Dies & Das

  • Egal wie ich es drehe und wende, links oder rechts, oben oder unten...das Verhältnis zwischen Bücher und Regalplatz ist unverhältnismäßig X/
    Um die 100 schon aussortiert, aber damit das passt, dürfte ich keine Printausgaben mehr kaufen.
    Da hilft wohl nur ein Umzug und die Anschaffung neuer Regale :whistling:
    Zumal sich jetzt zusätzlich die Frage stellt, wohin mit den Aussortierten?!
    Im nächsten Leben mache ich mir Atmen zur einzigen Lebensaufgabe und sammle Staub.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ich hab noch nen eingepackten Billy hier rumstehen, weil, kein Platz mehr dafür^^
    Zum Glück sind meine Regale momentan noch nicht ganz voll, aber lange wird das nicht mehr dauern und dann hab ich auch ein Problem.
    Da hilft dann wirklich nur noch Kind rausschmeißen und sich ihr Zimmer unter den Nagel reißen...
    Wie du siehst, ich fühle mit dir^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Bin grad in der DVD/Blu-ray Abteilung angelangt X/
    Da auch aussortiert und drei Regalböden Platz für Bücher geschaffen.
    Wohin mit den Silberlingen? Wird wieder damit enden, dass ich alles von A nach B und über D nach C trage, wo sie dann solange rumliegen, bis ich neuen Platz geschaffen habe.
    Am besten, ich besorge mir ein paar Umzugskartons und verstaue die erstmal so. Sieht jedenfalls ordentlicher aus.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • So...fertig. Erstmal jedenfalls.
    Insgesamt gut 200 Bücher/Filme/Serien ausgeräumt. Der Rest muss bleiben.
    Und da ich keinen Platz für weitere Regale im Wohnzimmer habe, muss ich mir für die nächste Aktion etwas ausdenken :huh:


    Jetzt gibt's aber Happihappi...mir knurrt der Magen.

  • Da ist doch noch massig Platz^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Nee...ich hasse es, wenn Sachen zweireihig stehen. Hatte ich vorher und war unzufrieden. Aber mit der Zeit wird das auch hier nicht ausbleiben

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ersteres, in Zusammenarbeit mit dem Kauf von mehr Ebooks, was das Thema Bücher angeht.
    Bei Filmen/Serien weiß ich noch nicht. Vielleicht auch da vor dem Kauf überlegen, ob es wirklich sein muss.
    Bei Musik CDs klappt das ja schon seit ein paar Jahren.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • So grad vom Arzt rein, Kind ist ja letzte Woche angefahren worden und hatte den Arm in Gips. Der ist jetzt zwar ab, ihre Abschlussprüfung für die Ausbildung kann sie allerdings trotzdem noch mitschreiben, Nachholtermin ist erst in einem halben Jahr, hurra.
    Na ja, von jetzt ab läuft alles über die Versicherung des Fahrers.
    Doofer Tag heute und dabei ist nicht mal Mittwoch...

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Doofer Tag...ja, aber dafür Wochenende ^^
    Und morgen eine Stunde länger schlafen, weil heute ein Anruf kam, ob ich was dagegen hätte, statt um 12, um 13 Uhr da zu sein.
    Ühm nein...nichts dagegen.
    Dann brauche ich auch erst morgen zur Bank und das Geld abholen.


    Also ab nach Hause und das Wochenende einläuten. Womit weiß ich noch nicht :whistling:

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Uuuuund geschafft. Längste Sitzung bisher.
    Aber für DAS Ergebnis hätte ich alles in Kauf genommen.
    Nun ist das Kind immer bei mir...in und auf dem Herzen ;(^^


    Gleich Pizza bestellen, wenn ich zu Hause bin. Mir knurrt dermaßen der Magen.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"