Catriona Ward

  • Wir begrüßen eine neue, sehr vielversprechende Autorin im Programm bei Festa: Catriona Ward.


    Ihr neuer und dritter Roman THE LAST HOUSE ON NEEDLESS STREET erscheint Ende des Jahres bei UNS. Wie schon die englischen Leser reagierten auch unser Übersetzer, der Lektor und die ersten Korrekturleser absolut begeistert. Ihr Talent fällt halt sofort auf.


    Hier ein näherer Blick auf die Schriftstellerin und ihre Werke auf der englischen Website von The Big Thrill.


    Wir sind so überzeugt, dass Catriona mit ihrer ungewöhnlichen Mischung aus Gothic und Crime auch in Deutschland großen Erfolg haben wird, dass wir ohne zu zögern ihre beiden ersten Romane ebenfalls unter Vertrag genommen haben: Ihr Debüt RAWBLOOD (2015) erhielt den British Fantasy Award als bester Horror-Roman des Jahres. LITTLE EVE gewann den Shirley Jackson Award und wieder den British Fantasy Award für den besten Horror-Roman 2019.

  • spoilerfreie englischsprachige rezension des vielbeachteten buchs von catriona ward !

    ich freue mich sehr auf ihre bücher bei festa !;):)8):thumbup:

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)

  • Äähhhh ... jörg ,

    ist das jetzt ein Buch- oder Rezensionsterrorist oder warum hat der dabei eine Sturmhaube auf?

    Eventuell hat er ja auch vielleicht vergessen, die nach dem letzten Bankraub am gleichen Tag vom Kopf zu nehmen.:D8o

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • autor christopher golden schrieb, auf twitter, gerade über catriona ward:

    "sie ist die shirley jackson des 21. jahrhunderts. alles, was sie schreibt, ist fasziniernd."

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)