Dies & Das

  • So ihr Lieben.

    Wer mich die letzte Zeit vermisst haben sollte, ich bin heute aus dem Krankenhaus wieder gekommen und werde mir in den nächsten Wochen (eventuell Monaten) auch die Arbeit schenken können. Denn aktuell warte ich jetzt schon wieder auf einen Klinik-Termin für eine künstliche Herzklappe, dann käme späterhin noch die Reha und weil es so schön ist, käme dann noch eine andere gesundheitliche Baustelle samt OP dran.

    Und ich hoffe mal inständig, dass das meinem Arbeitgeber so sehr ans Bein pisst, das ich mich bald in die erlauchten Reihen der internen Altersteilzeit einreihen kann. Eine gute Abfindung für 43 Jahre knüppeln im Werk würde es sogar auch tun. Bin mit fasst 60 Lenze ja nicht wählerisch.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen entspannten Donnerstag.


    Konnte heute seit 5:30 Uhr nicht mehr schlafen, es gibt so Tage.

    Dann halt erst mal nen Kaffee und gemütlich fernsehen.

    Meine Katze ist auch mit Futter versorgt und leistet mir gesellschaft und wird natürlich gestreichelt und verwöhnt. :)

    Gelesene Bücher 2020
    in
    Frankfurters Blog

  • Danke euch, Frankfurter und Crimson.

    Mal sehen wie es an der Front weiter geht. Meine Vorgesetzten meinen eh, dass man mich danach wohl in eine Art interne Vorruhestandsform schicken will, weil ich danach eh nicht mehr so einsetzbar wäre, wie man es gerne hätte. Für gute Angebote bin ich da jedenfalls schon mal immer offen.

    Was die OPs angeht, macht man sich natürlich so seine Gedanken. Aber wäre wohl auch komisch, wenn es anders wäre.

    Ich gehe einfach mal davon aus, dass man Unkraut eh nicht wirklich klein kriegt und mein Bruder hat so eine Herzoperation ja schon vor zwei Jahren hinter sich gebracht.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Guten Tag und einen entspannten Start ins Wochenende wünsche ich euch!

    K. Wolfram: Gibts doch nicht, da kommen so ähnliche Hiobsbotschaften im Familienkreis in den letzten 2 Wochen rein und dann auch noch hier! Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Kraft und Gesundheit für die kommenden Reparaturarbeiten an deinem Motor! Die Altersteilzeit hört sich göttlich an! Ich drücke die Daumen, dass es zu deiner vollsten Zufriedenheit aufgeht :)


    Was gibts sonst noch so? Stressige Woche bei mir, aber irgendwie macht mir das aktuell fast nichts mehr aus. Der Bundeswehrtrick hilft ganz gut. Hirn aus und einfach machen und der Dummfick prasselt an einem ab wie Wasser am Regenmantel. Und die Zeit vergeht wie im Flug, da der Tisch vor Arbeit überquillt:thumbup:

    Das Wochenende wird etwas gelesen, viel Eishockey geschaut, auch wenn mich Dallas und Tampa Bay im Stanley Cup Finale eher weniger interessieren. Aber wer weiß wie lange es danach erst mal kein Eishockey geben wird.

  • Knapp 2 Std. Hin und 2 Std. Rückfahrt, trotzdem war ich diese Woche das erste mal seit laaaaaaanger Zeit mal wieder bei einer Lesung.....

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen erholsamen Sonntag.


    Heute darf die Waschmaschine arbeiten, und das Winterquartier für die Bonsai wird bereit gemacht.

    Da es nach dem Wetterumschwung heute wieder etwas besser geht, will ich das Ausnutzen um Zuhause was zu tun.

    Wenn das alles erledigt ist, mal schauen ob ich noch etwas lese, doch mit Schmerzen klappt das einfach nicht.

    Gelesene Bücher 2020
    in
    Frankfurters Blog

  • Halben Tag gedaddelt und ganz vergessen, etwas Nahrhaftes zu mir zu nehmen :huh:

    So kann man natürlich auch Gewicht verlieren ^^


    Nachdem mich die Playstation wieder angefixt hat, komme ich nicht mehr zum Lesen. Irgendwas ist ja immer :/

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche.


    Heute mal wieder um 5:45 Uhr wach geworden.

    Jetzt erstmal nen Kaffee und informieren was in der Welt so vor sich geht.

    Dann zum Arzt und mein Rezept für die Medikamente holen, denn morgen streiken ja die U- und Straßenbahnen und ich habe keine Lust mindestens doppelt so lange unterwegs zu sein wie normal und das vielleicht auch noch in überfüllten Bussen. Mal sehen wie lange das dann wieder geht.

    Die Tage dann noch auf die Lieferung von 2 Bonsai warten, auf die ich mich freue, dadurch steht dann auch etwas Handwerksarbeit Zuhause an, für ein Fenster eine 2te Etage bauen damit dann auch alle Platz haben. Doch das eilt nicht so, denn die meisten dürfen ja erst mal an ihren Überwinterungsplatz umziehen. :)


    Und hier noch ein Tipp zum Wochenstart


    Wenn man Morgens den Kaffee durch Glühwein ersetzt, wird der Tag gleich viel lustiger. :D

    Gelesene Bücher 2020
    in
    Frankfurters Blog