Dies & Das

  • Vielleicht liege ich da gerade irgendwie falsch, aber war nicht auf dem Cover von Laymons DIE INSEL auch eine Fliege mit abgebildet, die dann bei der zensierten Fassung auch auf dem Cover fehlte?

    Ich selbst habe da leider nur die zensierte Fassung, was aber generell auch kein extremer Beinbruch ist. Von daher hatte ich ja auch gehofft, die Hardcover würden bei Festa besser laufen, weil Frank da ja die unzensierte Fassung bei DIE INSEL bringen wollte, wenn ich das hier aus dem Forum noch richtig im Kopf habe.

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Na ja, wie das so bei mir ist und dem schlafen (und besonders freiwillig aufstehen).

    Da grüße ich doch mal alle hier lieber mit einem fröhlichen Mahlzeit.:S

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Mahlzeit!

    War euer Wochenende denn kulinarisch gesehen auch so ein Highlight?

    Gestern gab es Hirschkeule mit selbstgemachten Knödeln und Rotkohl. Heute Flanksteak mit eingelegten Chilischoten, selbstgemachter Kräuterbutter und gegrillten Zwiebeln, dazu Salat und nen leckeres Kellerbier. Zum Nachtisch selbstgemachte rote Grütze mit Vanilleeis ober drauf. Die Folge -> Fresskoma!

  • efbomber ,

    ehrlich gesagt kann ich bei deiner Speisekarte nicht mal annähernd mithalten.

    Aber zumindest werde ich satt, das Essen ist flott gemacht bzw. auf dem Tisch und ich hänge danach mit dem Kopf auch nicht über der Kloschüssel.:D

    Aber mal ehrlich jetzt ... warum kochst du nicht mal bei mir (so jedes Wochenende oder so)? Dann komme ich auch mal in den Genuss von so leckeren Speisen.:love:

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Heute gab es einen fetten Burger. Doppelt Fleisch und Käse.

    Und natürlich einen Salat für's Gewissen.

    Aber da ich Freitag und Samstag zu faul zum Einkaufen war, war die Kühlschrankauswahl nicht allzu groß.


    Morgen muss ich dann mal los und den Kühlschrank auffüllen. Hab jetzt eh kein Bargeld mehr, um Essen zu bestellen.

    Der Burger war aber, wie immer, sehr lecker 🤤

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Moin zusammen.


    efbomber - Hört sich richtig gut an. Bei uns gab es Hähnchenkeulen am Samstag und Sonntag Hähnchenherzen in Zwiebel gebraten. Als Nachtisch selbstgemachtes Eis.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Nun ja, es dürfte bei mir schon ein Erlebnis sein, wenn ich an einem Dienstag ohne Mühe und Not bereits um 10 Uhr freiwillig aus dem Bett steige.

    Damit hätte ich die heutige Tagesaufgabe ja bereits bestanden, Frankfurter ^^.

    Nun ist aber erst mal ein lecker Kaffee und zwei Brötchen mit meiner Lieblingswurst mit Pilzen angesagt (nicht zu vergessen die Hand voll bunter kleiner Pillen) und dann werde ich mich wohl an die letzten ca. 100 Seiten von Beacon Hill und seinem ganz besonderen Spuk ranmachen;).

    Gestern war ja nicht so viel mit lesen, zumal ich noch meinen Artikel zur Edgar-Allan-Poe-Anthologie ODEM DES TODES fertigstellen wollte, welche damals noch bei Voodoo Press erschienen war und die ich nun endlich im Krankenhaus gelesen hatte.

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Guten Morgen zusammen.

    Ich nutze das HomeOffice im Moment noch aus, um neben der Arbeit leise Musik laufen zu lassen. Hab gerade meinen Neuerwerb laufen: Janis Joplin: Live At Winterland '68 (Blu-Spec CD2)

    Was für ein geniales Album.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Ich warte noch auf das große gelbe Auto.

    Die kleine Post ist schon durch und überbrachte mir das Einschreiben aus der Firma. Morgen muss ich das dann unterschrieben zurücksenden.

    Nebenher mache ich mir Bratkartoffeln mit Heringsfilet und Gürkchen :S

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Die kleine Post ist schon durch und überbrachte mir das Einschreiben aus der Firma. Morgen muss ich das dann unterschrieben zurücksenden.

    0hje - hoffentlich nichts Schlimmes.

    Bratkartoffeln mit Hering hört sich gut an. Bei mir gibt es heut Thunfischsalat (selbst zusammengematcht).

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Nein...nix Schlimmes. Nur meine Fahrkarte. Bekomme ich ja von der Firma subventioniert.


    Salat hab ich morgen vor. Auch mit Thunfisch ^^

    Dann mal Guten Appetit.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • K. Wolfram

    Das Erlebnis ist nicht nur sich aus dem Bett zu erheben, sondern dann auch noch die Rundreise durch die Wohnung. :S

    Meine Smarties (Tabletten fürs Herz ) hab ich heute vormittag, wie jeden Tag auch genommen, dann bin ich nochmal für 3 Stunden schlafen gegangen.


    Jetzt heißt es warten, denn laut Sendungsverfolgung sollte heute noch der Hermes Bote eine Lieferung bringen, warte doch auf meinen neuen Ebook Reader, bin schon gespannt drauf, denn der hat ein Farbdisplay.


    Nebenbei bin ich auch mal auf meiner Insel und schaue da nach, was ich so anstellen kann, und schau nach wie der Rübenpreis ist, damit ich mit Gewinn verkaufen kann.

    Und da ist der Verlag auch gegenwärtig, habe meine Insel Festainsel getauft. :D

    Gelesene Bücher 2020
    in
    Frankfurters Blog

  • K. Wolfram

    Das Erlebnis ist nicht nur sich aus dem Bett zu erheben, sondern dann auch noch die Rundreise durch die Wohnung. :S

    Na ja, Frankfurter , die Rundreise in der Wohnung stellt sich nach dem aufstehen eigentlich schon von selbst ein, weil recht schnell die Blase (oder was sonst noch) zu drängeln anfängt, ich mein Käffchen haben will und der Computer in Wallung gebracht werden muss, wenn er denn auch aus seinem Tiefschlaf gerissen werden soll. Und wenn man da schon mal dabei ist, Kopf in den Kühlschrank stecken und die Wurst raus geholt, so Brötchen machen sich ja auch nicht von alleine und am besten vorher noch mit der Zahnbürste die Kauleiste geschruppt ... also man kann sagen was man will, aber einmal aufgestanden und schon hat einen der tägliche Wahnsinn wieder überrollt.:rolleyes:

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen sonnigen Mittwoch.


    Gestern kam mein neuer Ebook Reader, und ich bin begeistert, bin zwar nicht der große Fan davon, aber ohne geht es auch nicht.

    Somit kann ich dann auch ältere Oop Bücher kaufen, welche es als Ebook gibt, ohne ein Vermögen oder gar ein Organ los zu werden. :S

    Gelesene Bücher 2020
    in
    Frankfurters Blog

  • Hey Leute!

    Woch bald geschafft, noch bis 17 Uhr Homeoffice und dann schauen wir weiter. Morgen müsste ich eigentlich so viel Arbeit erledigen, dass der Tag selbst mit 48 Stunden zu wenig Zeit dafür hätte. Ich muss mir den Rest des Tages überlegen, was ich jetzt liegen lassen werde. Ich meine, die Arbeit muss so oder so gemacht werden, aber Überstunden sollen wir nicht mehr machen, weil wir vermutlich bald wieder Kurzarbeit anmelden. Muss noch schauen, dass ich meine Gleittage rechtzeitig einreiche! :)

    Rigr : Hähnchenkeulen gehen bei uns auch immer sehr gut weg. Klassisch mit Kartoffeln und dazu meistens Chinakohl. Kriege schon direkt wieder Schmacht! :D

  • Salat hab ich morgen vor. Auch mit Thunfisch ^^

    Dafür sollte man auch sowas wie eine Salatgrundlage haben.

    Also anziehen und ab zu Rewe *grummel*

    Kann ich gleich Briefumschläge holen. Da man heutzutage kaum noch Briefe schreibt, sind bei meinen im Haus sämtliche Klebestreifen hinüber

    Und Tesafilm sieht immer so verdächtig aus :D


    Gestern noch einen Anruf aus der Firma bekommen...nun brauchen sie doch einen Nachweis für die Bestattung, damit sie die beiden Tage verbuchen können. Erst nein...jetzt ja...und zwar bis zum 25.2.

    Really...bin erstens erst am 3.3. wieder in der Firma und zweitens glauben die wirklich, ich hätte sowas hier rumzuliegen?

    Nun schickt Muttern mir die zu und dann nehme ich die nächste Woche mit. Hätte alles schon erledigt sein können, wenn man denn mal vernünftige Aussagen bekommen würde, mit denen man etwas anfangen kann.

    Wunschdenken :rolleyes:

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ich weiß, ist mal wieder später als üblich wohl gewohnt hier, aber da noch so einige Minuten Zeit ist bis 12 Uhr, klappt das noch mit dem GUTEN MORGEN sagen.;)^^

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein