht). Aber wenn man nach ca. 100 Metern Pause machen muss, weil man wegen dem Herz keine Luft mehr kriegt, dann überdenkt man halt so manche liebgewonnenen Gewohnheiten.

    Und was den Virus angeht, der eine ganze Biersorte gleich vom Namen her mit an den Pranger stellt, da wird auch faktisch jeden Tag eine neue Sau durchs Dorf getrieben, eben weil der noch nicht wirklich umfassend untersucht ist. In solchen Dingen ist so ein neuer Virus wie eine Wundertüte oder ein Ü-Ei, nur eben nicht so lecker.

    Wie lange hast den geraucht??

  • Sodele, nachdem alles Wichtige erledigt wurde, und heute meine Nintendo Switch angekommen ist, erstmal ne Runde Super Mario gezockt.

    Jetzt noch die Serie Hausen weiter schauen und dann ist auch schon wieder Zeit fürs Bett.

    Wünsche allen einen schönen Abend.

    Gelesene Bücher 2020
    in
    Frankfurters Blog

  • Sascha ,


    habe mit 13 Jahren meine erste Kippe im Mund gehabt und seit dem schon mal heimlich weiter geraucht, bis es dann später mit 16 Jahren (noch) gesetzlich erlaubt war.

    Dürften also locker 49 Jahre sein, die ich mit Kippen vollbracht habe.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Sascha ,


    habe mit 13 Jahren meine erste Kippe im Mund gehabt und seit dem schon mal heimlich weiter geraucht, bis es dann später mit 16 Jahren (noch) gesetzlich erlaubt war.

    Dürften also locker 49 Jahre sein, die ich mit Kippen vollbracht habe.

    Das ne lange Zeit.


    Ich hab spät, mit 19 damals angefangen.

    Hab am Anfang relativ viel geraucht also zwichen 1 - 1 1/2 Schachteln. Dann aber schnell weniger und bis vor nem Jahr 1/2 Schachtel am Tag.

    Dann seit Dezwmbwr 2019 auf E-Zigartte umgestiegen, bis Mai dieses Jahr, da hatte ich paar Kriesen und han wieder richtig geraucht.

    Jetzt ises so: meistens E-Zigarette und ca 3 Zigaretten in der Woche, doch wenns mir manchmal psychisch net gut geht, kanns auch sein das ich 2-3 Tage wieder normal rauche und wenns mir besser geht, werd ich wieder zum Dampfer.

    😁

  • Sascha ,


    also E-Zigaretten bin ich irgendwie immer gut aus dem Weg gegangen. Hab es auch mal probiert, war aber irgendwie nicht meins, egal was da für ein Geschmack oder Geruch dabei war. Bei Zigaretten habe ich früher so locker 2 Schachteln pro Tag vernichtet und bin dann später auf Tabak umgestiegen (stopfen allerdings nur im Hausgebrauch, ansonsten Gedrehte ohne Filter). Und als Leckerchen gab es früher (so mit 20 bis 35 Jahren) auch mal ab und zu einen gut gebauten Joint. Aber das Stöffchen wurde mir irgendwann irgendwie zu teuer zumal ich da eh nur bei einem Dealer meines Vertrauens einkaufte. Na ja, lang ist es her, aber schön war es doch.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Jetzt ises so: meistens E-Zigarette und ca 3 Zigaretten in der Woche

    Ich dampfe jetzt seit 5 oder 6 Jahren und in der Zeit auch keine Zigarette mehr angefasst. Im Moment reicht allein der Gedanke, wieder daran zu ziehen und den Geschmack im Mund zu haben und mir wird übel.

    Hab vorher auch fast 20 Jahre geraucht...mindestens eine Schachtel am Tag. Dahin möchte ich nie wieder zurück.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ich dampfe jetzt seit 5 oder 6 Jahren und in der Zeit auch keine Zigarette mehr angefasst. Im Moment reicht allein der Gedanke, wieder daran zu ziehen und den Geschmack im Mund zu haben und mir wird übel.

    Hab vorher auch fast 20 Jahre geraucht...mindestens eine Schachtel am Tag. Dahin möchte ich nie wieder zurück.

    Naja wenn ich mal ne Phase hab wos mich packt und ich dann 2-3 Tage Zigaretten rauche, dann find ich den Geschmack auch eklig und bin wieder lange nur am Dampfen.


    Aber du dampfst schon mit Nikotin oder?