Dies & Das

  • Ach Leute, Vernunft wird doch immer so überbewertet.

    Schaut euch doch nur mal unsere Politiker und Beamte an, die haben mit Vernunft absolut nichts am Hut und sie leben doch.:D

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen guten Start in die neue Woche.


    Wenn wir alle vernünftig wären, würden wir nur noch vernünftige Entscheidungen treffen und hätten wahrscheinlich weniger zu lachen.

    Gelesene Bücher 2021
    in
    Frankfurters Blog

  • Was ist, wenn man ganz vernünftig gut durchdachte unvernünftige Entscheidungen trifft, weil die unvernünftige Variante vernünftiger, als die vernünftige ist...

    Denke mal, ob vernünftig oder unvernünftig liegt auch immer im Auge des Entscheiders, was der eine für vernünftig hält empfindet der andere als unvernünftig.

    Man kann meiner Meinung nach nicht genau sagen, was vernünftig und unvernünftig ist.:/

    Gelesene Bücher 2021
    in
    Frankfurters Blog

  • Ist ja die Frage, wer Vernunft definiert.

    Wahrscheinlich der selbe, der Normal definiert hat.


    Ich trinke nicht, rauche nicht, nehme keine Drogen...bin aber noch lange nicht vernünftig. Also meines Alters entsprechend 🤭

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • So, den halben Vormittag am Telefon verbracht.

    Ich hab am Montag einen Arzttermin und wie man mir jetzt gesagt hat, brauch ich trotz Impfung einen aktuellen Coronatest.

    Die Apotheke nebenan bietet diese Tests an. Allerdings wäre ich beim frühesten Termin 15 Min zu spät beim Arzt, was dem Arzt nicht passte (bin mal gespannt, wie lange ich im Wartezimmer sitzen werde :D). Also soll ich am Samstag den Test machen. Die Apotheke macht samstags aber keine Tests (mehr) und auch das Testzentrum hat hier mittlerweile samstags geschlossen. Also wieder beim Arzt angerufen, dass ein aktueller Test so nicht klappt. Dann meinten die, dass dann freitags auch ok wäre. Jetzt geh ich Freitag den Test machen. Wird dann schon passen, auch wenn ein drei Tage alter Test noch sehr aussagekräftig ist ;).

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Ist ja die Frage, wer Vernunft definiert.

    Wahrscheinlich der selbe, der Normal definiert hat.

    Die Definition ist garnicht so wichtig, sondern was die Gesellschaft darunter versteht. In Saudi Arabien sind schwere Strafen für Homo Sexualität normal, es ist daher vernünftig sich nicht zu outen. Eigentlich braucht es wohl keiner weiteren Erläuterung, um die Gefahr dieses Prinzips zu verdeutlichen. In unserer Geschichte findet sich ein noch krasseres Beispiel. Man kann immer nur an Besonnenheit, Respekt, Solidarität und Toleranz des einzelnen appellieren und darauf hoffen, dass diese Werte die Gesellschaft prägen, in der man lebt. Dann können die meisten für sich selbst bestimmen, was normal und vernünftig ist ohne dafür behelligt zu werden, solange niemand weiteres dadurch Einschränkungen hinzunehmen hat.

  • Windir

    Voll interessant, hier wo ich lebe brauch man keinen Test wenn man zum Arzt muss, egal ob geimpft oder nicht und auch egal zu welcher art von Arzt man will bzw. muss.

    Ich kenn das auch bisher überhaupt nicht. Hab noch nie einen Test gebraucht. Keine Ahnung, ob es dran liegt, dass es eine Magenspiegelung ist und da zuviel "rumfliegen" kann.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Ich kenn das auch bisher überhaupt nicht. Hab noch nie einen Test gebraucht. Keine Ahnung, ob es dran liegt, dass es eine Magenspiegelung ist und da zuviel "rumfliegen" kann.

    Kommt auch immer auf das Bundesland / Inzidenz vor Ort an ... hier in Bayern trägt man ffp2 zu allen möglichen Anlässen, n paar Kilometer weiter in Sachsen stellenweise wieder Maske, noch Test, noch Abstand .. das ist dann je nach Situation befremdlich

  • Windir  Pythor


    Also ich lebe ja in Baden Württemberg und ich hab ehrlich gesagt absolut keine Ahnung wie gerade hier die Inzidenz is.

    Im Grunde is hier eigentlich alles ziemlich normal, klar Masken tragen is angesagt aber ansonten kann man eigentlich recht normal alles tun was man eben will.

  • Pythor  Sascha

    Das stimmt auf jeden Fall. Bin ja auch Bayern und an FFP2 hab ich mich schon gewöhnt. Bei uns ist grad die Inzidenz bei 0. Daher kam der Test halt überraschend, v.a. wenn man geimpft ist. Außer den Masken merkt man hier auch nicht viel.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Nun ja, In direkter Nachbarschaft in der Stadt Leverkusen, also quasi fast vor meiner Haustüre, im Chempark (war wohl die Verbrennungsanlage für chemische Abfälle) ist heute Morgen echt was heftig in die Luft geflogen und hat evenzuell auch eine höchst ungesunde dunkle Rauchwolke auf Wanderschaft ins Umland (wohl laut Windrichtung zur Stadt Solingen und Kreis Oberbergisches Land) geschickt.

    Die Explosion soll bis Köln zu hören gewesen sein. Natürlich war ich um die Zeit noch im Tiefschlaf (ziemlich nahe am Koma) und habe dementsprechend nix mitbekommen. Aber auf Youtube sahen die aktuellen Bilder schon mal recht heftig aus, es gab wohl auch Verletzte und einen Toten.


    Hier mal für Neugierige eine kleine nachträgliche Narichtenmeldung:

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Nun ja, In direkter Nachbarschaft in der Stadt Leverkusen, also quasi fast vor meiner Haustüre, im Chempark (war wohl die Verbrennungsanlage für chemische Abfälle) ist heute Morgen echt was heftig in die Luft geflogen und hat evenzuell auch eine höchst ungesunde dunkle Rauchwolke auf Wanderschaft ins Umland (wohl laut Windrichtung zur Stadt Solingen und Kreis Oberbergisches Land) geschickt.

    K. Wolfram


    Hmmm... nach der Pest (Corona) & der Flut sollten doch als nächstes Heuschrecken kommen & nicht Explosionen und schwarzer Rauch am Himmel... nicht mal auf die Apokalypse ist mehr Verlass...


    Ich hoffe dass die Chemie Wolke euch in der näheren Umgebung nicht noch beeinträchtigt, so dass ihr nicht mal mehr lüften dürft...

  • Nun ja Pythor , das Feuer ist wohl seit einiger Zeit gelöscht (da wusste man aber noch nichts von dem einen Todesfall) und die Rauchwolke ist wohl nicht gerade Burscheid nahe gekommen. Sowas kann im schlimmsten Fall aber auch für die Anwohner usw. schlimm enden. Zumindest sieht man daran, dass es wohl nicht die beste Idee war, früher unmittelbar um einen Chemiekonzern (IG Farben) herum eine Stadt (Leverkusen) zu bauen.

    Was die biblischen Plagen angeht, so hat man wohl die Heuschrecken lieber Richtung Asien verkauft, wo sie als proteinreiche Nahrung zum gegrillten Snack für zwischendurch werden. Man muss halt mit der Zeit gehen.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D