Filme & Serien

  • Heute gesehen... :thumbdown: Ein selten dämlicher Streifen, der dem geneigten Kinogänger mit albernem Geschwurbel & Hokuspokus jeglichen Glauben an gute Unterhaltung austreibt.

    Ich seh ihn morgen.

    Und dann Mal sehen, was ich davon halte.

  • Hab die letzten beiden Abende 2 gute Filme geguckt:


    "Stürmische Zeiten - Gib niemals auf" mit Forest Whitaker. Guter Basketball-Sportfilm gemischt mit der Melancholie des Hurrikan "Katrina". Wirklich sehenswert und höchst unterhaltsam. Daumen hoch.


    "Der Pakt" mit Jake Gyllenhaal von Guy Ritchie. Super "Antikriegs/Kriegsfilm" basierend auf den Übersetzern im Afghanistan-Einsatz der US-Truppen. Hervorragend gespielt und spitze inszeniert. Auch hier beide Daumen hoch!

  • So hab den neuen Exorzist gesehen.

    Fand ihn eigentlich ziemlich gut.

    Anfangs hatte ich Zweifel, die erste halbe Stunde zieht sich etwas aber danach wird er gut.

    Also Kritikpunkt: er hätte etwas kürzer sein können ansonsten guter Film.

    Und wenn ich ihn nicht für gefunden hätte ich es ehrlich gesagt zb The nun 2 fand ich ja nicht wirklich gut und hab das auch so kommuniziert.

  • Heute gesehen... :thumbdown: Ein selten dämlicher Streifen, der dem geneigten Kinogänger mit albernem Geschwurbel & Hokuspokus jeglichen Glauben an gute Unterhaltung austreibt.


    So hab den neuen Exorzist gesehen.

    Fand ihn eigentlich ziemlich gut.

    Anfangs hatte ich Zweifel, die erste halbe Stunde zieht sich etwas aber danach wird er gut.

    Also Kritikpunkt: er hätte etwas kürzer sein können ansonsten guter Film.

    Und wenn ich ihn nicht für gefunden hätte ich es ehrlich gesagt zb The nun 2 fand ich ja nicht wirklich gut und hab das auch so kommuniziert.

    Ich seh schon, den muss ich mir mal selber anschauen ^^ .

    Mit der Laufzeit kann ich nachvollziehen, zur Zeit werden die Filme immer länger.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Hab mir diese beiden Filme noch angeschaut:


    "The Whale" mit Brendan Fraser. Zuerst dachte ich: "Mein Fernseher ist kaputt, was ist das denn?!". Der Film ist in einem 4:3 Format (60er Jahre) gedreht. "Die spinnen doch!" war meine Reaktion. Trotzdem wollte ich den Film gucken...und ich habe es nicht bereut. Hervorragend gespielt und wirklich sehr sehenswert. Er hat den Oscar zurecht verdient. Toller Film :thumbup: .


    "Evil Dead Rising": Hat mir auch sehr gut gefallen. Natürlich vermisse ich, nach wie vor, Bruce Campbell mit seinen "auflockernden" Sprüchen. Trotzdem war das ein sehr guter Horror-Film, ich wäre froh, es kämen mehr solcher Filme (mit dieser Qualität) in diesem Genre raus. Von mir auch eine Empfehlung :thumbup:

  • Gestern schon angekommen:

    STAR TREK - KINOFILME 1 - 10: LEGENDS OF THE FINAL FRONTIER COLLECTION (Blu-ray-Box mit den ersten 10 Kinofilmen)

    Die hatte ich früher auf VHS-Kassetten und habe nun bei Amazon endlich mal zugeschlagen, um sie wieder in meiner Filmsammlung einzuverleiben.


    Und Heute kam dann noch der Film INFINITY POOL (118 Minuten/FSK 18/Blu-ray)

    Hier mal ein Trailer für euch:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Wahnsinn ist bekanntlich die Vorstufe zur Genialität. Ich persönlich bin da aber längst schon einen Schritt weiter." :D

    "Das Leben ist nur ein Albtraum auf dem Weg in den Tod."



  • Tipp für Fans von Zeitreise-Geschichten: Bodies auf Netflix Vier Ermittler finden die gleiche Leiche in vier verschiedenen Zeitebenen. Nach und nach ergeben sich die im Verlauf der Serie die Zusammenhänge, die zu überraschen wissen. Wer nicht nach Logiklöchern sucht, die je nach Empfinden in einer solchen Geschichte immer auftreten, und das Thema grundsätzlich mag wird gut unterhalten, ohne hohe Belastung des Hirns wie bei "DARK". Man kann der Handlung von "Bodies" gut folgen, es gibt einige hilfreiche Einblendungen und Überblendungen. Die Auflösung muss ich selbst noch schauen, ich bin gespannt und werde das gleich erledigen.

  • TV-Tipp


    Black Swan

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ausstrahlung auf TELE 5, 24.10.23 um 22.05h (Wdh. 26.10.23 um 02.05h)

  • Gleich mal in den BD-Player schieben weil heute angekommen: FRIGHT NIGHT 2 von 1988.

    Also ein wenig Nostalgie in Sachen Bloddy Mary ... oder so ähnlich. ;)

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Wahnsinn ist bekanntlich die Vorstufe zur Genialität. Ich persönlich bin da aber längst schon einen Schritt weiter." :D

    "Das Leben ist nur ein Albtraum auf dem Weg in den Tod."



  • Ich will mir demnächst mal die neue "Gänsehaut" - Serie anschauen. Ich mochte die Serie in den 90ern und auch die Bücher waren damals sehr gut.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • Gestern als Blu-ray gekommen und für echt geil empfunden ...


    Hier mal der Trailer zu INSIDIOUS THE RED DOOR

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "Wahnsinn ist bekanntlich die Vorstufe zur Genialität. Ich persönlich bin da aber längst schon einen Schritt weiter." :D

    "Das Leben ist nur ein Albtraum auf dem Weg in den Tod."



  • Ich geh morgen mal wieder ins Kino.

    In "Halloween Park". kp was mich erwartet, geh blind da rein, kenne weder Trailer, noch ne Inhaltsangabe, aber hab dacht könnte lustig sein, mal schaun.

  • Habe jetzt zum Winter hin 3 Monate Paramount+ bei Prime zum halben Preis gebucht, in erster Linie um die Ereignisse um das Yellowstone Universum weiter zu verfolgen. Hatte im kostenlosen Probemonat die ersten Staffeln gesehen und mit 1883 angefangen, allerdings war mein Probemonat bei Folge 7 zu Ende.

    Die Serie habe ich heute beendet und die letzten 3 Folgen gesehen. Allein dafür hat sich das Investment mehr als gelohnt, ich merke Stunden später noch die Wucht, mit der dieses audiovisuelle Erlebnis auf mich gewirkt hat, das habe ich so noch nicht erlebt. Damit rangiert 1883 zusammen mit Breaking Bad, Better Call Saul und Stranger Things in meinem persönlichen Serienolymp.

    Es war unglaublich grausam und wunderschön, Mensch gegen Natur, Natur gegen Mensch, Mensch gegen Mensch aber auch Menschen im Einklang miteinander und mit der Natur. Ein episches Gemälde der Besiedlung der Vereinigten Staaten, welches mich emotional mitgerissen und mitgenommen hat. Es ist für meinen persönlichen Geschmack perfekt erzählt, ich konnte mich mit den Figuren leicht identifizieren und mitleiden, die Schauspieler sind hervorragend. Am liebsten würde ich einfach weiter Superlative aneinander reihen, um zu beschreiben wie sehr mich die Reise der frühen Siedler beeindruckt und auch erschüttert hat.

    Sicherlich hat die Serie auf die meisten Zuschauer nicht diese immense Wirkung, weil einfach jeder anders empfindet und die Serie nicht immer in der identischen Stimmung geschaut wird. Ich hatte den seltenen Glücksfall, dass alles gepasst hat und mich vor allem die letzte Folge richtig fertig machen könnte. Ganz sicher kann ich die Serie aber jedem bedenkenlos ans Herz legen, der gute Serien mag, ich denke man muss auch kein Western Fan dafür sein.