Allgemeine Film- und Serienrezensionen

  • Na, da war ich doch dann mit dem Film heute gleich auf der Überholspur, Procyon ^^,

    allerdings hätte ich diese Info auch nicht einmal weitergeben können, weil ich diesen Sender (oder auch die anderen auf deinem Bild) nicht einmal kenne. Wenn ich ehrlich bin, habe ich von den Sendern noch nicht einmal was gehört:/.

    Aber egal, guckst du mal den Film da, wenn du magst. :):thumbup:

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Absurde Spartensender mit manchmal witzigen Filmchen 😂

    Nagut, Silverline ist kein Spartensender. Kinowelt, TNT auch eher nicht. Normale PayTV Programme.

    Die anderen sind im Waipu Paket enthalten und haben mir schon Filme gezeigt, die ich sonst nie gesehen hätte 🤣 Holländische Horrorfilme zB...öhm ja. Kann man machen.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Heute habe ich für euch mal die 10 besten Horrorfilme aller Zeiten, die höchst wissenschaftlich anhand der Herzsequenz der Zuschauer gemessen wurden.

    Gut, solche absoluten Blockbuster wie etwa DER EXORZIST sind jetzt hier nicht dabei, denn die gesamten hier genannten Filme sind alle eher jüngeren Datums.

    Den Film auf Platz 10 (erste Vorstellung seitens Filmstarts mit dem geringsten gemessenen Herzschlag bei den Zuschauern) habe ich auch noch nicht gesehen. Bei dem Film DER BABADOOK fehlt mir allerdings für die gute Platzierung ein wenig das Verständnis, aber der erste Platz (SINISTER) ist, wie ich persönlich finde durchaus verdient. Aber hier nun das entsprechende Video seitens FILSTARTS ... viel Spaß.


    Vom 28. Oktober 2020

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Eine Serie, die ich schon einige Zeit auf meiner Netflix Liste habe, aber bisher keine Zeit: SWEET HOME

    Die ersten Folgen gesehen und mich ziemlich unterhalten gefühlt. Halt typisch koreanische, aber ich mag die Art Filmkunst.

    Die Monster sind am coolsten, sehr geil gemacht.

    Mal sehen wann ich die Zeit für den Rest finde.


    Trailer:

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Hehe...gestern noch so überlegt, ob ich nicht mal wieder die PS4 anmachen und Final Fantsy XV eine dritte Chance geben soll.

    Vorhin zappe ich so durchs Nachmittagsprogramm und da kommt KINGSGLAIVE: Final Fantasy XV. Ehrensache, dass ich mir den zum gefühlten 20sten Mal reinziehen.

    Einfach fantastisch gemacht. Story großartig. Und die Animationen teilweise so realistisch, dass man das Gefühl hat, echte Darsteller vor sich zu haben.


    Wenn das Spiel nur halb so gut und fesselnd wäre X/

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Post by K. Wolfram ().

    This post was deleted by the author themselves: Video läuft nicht ().