Dies & Das

  • Das Wochenende stand im Zeichen des Kürbis ^^


    Am Samstag gab es Spaghetti Aglio e Olio mit Ofenkürbis und Cheddar-Flakes .

    Am Sonntag gab es Rinderfilet mit einem Kartoffel-Kürbis-Stampf sowie einem knackigen Salat mit Birne.


    Kürbisrezepte passen so gut in den Herbst... und ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen.

    Was macht ihr denn so Gutes mit Kürbis?

  • depfaelzer :

    Nun ja, so irgendwie ist der Kürbis nie wirklich auf meiner Speisekarte angekommen.

    Hatte da mal bei Bekannten etwas mit Kürbis probiert, was allerdings nicht so wirklich meinen Geschmack traf. Kann aber auch sein, dass dies eher an deren Kochkünsten und weniger am Kürbis lag.

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Seit September steht ja schon wieder das Süßkram für Weihnachten in den Regalen der Läden und auch das Internet-Portal PHANTASTIK-NEWS macht sich in einem Artikel so seine Gedanken zu den bevorstehenden Festtagen und möglichen Geschenken. Und da ist ihnen als schönes Geschenk für so manche Leseratten auch der schön gestaltete Schuber mit dem Gesamtwerk von H.P. Lovecraft aus dem Hause FESTA ins Auge gefallen. Ob sich Lovecraft das mal gedacht hätte, das seine Geschichten um den kosmischen Schrecken mal unter dem Tannenbaum liegen?;)

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Ob sich Lovecraft das mal gedacht hätte, das seine Geschichten um den kosmischen Schrecken mal unter dem Tannenbaum liegen? ;)

    Meine ersten Lovecraft-Bände lagen übrigens auch unterm Weihnachtabaum.

    Moin zusammen.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Als vor ein paar Jahren meine Lovecraft-Bände (die schwarzen sechs Bände von FESTA) auch kurz vor dem Weihnachtsfest ankamen, hatte ich nicht mal einen Weihnachtsbaum (wie dann auch in den Folgejahren).:D

    Geschadet hat es Lovecraft jedenfalls nicht.;)

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Guten Abend! :)

    Kürbisrezepte passen so gut in den Herbst... und ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen.

    Was macht ihr denn so Gutes mit Kürbis?

    Absolut! Bei uns gibt es gerne den Standard als Kürbissuppe mit Ingwer, Curry und gewürfelter Hähnchenbrust. Aber ich liebe Kürbis besonders in Kuchenform. Wir nehmen ein Rezept für Karottenkuchen und ersetzen Möhre durch Kürbis. Beides genial lecker.

    Ich bin der Meinung wenn jeder Mensch gut zu seinem nahem Umfeld is, reicht dass schon, weil das wäre eine art positive Kettenreaktion.


    Kurz: hab Heute echt keine Lust mich mit der Welt zu befassen.


    Heute darf mich also mal der Rest der Welt so richtig am Arsch lecken sozusagen. 😁

    Wenn jeder Mensch zu seinem Nächsten gut wäre und sich so verhalten würde, wie er gerne selbst behandelt werden würde, bräuchten wir nicht einmal Gesetze um miteinander auszukommen. Das wäre wirklich toll.

    Wäre auch mal schön, wenn die Welt sich nicht mit einem befassen wollen würde. Aber irgendwie nervt die immer, wie so eine psychotische, aufmerksamkeitshaschende Freundin, die einen nie in Ruhe lassen kann. :D

    Mit der "Welt-kann-mich-am-Arsch-lecken"-Einstellung überlebe ich vermutlich die kommenden 3 Wochen. Die Frau vom Kollegen wurde Corona-positiv getestet, Kollege selbst wird vom Gesundheitsamt allerdings weder getestet, noch in Quarantäne gesetzt, weil er keine Symptome hat. Chef hat aber bestimmt, dass er nicht zur Firma darf, dafür darf ich die kommenden 2 Wochen jeden Tag in den Sklavenhort, da wir uns das Büro teilen. Danach die Woche habe ich wieder Bereitschaftsdienst. 2020 wird und wird einfach nicht besser...

  • 2020 wird und wird einfach nicht besser...

    Um es mal etwas sanft auszudrücken: 2020 gehört auch für mich zu den Jahren, die ganz weit unten angesidelt sind.

    Und nicht nur wegen allgemeinen Corona und anderem Chaos, sondern auch wegen Dingen die im Privatleben und auch Gesundheitlich aus dem Ruder liefen.

    Naja drück mer uns mal alle selber die Daumen, dass bald bessere Zeiten beginnen.

    Die Hoffnung stirbt ja zuletzt und so.

  • Ich sag mal eher, Mittwoch geschafft.

    Die nächste längere Krankmeldung gleich mal nach meinem Termin beim Arzt auf dem Arbeitsplatz nachgeschoben und so nebenbei auch den Befund des letzten MRT erfahren. Ich sag mal so, Schwamm drüber, 100 Jahre werde ich wohl sicherlich nicht mehr werden.:rolleyes: Aber wer will das schon:?:


    Mal sehen was heute Abend so im Fernsehen läuft. Wenn da nämlich nix kommt (wie meistens), dann werde ich meine Nase wieder in SNUFF THEATER von Pjotr X stecken, wobei selbst ich schon in den ersten Kapiteln etwas schlucken musste, auch wenn ich in Sachen Extrem-Horror ja so einiges gewohnt bin. Aber er schafft es trotzdem immer noch, ein paar schockierende Sätze in die eh schon recht derbe Handlung zu packen, die es irgendwie in sich haben.

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Noch einen Tag, dann ist diese Horrorwoche rum. Umzüge ohne Ende, Hardwareanforderungen fürs Homeoffice ohne Ende, und nebenbei rauchen auch noch Tablets und Rechner, die noch gar nicht so alt sind, ab.

    Ich fange gar nicht erst von den ganzen Aktualisierungen und Schnellschüssen Richtung Conferencingsystemen an.

    Die nächste längere Krankmeldung gleich mal nach meinem Termin beim Arzt auf dem Arbeitsplatz nachgeschoben und so nebenbei auch den Befund des letzten MRT erfahren. Ich sag mal so, Schwamm drüber, 100 Jahre werde ich wohl sicherlich nicht mehr werden.:rolleyes:

    Das klingt echt kacke. Lass bloß nicht den Kopf hängen und genieß die Tage ohne Arbeit, soweit es zumindest möglich ist. Richtig alt werden ist quasi Pflicht um dem Staat eins auszuwischen ;-)

  • Zum Glück ist morgen Freitag.

    So fünf Tage Frühschicht am Stück sind echt nicht witzig X/

    Die letzten beiden Tage Inventur gemacht...ab morgen stehen dann die nächsten Testteile für Boeing an. Insgesamt werden es wohl wieder um die 600 Einzelteile, die es zu fertigen gilt.

    Hoffentlich läuft es diesmal etwas organisierter ab als beim letzten Mal ^^

    Hatten ja schon einen Durchlauf dieses Jahr...und heute gab es einen kleinen Workshop. Man steigert sich...obwohl man das auch schon Anfang des Jahres hätte machen können.

    Vielleicht machen sie es aber jetzt, da Boeing im Haus ist. Wer weiß.


    Also...noch einmal um vier aufstehen, dann Wochenende. Nächste Woche kann ich ja ausschlafen :whistling:

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ach ja, stimmt ja heute is ja Freitag der 13.....

    Also wäre es doch heute durchaus abgebracht anstatt Mundschutz, ne Jason Maske zu tragen, ich hab ja eine so zur Deko aber ich denk heute is es bestimmt ok so rumzurennen.

    Also Leute, lasst uns heute alle als Jason raus gehen, kommt eh viel cooler als diese Mundschutzdinger und wir ehren praktisch diesen Freitag der 13.


    Hahahahaha

    ok ok, ich hör schon auf euch mit geistigem dünnschiss zu belästigen....

    🤪🤪🤪🤪🤪

  • Rigr ,

    dieser Schlauchschal hat echt was. Da wird beim ersten Anblick einem so richtig warm ums Herz. :P


    Sascha ,

    Das mit der Jason Maske lasse ich bei uns im Städtchen besser mal bleiben. Denn wenn mich unser Dorfpolizist auf seinem Roller sieht, kippt der vor Schreck während der Fahrt um und ich bin das dann wieder Schuld.:D


    efbomber ,

    Ehrlich, 100 Jahre wollte ich eh nicht mehr werden, seit ich spätestens mit 18 Jahren endlich und unumstößlich mitbekommen habe, wie gravierend viele taube Nüsse es innerhalb meiner eigenen Spezies auf der Welt gibt. Dieses Elend muss man nicht bis zum Erbrechen mitmachen. Und wenn ich mir dann vorstelle, ich wäre im Alter auf solche tauben Nüsse auch noch angewiesen ... na dann Danke.:rolleyes:

    Und den Kopf lasse ich auch irgendwie noch nicht wirklich hängen, denn irgendwann passiert es eh. Daher ist mir der Zeitpunkt relativ egal, wenn ich dann im Schlaf abtreten kann oder im Schnellverfahren kurz vor dem Ende des Orgasmus auf einer tollen Zwanzigjährigen, dann bin ich schon zufrieden. 8o

    Aber so seine Gedanken macht man sich ja schon, was ich ebenfalls irgendwie hasse. Schließlich gibt es auch schöneres, was man sich satt dessen durch den Kopf schieben kann.

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein