Dies & Das

  • Uff Hartz 4 Tv kann ich mir net geben.

    Da spüre ich nach 5 Minuten gleich wie mein ganzer Körper sich dagegen wehrt.

    Aber hey, hauptsache es hat dir entspannung gebracht.😁

  • Als Hintergrundrauschen ist es ganz gut. Auch wenn man es durch den Baulärm vorm Haus kaum hört.

    Wenn ich mich nicht grad der 'Augenpflege' hingegeben habe, war ich entweder mit daddeln oder lesen beschäftigt.


    Aber ja...entspannend war es.

    Jetzt noch ein Tomatensüppchen, nachher Rentnerkrimi und dann in die Koje ^^

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ich wünsch euch auch mal einen recht ansprechenden Donnerstag ... wie immer der dann auch bei euch aussehen mag.

    Einen Schönheitswettbewerb kiregen die Tage ja zur Zeit eh nicht gewonnen, weil sie eher wie Halloween im Dauerzustand daher kommen.

    Aber hey ... zumindest ist es gerade noch hell und es regnet relativ gesehen wenig, ist doch auch schon mal was.:D

    Ist es erst in deinem Kopf, wird es sich einnisten und von deinem Geist zehren. Sich an deinem Verstand satt essen, bis nichts mehr bleibt als Wahnsinn. :evil:

    Zitat: Die Heimsuchung der Ivy Good/Seite 100


  • Ich wünsch euch auch einen entspannten Donnerstag.

    Hab heute morgen meinen Termin beim HNO rumgebracht. Da hab ich dann bis Mai erst mal wieder Ruhe.

    Außerdem trafen heute die ersten Geschenke ein, die ich für Weihnachten besorgt hab. Das erste Mal in meinem Leben, dass ich Puppenkleider gekauft hab ^^. Selbst als Kind hab ich sämtliche Puppen gehasst.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Hach...heute waren es nur 12½ Stunden. Geht doch X/

    DHL ist dann auch mal aufgewacht, aber statt am Kaffee haben sie augenscheinlich am Lack genippt.

    Zustellung vorraussichtlich am Freitag, dem 19.

    "Sie sind nicht da?" Ja natürlich bin ich nicht da, denn es gibt auch noch Menschen, die nicht in gelb gekleidet sind und einer regelmäßigen Beschäftigung nachgehen.

    Also auf den "Sie sind nicht da?" Button geklickt und genau eine Option kommt dahinter hervor: Annahme verweigern.

    Öhm...und das hilft mir jetzt genau wie weiter? Indem ich nicht da bin, verweigere ich doch theoretisch die Annahme...ich hätte gern eine Alternative dazu ^^


    Afropo 'Mensch'...coole Werbung heut in der Bahn gesehen.

    "Suchen freie Mitarbeiter (Mensch)"

    Gendern kann so einfach sein :thumbup:

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • guten abend uns allen !


    heute wieder der "tolle service von dhl", beispiel 500.000:

    dhl hat, mal wieder, einen abholzettel hinterlegt, anstatt ein buchpaket abzugeben,

    es war zwar jemand da, aber es ist ja arbeit ein päckchen in den aufzug zu legen.

    und der bote hats wieder bei dem postamt abgegeben, wo man zeitlich sehr schlecht hinkommt

    wenn man arbeiten muß.

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Na ja, im Grunde können wir ja noch froh sein, dass die Zusteller bei DHL nicht auch noch im Homeoffice arbeiten.

    Dann würden die bei offenen Fenstern unsere Pakete in die jeweilige Himmelsrichtung werfen und wir müssten die dann selbst auf der Straße aufsammeln.8|

    Ist es erst in deinem Kopf, wird es sich einnisten und von deinem Geist zehren. Sich an deinem Verstand satt essen, bis nichts mehr bleibt als Wahnsinn. :evil:

    Zitat: Die Heimsuchung der Ivy Good/Seite 100


  • Ahoi,

    so ich bin erkältet, also schön ausruhen und Tee saufen.

    Ach, da vermisst man doch die Zeiten, als man noch n Kind war und einfach im Bett liegen bleiben konnte und Mutti den Tee und die Suppe gebracht hat.

    Und jetzt? Tja man muss sein eigener Krankenpfleger sein, definitiv ein Nachteil, wenn man erwachsen ist und für sich selber sorgt.

    Nun den, also d.h. Heute meinen Körper mit dem Sofa verschmelzen lassen und brav wieder gesund werden.

    🤪🤣🤣😁

  • Mit den verschmelzen auf dem Sofa aber aufpassen Sascha ,

    weil wenn man dann plötzlich mal für große Königstiger muss (also überfallartig die Pipi-Box bestürmen), dann kommt man nämlich so flott nicht mehr aus dem Sofa raus, was sich im schlimmsten Fall zu einer recht feuchten Angelegenheit auswachsen kann.:D


    Ansonsten war ich heute schon beim Arzt, kurz mal die nächste Krankmeldung abholen, dann einen Schein schon mal zur Krankenkasse gebracht (Cheffe auf Arbeit ist dann am Montag dran, weil der eh wegen der Kurzarbeit nicht vor Ort ist) und danach bei REWE erst einmal was fürs Frühstück geholt. Mittagessen und Abendessen schmeiß ich dann eh einfach wieder auf eine Uhrzeit zusammen. Krieg ja eh nicht mehr wirklich viel runter, weil ich seit einiger Zeit verdammt schnell statt werde. Resultat davon ist z.B. das ich am Hosengürtel am Wochenende zwei bis drei neue Löcher machen muss um den enger ziehen zu können (die Buxe rutscht seit einiger Zeit nämlich verdächtig:/).

    Ist es erst in deinem Kopf, wird es sich einnisten und von deinem Geist zehren. Sich an deinem Verstand satt essen, bis nichts mehr bleibt als Wahnsinn. :evil:

    Zitat: Die Heimsuchung der Ivy Good/Seite 100


  • Ich wünsche allen einen guten Start ins Wochenende :).


    Sascha Wünsche dir ebenfalls gute Besserung :thumbup:

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Guten Morgen.


    Gerade Mietvertrag für meine neue Wohnung bekommen. Herrlische 4 Zimmer mit Wohnküche und Bad mit Dusche und Wanne. Ruhige Lage, niegelnagelneu saniert. Bin gerade richtig glücklich damit.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Dann Glückwunsch, Rigr.


    Hab gestern erfahren, dass mein Bruder still und heimlich geheiratet hat ^^

    Um der ganzen Drecksbürokratie hierzulande aus dem Weg zu gehen, haben die beiden das in Amerika gemacht. Aber da es hier kaum möglich war, musste es eben so sein und vielleicht hilft es ja, dass sie hierbleiben kann. Wobei das in der Vergangenheit bei manchen auch nicht geholfen hat.

    Über ein halbes Jahr haben sie Formulare und Dokumente von Deutschland nach Kanada und andersrum verschickt, um eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. Die stellen sich dermaßen quer. Hätte nicht gedacht, dass Kanada wie ein Dritteweltland gehandelt wird. Wobei...da ginge es wohl unkomplizierter ?(

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"