Dies & Das

  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen entspannten Samstag.


    Bei mir wird es ein ruhiges Wochenende, hab mir einen Hexenschuss eingefangen, also muss ich es richtig langsam angehen, daß sind Dinge die die Welt nicht braucht.

    Gelesene Bücher 2021
    in
    Frankfurters Blog

  • Mahlzeit...gleich mal Rewe einen kleinen Besuch abstatten. Hoffentlich ist noch nicht allzuviel los 😅

    Ansonsten auf Amazon Logistik warten. Das erste Paar Sandalen seit meiner Kindheit. Aber falls es einigermaßen sommerlich werden sollte, können die Turnschuhe mal eine Pause einlegen.

    Ausserdem noch eine Luftpumpe. Hätte ich vielleicht auch mal dran denken können, als ich das Fahrrad gekauft habe 🙄


    Ein Gute-Besserung-Gruß ins Forenlazarett 😙

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Hätte ich vielleicht auch mal dran denken können, als ich das Fahrrad gekauft habe 🙄


    Ein Gute-Besserung-Gruß ins Forenlazarett 😙

    Meldung aus dem Lazarett: Magen-Darm ist wieder ganz ok. Geht zwar noch nicht so, wie es sollte, aber Fieber ist weg. Versuche heute mal wieder normaler zu essen und den Bauch an Nahrung zu gewöhnen.

    Gestern Anruf von meiner Gemeinschaftspraxis bekommen (2 Ärztinnen, 1 Arzt...Arzt hat angerufen). "Kommen Sie in den nächsten 15-20 Minuten zur Impfung, wir haben eine Dosis Biontech übrig. Schaffen Sie das nicht, haben Sie Pech und es ist weg." Ich war ja noch nicht wirklich genesen von meinem Magen-Darm-Zeug, hab aber zugesagt und mich auf den Weg gemacht. 1. Dosis erhalten, bisher keine Nebenwirkungen. 2. Dosis in 4 Wochen.


    Dachte mir gestern "Ach, was solls, schlechter als die letzten Tage kann es Dir sowieso nicht mehr gehen...". Bin jetzt also Team "Biontech", nach langem Kampf und 2 Astrazeneca-Absagen und 1 Johnson&Johnson Absage. Hartnäckigkeit zahlt sich eben (fast immer) aus, wenn auch noch ein bisschen Glück dazu kommt;)


    Wo hast Du denn Dein Fahrrad gekauft, Procy? Ich suche nämlich ein neues Mountainbike, aber eins im unteren Preissegment (250-500 Euro)...bin kein Profi, will nur manchmal ein bisschen radeln, dafür sollte so eins reichen. Trotzdem sollte es ein anständiges sein. Gibt es ein Online-Tipp für meine Zwecke? Giant Talon 4 fand ich z.B. ziemlich gut, das bekommt man aber nirgends mehr (mit XL-Rahmen und 29 Zoll). Wo gibt es denn vergleichbare Bikes, die auch liefern? Wäre auch schön, wenn sonst noch jemand einen Tipp hätte.

  • Wo hast Du denn Dein Fahrrad gekauft, Procy?

    Bei einem Fahrradhändler in der Nähe. Bei sowas verzichte ich lieber auf den Onlinekauf. Probefahren und Anfassen machen es dann doch einfacher, sich zu entscheiden. Ausserdem habe ich bei Problemen oder Anliegen dann eine Fachkraft vor Ort...Garantieleistung können ohne großes Hin und Her gleich erledigt werden.

    Spontan würden mir die geläufigsten Onlinehändler mit A, Otto, Karstadt Sport (wobei die ziemlich teuer sind) einfallen. Oder eben der Platzhirsch fahrrad.de.

    Idealo.de ist auch nicht schlecht, wenn man ungefähr weiß, was man will.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Frankfurter ,

    hoffe mal, du kriegst die Hexe bei dir im Kreuz bald wieder gut in den Griff. So etwas kann schon eklehaft weh tun und für irgendwas brauchen kann man es auch nicht wirklich.


    Was Fahrräder angeht, kann ich dir allerdings hier keine nützlichen Infos geben (da dürften andere kompetenter sein als ich, welcher nie ein Fahrad besessen hatte), Crimson , außer das die eben wohl in der Regel zwei Räder haben damit man von der Stelle kommt.:/

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Crimson

    Was den Fahrradkauf angeht würde ich mich Procyon anschließen und einen Händler vor Ort aufsuchen. Weil es sich dort um Fachpersonal handeln sollte bekommst du eine gute Beratung und Empfehlungen entsprechend deiner Vorstellungen. Außerdem kannst du Probe fahren und unterstützt eventuell einen lokalen Betrieb.

    Ich bin so zu meinem Giant Roam gekommen, damit habe ich mittlerweile mehrere tausend Kilometer zurückgelegt, bin immer noch bestens zufrieden und kann bei Fragen oder zur Wartung einfach zum Händler hinradeln. Zu allem Überfluss war das Rad dort auch noch günstiger als im Netz.


    Wenn dir das alles ziemlich wurscht ist hat Lidl aktuell was im Angebot. Optisch finde ich das Rad sogar gelungen und Lidl wird nichts verkaufen, was nicht sicher ist und funktioniert aber ich würde in diesem Fall den Fachhändler vorziehen.


    Edit:

    Die erste Impfdosis wurde mir auch diese Woche auch verabreicht. Astrazeneca und ich hatte am Tag danach Muskelschmerzen im Arm mit denen ich nicht hätte arbeiten können. Da ich sowieso Krankenschein habe und zudem Feiertag gewesen wäre egal. Dass diese Nebenwirkung wahrscheinlich ist hatte ich gelesen und es wurde vor der Spritze angesprochen. Am nächsten Tag war der Schmerz ziemlich verschwunden. Das war mir der Schutz wert.


    Die Abwicklung hat mir sehr gut gefallen. Mein Arbeitgeber hatte die Teilnahme an der Impfung organisiert, der Termin fand in einem Saal in einer Nachbargemeinde statt, wo sich mehrere Ärzte zusammengeschlossen hatten. Innerhalb einer Viertelstunde wurden 40 Leute geimpft inklusive Aufklärung, Beobachtung, Eintrag in den Impfpass. Während wir uns zur Beobachtung im Freien aufhielten war schon die nächste Gruppe dran. Sehr effektiv und toll gemacht.

  • Su...Amazon ist durch und die Schuhgötter waren mir gnädig. Passen super ☺️

    Die nächsten werden dann aber im Laden gekauft, da ist das Risiko geringer 😅

    Ausser eben Sicherheitsschuhe. Da geht dann einmal im Jahr eine Bestellung an Engelbert Strauss raus. Aber dank Kurzarbeit, habe ich 2019 die letzten gekauft 😐

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Die erste Impfdosis wurde mir auch diese Woche auch verabreicht. Astrazeneca und ich hatte am Tag danach Muskelschmerzen im Arm mit denen ich nicht hätte arbeiten können. Da ich sowieso Krankenschein habe und zudem Feiertag gewesen wäre egal. Dass diese Nebenwirkung wahrscheinlich ist hatte ich gelesen und es wurde vor der Spritze angesprochen. Am nächsten Tag war der Schmerz ziemlich verschwunden. Das war mir der Schutz wert.

    Bei mir war es ja Biontech (erste Impfung) und ich hatte ja auch schon mit einer gewissen Reaktion gerechnet gehabt wie Armschmerz oder so.

    Aber da lief alles völlig ohne weitere Reaktionen ab.:thumbup:

    Mal sehen ob das bei der zweiten Impfung auch so ist, die ich nächsten Dienstag reingedrückt bekommen soll.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Da bei Biontech/Pfizer der ganze Nanokram und die Chips erst in der zweiten Dosis sind, kommen die Abwehrmechanismen gegen diese Fremdkörper auch erst dann.

    Bei Astrazeneca sind die schon in der ersten drin.

    🤭

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Da bei Biontech/Pfizer der ganze Nanokram und die Chips erst in der zweiten Dosis sind, kommen die Abwehrmechanismen gegen diese Fremdkörper auch erst dann.

    Bei Astrazeneca sind die schon in der ersten drin.

    🤭

    Dann bin ich ja schon mal beruhigt, dass da keine Sofas oder Schachfiguren drin sind.

    Ich mein, wenn man schon mal mit "Fremdkörpern" anfängt. :whistling:

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Nah...das ist ja nun Blödsinn. Ein Sofa im Arm. Wäre nur sinnvoll bei einem Pieks in den Hintern.

    Trotzdem sollte man in Zukunft aufpassen, was man denkt. Obwohl Schlafschafe ja nicht denken sollen.

    Nur...wenn du im Netz surfst und an ein Sofa denkst, kann es sein, dass dank 5G Chip dieses schneller auf einer digitalen Einkaufsliste landet als man gucken kann. Da man mit diesen Chips auch bezahlen kann, ist dein Konto sehr schnell leer und deine Bude voll.


    Hilfreich in deinem Fall, Herr Wolfram, ist vielleicht, wenn du bei der zweiten Spritze auf AstraZ besteht, denn da sind sie in der 2. ja nicht drin.

    Aber pscht...ist nur ein Geheimtipp 😉

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Mach doch einfach einen Impfurlaub in Russland. Sputnik V hat nur eine "Nebenwirkung" - du sprichst danach fließend russisch.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Och ... ich hab nichts gegen Russland.

    Und wenn die da ein bequemes Sofa haben spuck ich da gleich selbst im V ... :D8o


    Ach ja, wo ich schon mal hier drin bin ... allen noch einen schönen Sonntag gewünscht.

    Also wenn ihr irgendwann mal wach seit ... oder so ähnlich.8)

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Zum Wachsein müsste man erstmal müde werden und schlafen gehen. Hänge noch vor der Konsole und komme grad nicht aus dem Labyrinth raus.

    Muss ich wohl noch solange machen bis ich vernünftig abspeichern kann 😅

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"