Dies & Das

  • Stockerlone K. Wolfram efbomber


    das wahre chaos beginnt im juli dieses jahres ! :cursing:X(:(


    "Ab Juli 2021 tritt bei DHL eine neue Regelung in Kraft. Was das bedeutet?

    DHL-Boten müssen in Zukunft in vielen Fällen nicht mehr klingeln, wenn sie eine Sendung ausliefern.

    Das neue Zustellungsverfahren ermöglicht es DHL, Pakete einfach am Ablageort abzustellen – ohne den Versuch, das Paket an der Haustür persönlich

    an den Kunden zu übergeben. Doch das trifft nur auf bestimmte Kunden zu, nämlich die, die einen Ablageort bestimmt haben.

    "Vor der Ablage wird demnach nicht mehr bei Ihnen geklingelt, was für Sie einen ungestörten und zügigen Empfang Ihrer Sendung bedeutet", schreibt die DHL.

    Die neue DHL-Regelung erlaubt es dem Unternehmen, künftig ganz aufs Klingeln zu verzichten.

    Die Boten müssen nicht einmal mehr überprüfen, ob jemand zu Hause ist.

    Und das ist noch lange nicht alles: Auf einigen DHL-Zetteln steht eine weitere wichtige Info: Der Kunde muss für das erwartete Paket ein Nachentgelt entrichten. ..."

    https://de.finance.yahoo.com/n…r-klingelt-135415633.html

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • *grummel*alte Leute*grummel*

    Eben Anruf bekommen...Muttern kann kein Netflix mehr gucken, die App ist weg.

    Fast 40 Minuten Ferndiagnose, dann hatte sie keine Lust mehr 😅

    Muss aber auch sagen, dass sie ein scheiß WLAN haben. Werd mal nachschauen, ob ich hier irgendwo ein kurzes LAN-Kabel habe und das dann anschließe.

    Hab ihr noch einen letzten Tipp per WhatsApp geschickt, mal sehen, ob die Unlust oder die Sucht stärker ist 🤣


    Dann noch bei Ikea eine Geschenkkarte für meinen Bruder bestellen wollen. Der hat nun endlich (mit fast 38) eine eigene Wohnung für sich und seine Freundin gefunden. Die kommt nächste Woche aus Kanada und bleibt wohl.

    Und da dachte ich, dass ich ihm auch mal was zum Geburtstag schenken könnte. Machen wir sonst nie, aber diesmal ist es was anderes.

    Also alles eingegeben, per Kreditkarte bezahlen: Zahlungsvorgang abgebrochen! Why? Leck mich doch. Nochmal versucht...wieder abgebrochen.

    Also Überweisung angeordnet.

    Mal sehen ob es jetzt geklappt hat 🙄

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Macht auf die kurze Distanz keinen Sinn 😉


    Ja ich weiß, das sollte ein Witz sein, aber WLAN-Kabel gibt es wirklich 😋

    Macht nur, wie erwähnt, dort keinen Sinn, eine Antenne zu verbauen und dementsprechend ein "kabelloses" Kabel zu verwenden.


    PS: guckstu hier https://www.amazon.de/InLine-4…df-4284-a4e0-308028f4306f

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Dann also vielleicht doch wenn man auf der sicheren Seite sein will,

    wertvolle Bücher immer persönlich abholen/überbringen......

    Deutschlandweit, Europaweit, Weltweit.....8o

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • Tja jörg , was soll ich jetzt darauf sagen?

    Genau genommen gehen z.B. meine Bücher von Festa zumeist eh sofort in meine Postfiliale wo ich sie dann abholen kann. Das da mal von DHL ein Zusteller klingelt, hängt da schon eher von einem persönlichen, aber auch mittlerweile sehr seltenen guten Willen ab. Und das schon eine kleine Ewigkeit, weil ich ja im Normalfall durch meinen Job zeitlich gesehen eh nie zu Hause war.

    Und wenn dann doch mal was abgegeben wird (aber dann eher von den Amazon-Zustellern), dann bei einer von den zwei Omis unter mir, die sich dann auch immer über ein nettes Schwätzchen freuen.

    Allerdings, wenn wir mal ganz ehrlich sind, dann fing das Chaos doch schon damals an, als seitens der Regierung Telefon, Post und Bahn privatisiert wurden.?(:cursing:

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  •  

    Allerdings, wenn wir mal ganz ehrlich sind, dann fing das Chaos doch schon damals an, als seitens der Regierung Telefon, Post und Bahn privatisiert wurden.?(:cursing:

    wegen des drucks der eu, damit private unternehmen bessere chancen in deutschland hätten....

    hast recht K. Wolfram ! bei mir siehts ähnlich aus wie bei dir. stamm-postbote und

    stamm-dhl-fahrer geben post bei nachbarn ab bzw. legen sie vor unsere tür, aber ersatzleute leiten es

    in irgendwelche postfilialen, wo ich möglichst schlecht hinkomme. =O:rolleyes: ... mal den juli abwarten ...


    trotzdem, allen einen schönen sonntag! :)

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Update..... parcel2go hat mir mitgeteilt das das Paket wohl zurück

    nach UK zu VC geschickt wurde...... X(


    Dann geht es jetzt wohl um den 2ten Versuch einen Plan auszuarbeiten wie man ein Paket 100%ig sicher von UK nach Deutschland bekommt..:thumbsup:

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • jörg ,

    so schlimm ist es mit der Postfiliale bei mir nicht. Habe da eh auch ein Postfach, liegt ganz in meiner Nähe und zum Einkauf bzw. nach der Arbeit muss ich eh immer daran vorbei.

    Von daher nehme ich meine Bücher quasi im vorbeigehen mit.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • @K. Wolfram


    es gibt VIER dhl-post-filialen in meiner nachbarschaft, dazu ein paar paketshops.

    gebracht wird es teils dahin, manche sind leider schon geschlossen, wenn ich von der arbeit komme.

    und dann gibt es noch weit entfernte postfilialen. da wirds von nicht-stammfahrern auch abgelegt.

    auf meine worte, warum ich dahin kommen muß, sagte ein postler: "wir müssen ja auch was zu tun haben".

    bizarr und kurios. kafkapost ?

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Ich habe einen zuverlässigen Postboten und einen zuverlässigen DHL Boten, da klappt das eigentlich immer sehr gut!

    Muss natürlich dazu sagen, das diese Generation der beamteten Boten ausstirbt, wer weiss was danach kommen wird.

    Bei z.B. Hermes und Amazon werde ich das Gefühl nicht los das hier viele Blödmannsgehilfen ohne Lese-und Schreibkenntnisse

    eingesetzt werden, da passieren natürlich einige Pannen. Dafür gibt es ja bei Youtube viele Videobeispiele anzusehen.

    Ich bin immer noch davon überzeugt, das Post etc und z.B. Krankenhäuser in die Obhut des Staates gehören.

    Und nicht in die Hände von irgendwelchen Investoren, die wollen nur den Rahm abschöpfen, weiter nichts.

    Mittlerweile haben in Krankenhäusern die Verwaltungsdirektoren die höchste Priorität bei dem Ziel des guten Betriebsergebnisses.

    Ich muss natürlich auch dazu sagen, das unser Gesundheitssystem in Deutschland gegenüber anderen Staaten vorbildlich ist.

    Auf meinen diversen Info-Reisen war ich schon in Südafrika, Schottland, Dubai, Israel, USA, usw. habe dort mitbekommen wie die Gesundheitsstrukturen hier gestaltet

    werden und musste feststellen, uns geht es einfach diesbezüglich sehr gut! Nur einige Klugscheißer wollen es einfach nicht begreifen!!!! Werden die auch nie, nach dem Motto

    "Wir sind dafür das wir dagegen sind"!

  • Neue Woche, neues Glück.

    Und siehe da, mein PayPal Konto ist wieder frei 😅

    Nachher mal Lappi reaktivieren und im Handy die AuthentifizierungsApps einrichten.


    Ansonsten bissl sauber machen und dann mal gucken, was noch so auf mich zukommt 😋

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Da die Sonne scheint und ich ja Karten für Stahlzeit, die Rammstein Cover Band bestellt hatte, habe ich heute einen Ausflug zum Kartenvorverkauf gemacht und die Tickets abgeholt.

    Natürlich mit dem positiven Gedanken, daß es auch nächstes Jahr im Januar stattfindet. Freu mich schon riesig drauf, da es ja mittlerweile gut 2 Jahre her ist wo ich auf einem Konzert war.

    Gelesene Bücher 2021
    in
    Frankfurters Blog

  • So, heute, nachdem ich aus der Stadt und vom Arzt wieder zurück war, gleich mal am frühen Nachmittag die erste CD (Folge 1 von 4) von DRACULA UND DER ZIRKEL DER SIEBEN (Maritim Hörspielbox mit vier CDs) durch die Ohren geschoben.

    Das Gesamthörspiel setzt ein paar Jahre später an, wo Bram Stoker seinen Dracula als Buch beendet hatte. Aber wie das immer so ist, Dracula kommt natürlich wieder zurück (oder war er doch nicht tot?). Der Autor ist übrigens Marc Freund und ich muss gestehen, für ein Hörspiel und damit ohne optische Einflüsse, hat man hier geradezu perfekt eine düstere wie auch spannende Atmosphäre schaffen können, welche auch für die Ohren mindestens zwei härtere Szenen zu liefern wusste. Bin schon auf die restlichen drei CDs und wie es weiter geht gespannt. Und für die erste CD unter dem Titel ERBE DES BÖSEN habe ich dann auch gleich eine entsprechende Rezension in die Tastatur gehämmert (womit ich dann eben fertig geworden bin). Und nun könnte ich glatt einen lecker Kaffee vertragen. Aber natürlich hat keiner meiner Mitbewohner im Haus einen lecker Kaffee aufgesetzt, den ich hätte abstauben können. Alles muss der alte Mann alleine machen ... ||

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Gibt nix interessantes zu erzählen...muss Morgen mal zum Doc, hab bissl Wasser in den Händen (wahrscheinlich Nebenwirkung von Medis, aber mal kurz abcheken lassen).

    Ansonsten versuch ich zur Zeit so "entspannt" wie nur möglich zu leben, viel Zeit mit der Familie zu verbringen, jeden Tag mind. so ne Stunde Lesezeit einbauen......yo, wie gesagt gibt nicht viel zu erzählen, also einfach mal n Gruß an dieser Stelle an alle Forumsmitglieder.

    😁