Der gute alte Stephen King

  • Neben dem auf deutsch zu erwartenden "Fairy Tale"gibt es anlässlich Kings 75jährigen Geburtstag im September eine Sonderausgabe von "Es" zu kaufen. Sieht optisch gut aus, ist mit 75 € aber nicht unbedingt günstig. Ist als limitiert angekündigt.

    Da schlage ich zu, danke für den Tipp. Ich bin zwar kein eingefleischter Stephen King Fan, außer Der dunkle Turm 1-8, Es und Brennen muss Salem

    war ich von seinen anderen Werken nicht so angetan. Fairy Tale hört sich nach Fantasy an und Es in einer so aufgemachten limitierten Sonderausgabe, das ist schon etwas.

    Schade das diese nicht auch noch signiert ist.

  • Da schlage ich zu, danke für den Tipp. Ich bin zwar kein eingefleischter Stephen King Fan, außer Der dunkle Turm 1-8, Es und Brennen muss Salem

    war ich von seinen anderen Werken nicht so angetan. Fairy Tale hört sich nach Fantasy an und Es in einer so aufgemachten limitierten Sonderausgabe, das ist schon etwas.

    Schade das diese nicht auch noch signiert ist.

    Leider gibt es bisher keine weiteren Infos, zb.welche 5 Abbildungen

    im Buch sind und wie hoch die Lim. ist. Mal gucken wann es mehr Infos / Pics. gibt.

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • New short story: Finn (on Scribd May 25)


    “Finn,” a Scribd exclusive, is set in Ireland and tells the story of a young man, unlucky since birth, who gets caught up in a case of mistaken identity. The darkly funny, unsettling tale takes Finn through existential and psychological crises in a world where bullies and madmen upend the lives of the innocent. “Finn” will be released May 25.


    “Finn” will be released simultaneously in ebook and audiobook formats exclusive to subscribers of reading subscription service Scribd. A subscription is $11.99 a month and offers access to ebooks, audiobooks and magazine articles.



    https://eu.usatoday.com/story/…reveal-scribd/9543384002/

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • Ich habe mir die beiden schönen HC Sammlerausgaben "Menschenjagd" und " Der Fluch" vom Redrum-Verlag gegönnt,

    obwohl ich beide Romane bereits früher schon einmal gelesen habe. Ich fand die damalig unter Richard Bachmann erschienenen Bücher

    einfach nur klasse, die waren auch nicht so Seitenopulent, wesentlich geradliniger als viele Romane unter Stephen King.

  • RATTLESNAKES


    https://bloody-disgusting.com/…tlesnakes-sequel-to-cujo/


    King tells The Losers’ Club, “I just wrote a long story called Rattlesnakes. And it involves, at one part, twins who are only four years old… falling into a rattlesnake pit. And the snakes get ’em. It’s a terrible scene.” King continues, teasing the connection to an iconic story from his past, “This novella that I’ve just written, Rattlesnakes… is actually a sequel to Cujo.”

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • The #StephenKingRules Film Fest is coming back!


    External Content twitter.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • Sold out nach einer Minute.... :-(

    Für 250 Pfund. Hätte der Verlag 500 Pfund verlangt, hätte es vielleicht 2 Minuten gedauert. Hätte er 1000 Pfund verlangt, vielleicht eine Stunde.


    Hat der Verlag dort irgendwelche Restriktionen oder möchten sie einfach fair bleiben? Ich frage mich das nicht nur bei solchen Special-Editionen von Büchern, sondern auch bei manchen Bands, die innerhalb von Minuten ausverkauft sind.

    Wie läuft hier das Geschäft?

  • Die Leute sind halt einfach heiß auf so spezielle Sachen... siehe festa Sammlerausgabe, wo das Abo - trotz Auflagenerhöhung - stets ausverkauft ist...


    Bei Konzerten : caspers Zurück Zuhause Festival (2.000-3.000er Location) war binnen 13 Sekunden ausverkauft, weil die Fans hungrig danach sind. Mir hatte es die Tickets zwischen in Einkaufswagen legen & Bezahlen via Paypal dann doch als ausverkauft wieder storniert...


    Zum Glück konnte ich für den 2. Termin, der spontan noch organisiert wurde welche ergattern.. ähnlich flott ging es bei Wiedervereinigung 2.0 zu..


    Doch das gab es auch vor covid bereits (Billie Eilish Clubtour, Yungblud Clubtour, My Chemical Romance Reunion Gigs...)


    Nachfrage übersteigt das Angebot, Preis regelt oder geht durch die Decke.

  • Die Preisdifferenzen besonders bei S/L Stephen King Büchern sind enorm,

    es gab welche für unter 200 oder auch für mehrere 1000 Euro. Die Preisplanungen

    der Verlagshäuser sind manchmal sehr merkwürdig und ihre Bestellseiten brechen unter dem gewaltigen Ansturm fast immer zusammen.

    Obwohl man das Fairy Tale S/L nicht aus den USA bestellen konnte hatte ich

    keine Chance ein Exemplar zu bekommen. Bin gespannt wieviele meine Bekannten aus UK/EU ein Exemplar erobert haben.

    Auf Ebay werden die Bücher mit Sicherheit ziemlich teuer werden.... leider... :-(

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´

  • Auf Ebay werden die Bücher mit Sicherheit ziemlich teuer werden.... leider... :-(

    Das Problem mit den Resellern bei Büchern (Sammlerausgabe, etc) oder Konzert Tickets kriegt man nicht unter Kontrolle...


    Außer man würde "personalisieren", was bei Tickets ja z.T. praktiziert wird... ist bei Büchern eher schwierig, außer bei direkt für "Person xy" signierten Exemplaren.

  • Das Problem gibt es ja nicht nur bei raren Büchern. Wer trinkt schon gerne einen guten Rotwein für 1 Million Euro oder einen Cognac für 3 Millionen. Ich glaube vor ein paar Jahren hat eine bekannte Tequila-Destillerie eine Spezialflasche rausgebracht, mit speziellem Tequila für 3,5 Millionen Dollar (heute also auch 3,5 Millionen Euro...) (da hat die Flasche zwar vorrangig den Preis gemacht). Ich guck mal, ob ich den Link finden kann;


    https://www.bild.de/ratgeber/2…mexiko-14800764.bild.html

  • wofür es einen absatzmarkt gibt, wird sich wer finden ihn zu bedienen...


    ich denke dabei an den deutschen kult-autoren wolf wondratschek, der eines seiner letzten bücher

    keinem verlag verkauft hat, sondern für 40.000 euro einem mäzen...

    https://www.deutschlandfunkkul…emplar-ein-leser-100.html

  • Das Problem mit den Resellern bei Büchern (Sammlerausgabe, etc) oder Konzert Tickets kriegt man nicht unter Kontrolle...


    Außer man würde "personalisieren", was bei Tickets ja z.T. praktiziert wird... ist bei Büchern eher schwierig, außer bei direkt für "Person xy" signierten Exemplaren.

    Was schon hilfreich ist, wenn alle Verlagshäuser Abonenten/Stammkunden

    feste Nummern für ihre Bücher zuordnen. Der Kunde freut sich, immer die gleiche Nummer für alle seine S/L Bücher zu bekommen, und man kann sehr schnell

    erkennen wenn immer die gleiche Nummer bei ebay auftaucht, wer ein reiner Weiterverkäufer von S/L Bücher bei ebay usw ist und kein Sammler.

    "Ich schreibe so lange, bis der Leser davon überzeugt ist, in der Hand eines erstklassigen Wahnsinnigen zu sein". ... `Stephen King´