Dies & Das

  • @ all
    auch ich finde das schade!
    einen grund dafür kenne ich jedoch nicht, auch wenn "harry" dies am threadbeginn "rezensionen von festa-büchern" angibt.
    all meine texte im thread liegen vor.


    ich wünsche mir allerdings, daß das forum nun nicht erstarrt.
    es kann immer geschehen, daß man meint sich klar ausgedrückt zu haben und
    ein anderer dies missdeutet. aber man kann bestimmt drüber reden!
    in diesem sinne. gute nacht!

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Ich finde es auch schade, daß Harry nun doch weg ist. Weiß nicht warum man gleich so reagieren muß.


    @ Jörg: Wenn mir was nicht paßt, werde ich das zumindest vorher bekannt geben, bzw. diskutieren, keine Bange :P


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • das ist vollkommen o.k. alex!


    muss erstmal in den tag kommen...
    die blumen versorgen... bücher entstauben...

    allen hier einen prima freitag!

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Morgen zusammen. Nach dem Unwetter gestern bin ich noch relativ müde. Erst Wasser im eigenen Keller, danach Keller auspumpen bei anderen. Eine Tiefgarage war auch voll gelaufen, 2 Hangrutsch - wobei bei einem ein Gastank mit Flüssiggas gesichert werden musste, der stand mittendrin - und Bäume mussten von den Schienen entfernt werden, die Bahn konnte nicht mehr fahren. Um halb elf nachts kam ich heim...
    Heute Nebel und recht frisch. Meine Hoffnung auf ein warmes Wochende schwindet... :(

    "Freaks and fiddles, banjos and beasts: writing redneck horror" - Weston Ochse -

  • Das klingt ja nicht gut, erhol Dich heute erst mal, wenn möglich :)


    Bei uns ist auch noch kalt (9 Grad), Regen, Nebel. Soll aber zum WE angeblich besser werden. Hoffentlich wirds auch :S


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • @ Thilo: Ich hoffe, Du hast heute einen viel schöneren Tag als den gestrigen...wie Alex schon meinte, hoffentlich findest Du etwas Zeit für Erholung und Regeneration...


    @ alle zusammen hier im Forum: Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch! Und bald besseres Wetter! Macht das Beste aus dem Tag... :)

  • Hallo an alle Horrorfreaks,


    also seit ich hier schreibe (was ja nicht so oft vorkommt) und lese,könnte ich mir ein Buch nach dem anderen kaufen.Bücherkaufen macht süchtig :) .Und Bücherlesen sowieso,wenn man nur mehr Zeit hätte bei Frau und 2 Kindern und haus usw usw usw. :( Ich werde mir jetzt mal die ganzen Laymons, einige habe ich schon) anschaffen,ebenso Brian Keene, Kilborn,Ketchum.Halt soweit bis meine Frau mich stoppt oder das Bücherregal bricht.

  • hallo allerseits!
    ich verabschiede mich ins wochenende und
    werde mich am sonntag wieder melden!
    habt ne gute zeit!
    jörg

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Guten Morgen allerseits


    ich wünsche euch allen ein wundeschönes Wochenende :thumbsup:
    Ich geh jetzt mal einkaufen, bei mir in der nähe macht eine Buchhandlung zu, schade, aber da gibt es jetzt alles für 50% 8o leider aber sind die in Sachen Horror sehr sporadisch...naja ich werde sicher was finden :rolleyes:

  • Guten Morgen allerseits


    ich wünsche euch allen ein wundeschönes Wochenende :thumbsup:
    Ich geh jetzt mal einkaufen, bei mir in der nähe macht eine Buchhandlung zu, schade, aber da gibt es jetzt alles für 50% 8o leider aber sind die in Sachen Horror sehr sporadisch...naja ich werde sicher was finden :rolleyes:

    Tja, das ist wirklich schade.
    Ich selbst muß auch meistens direkt bei der Buchhandlung Horrorbücher bestellen - Erinnere mich gerade an früher, wo ich immer die "Bücher" zum bestellen von Büchern bekommen kann. Vielleicht kennt ja jemand das noch, wie früher die Buchhandlungen das gehandhabt hat - Mit der Zeit kannte ich mich mit diesen "Bestellbüchern" besser aus als die Angestellten :)

  • Einen herrlich sonnigen Samstag wünsche ich euch! ^^


    @ Ripley: Hier in Berlin macht leider auch Ende Juli ein recht großer und stadtbekannter Buchladen dicht (in dem ich viele tolle Lesungen von Sebastian Fitzek erleben durfte...), wieder einer weniger...und laut Tageszeitung ist der Hauptgrund der Schließung der ständige Anstieg von Online-Käufen...


    Ist eben alles Licht und Schatten im Leben...im Internet bekommt man zwar so ziemlich alles, dafür beißen aber nach und nach die guten alten Ladengeschäfte ins Gras...


    Trotz allem hoffe ich, dass Du heute viel Erfolg beim Stöbern hast! :)

  • Bei uns haben auch schon einige geschlossen, besser gesagt sie sind einfach verschwunden ;(
    Anfang dieses Jahres heiss es bei uns in der Schweiz dass eine bekannte Kette sogar gleich 20 Filialen bis Ende Jahr schliesst. Dies heute war eine davon. Grund ist ebenfalls Anstieg der Online-Käufe. Ich bestelle ja selbst viel übers Internet, aber dennoch gehe ich fast wöchentlich in eine Buchhandlung, oder lasse es mir auch gerne in diese liefern. Ich weiss nicht, aber manchmal muss ich auch zuerst ein Buch in der Hand halten um zu wissen ob ich es wirklich will.
    Grössere Ketten haben ja wenigstens noch bisschen eine Chance aber die kleinen gemütlichen Buchläden verschwinden immer mehr. hmmm....


    beim heutigen Ausverkauf habe ich aber doch einiges gefunden :thumbsup: sogar ein Buch von Festa "Tagebuch aus der Hölle" 8o hab ich mir natürlich gleich gekrallt.

  • auch ich bedaure das buchladen-sterben, vorher
    starben schon die cd-läden, wohin führt das wohl ?
    gibts auch bald keine supermärkte und klamottenläden mehr ?
    vereinsamen die innenstädte ?


    trotzdem, euch allen ein hübsches rest-wochenende!

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)