Dies & Das

  • War heute (mal) um so 7:20 wach geworden.

    Resultat: Schnell mal Pipi machen, sofort wieder unter die schön-molligwarme Decke und bis 9:30 weiter gepennt und am Ende den Wecker verflucht wie ein Kesselflicker auf Speed.:rolleyes:

    "Das man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss. :/

    (von Erich Kästner)



  • Wünsche allen einen ruhigen Donnerstag.

    Viel ist zur Zeit nicht los. Heute einen Termin beim Hausarzt rumgebracht.

    Und ansonsten wird es langsam mal Zeit für weitere Weihnachtsgeschenke. Ich bin aber ein miserabler Schenker, wenn mir keiner was sagt, was er haben will und das wird von Jahr zu Jahr schwieriger. Bei der Schwiegerfamilie haben wir immerhin damit im gegenseitigen Einverständnis aufgehört ^^.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Na ... da dreht man sich mal um die eigene Achse und schon ist der größte Teil vom Donnerstag auch schon wieder vorbei.

    Hat sich eigentlich nicht gelohnt, überhaupt aus dem Bett zu kriechen.:/

    "Das man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss. :/

    (von Erich Kästner)



  • Wünsch euch auch einen hübschen Freitag.

    Kramt schon mal eure Taucherbrillen raus, optimal mit Schnorchel, denn es sieht verdammt feucht in der freien Wildbahn aus.:D

    "Das man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss. :/

    (von Erich Kästner)



  • Schönen guten Morgen, wünsche allen einen entspannten Samstag.


    Hier ist es grau und regnerisch und es soll vielleicht heute Abend auch ein paar Flocken Schnee fallen.

    Ein Wetter was zum in die Decke kuscheln, lesen und Tee / Kaffee trinken einlädt.

    Gelesene Bücher 2022
    in
    Frankfurters Blog

  • Nun ja, hier im schönen rheinisch-bergischen Ländle versucht die Sonne munter sich immer wieder durch die Wolken zu kämpfen.

    Es ist zwar kalt wie ein Eiszappen am Arsch kurz vor dem hinsetzen (... Oha*), aber allgemein sieht es doch wesentlich freundlicher aus als das nasse Sauwetter von Gestern.8)

    Und mal ehrlich, auf Schneeflocken kann ich verzichten bis Ende März 2022.:whistling:

    Wenn es schon Schnee geben muss, dann sollten das die Wolken doch besser gleich alles über den Alpen abkippen.

    Da können dann die Skifahrer ordentlich Lawinensurfen betreiben.:S

    "Das man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss. :/

    (von Erich Kästner)



  • Ich wünsche allen ebenfalls einen schönen Samstag.

    Noch ist hier kein Schnee in Sicht. Bin auch kein großer Winterfan, von daher darf der, von mir aus, noch auf sich warten lassen :).

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Gerne. Ich mag den Winter und diesen haben wir hier eher selten ?(

    Aber ich hoffe immer noch auf richtigen Schnee und Eis etwas länger als eine Woche pro Jahr.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • schönen abend an diesem novembertag, liebe mit-user! :)

    kein schnee in düsseldorf, aber wahre menschenmassen, die, ohne maske, bummeln,

    so tun als wäre alles normal.

    zu corona etwas zu schreiben will ich aber gar nicht... frustet nur.

    esse gleich cheeseburger-pizza und freue mich auf serien-gucken mit meinem sohn.

    macht es euch kuschlig,:S

  • ...und nicht weißes Pulver in Nasen gezoggen wird, passt ja alles. 🤣🤣🤣🤣

    Ich hab mir gerade noch einen Corona-Schnelltest durch die Nase gezogen;). Bekomme morgen von 4-5 Leuten Besuch, verlange von denen einen Test vorher und so mach ich das auch:/:thumbup:. Ach..würden nicht so viele Vollidioten durch die Gegend laufen, hätte wir schon lange keine Pandemie mehr. 100% Schutz wird man wohl nie haben, trotzdem kann man die verfügbaren "Waffen" aber doch nutzen.

  • So ihr Lieben,

    es ist draußen finster wie in Tante Klaras Unterbuxe.

    Im Fernsehen laufen bunte Bilder des Chaos, die man aber einer bestimmten Form von Intelligenz nicht zuordnen kann.

    Dafür konnte ich mich mit einer Hand voll mit Salzstangen und einer großen Tasse Cappu bewaffnen.

    Die Föhnwelle sitzt Bombe bei meinen drei Haaren hinterm Ohr, während die Glatze das elektrische Licht schön reflektiert.

    Da kann in ein paar Stunden der Sonntag eigentlich kommen. :D

    "Das man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss. :/

    (von Erich Kästner)