Trailer und Teaser für die große und kleine Leinwand

  • Nachdem die NEW MUTANTS mal wieder verschoben wurden und angeblich zusätzlich die Option bekommen haben, gar nicht im Kino gezeigt zu werden sondern nur auf Hulu (gerüchteweise), gibt es noch ein paar andere Filmchen, auf die ich mich in naher Zukunft mal mehr, mal weniger freue.


    ESCAPE ROOM...sieht ziemlich cool aus.


    WIR... für mich ein Muss, da ich zu den wenigen gehörte, die GET OUT genial fanden.


    Je mehr ich von CAPTAIN MARVEL sehe, desto weniger reizt mich der Film. Kann aber gar nicht so recht eingrenzen, warum. Sieht irgendwie alles so gewollt aus.


    Mal sehen, welcher Film mich als nächstes beglückt.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Hohohui...vorhin den ersten Trailer zu James Gunns BRIGHTBURN gesehen. Alter Falter...wohl das erste Mal, dass mir ein Superman-Film gefallen wird :D
    Sieht genial aus und wird auf jeden Fall gesichtet.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ich gestehe: Ich bin ein großer Tim Burton Fan ;) Und darum auch umso euphorischer, dass er bei der Neuverfilmung von Dumbo Regie führt. Schon allein der Trailer zeigt, dass wir uns wieder auf irre fantastischen Augenzauber freuen können! Kinostart: achtundzwanzigster März.


    "If I wanted to listen to an asshole I'd fart!" :D

  • Gestern Abend hab ich mit der neuen ProSieben-Serie Mysterious Mermaids begonnen. Kurz: Ja, es geht um Meerjungfrauen, aber eben nicht der Walt Disney-Arielle-Typus, sondern Unterwasserwesen, die dich jagen, sobald du dich in ihr Element begibst. Zu dem, was ich bisher gesehen haben, kann ich nur sagen: Whoop! Whoop! (Das ist bei mir ein Ausruf der Freude.) ;)


    "If I wanted to listen to an asshole I'd fart!" :D

  • Heute ist bei Sky1 die Eigenproduktion "8 Tage" gestartet. Es handelt sich um eine 8-teilige Endzeitserie. Ein riesiger Asteroid wird in Mitteleuropa eingschlagen und vernichten. Mitteleuropas Menschen haben noch 8 Tage zu leben...


    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

    Edited once, last by McFly74 ().



  • Sehr harte Kost, aber einer der besten deutschen Filme der letzten Jahre und er hätte den Auslandoscar verdient!

    Es gibt einen Grund unsterblich zu sein! Man kann die meisten wichtigen Bücher lesen!
    Real Music Fans: "God Give us Malcom Young back and we give you Justin Bieber!" God: "Fuck no!"

  • Heute ist bei Sky1 die Eigenproduktion "8 Tage" gestartet. Es handelt sich um eine 8-teilige Endzeitserie. Ein riesiger Asteroid wird in Mitteleuropa eingschlagen und vernichten. Mitteleuropas Menschen haben noch 8 Tage zu leben...



    Na, so "riesig" darf der aber auch nicht sein, sonst wäre es nämlich ein Globalkiller und dann müsste sich nicht nur Mitteleuropa (zumindest vor dem großen sterben) Gedanken machen. ;):rolleyes:

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Ich hab gestern Abend Green Book gesehen. Der Inhalt in Kürze: Der Film ist Anfang der 60er angesiedelt, wo der weiße Tony Lip (Viggo Mortensen) den schwarzen Pianisten Don Shirley (Mahershala Ali) für seine Tour durch den rassistischen Süden der USA chauffieren soll. Meine Meinung in noch kürzerer Kürze: tolle Story, tolle Dialoge (und ganz viele davon!), tolle 60er Mukke und Autos, alles toll, toll, toll :P


    "If I wanted to listen to an asshole I'd fart!" :D

  • Bitch Slap



    Der Film ist zwar von 2009, allerdings konnte ich die limitierte Doppel-D-Version mit DVD und zusätzlicher Disc in einer hübsch aufgemachten Blechdose, sowie 12 Postkarten-Fotos mit den Charakteren des Films für kleines Geld an Land ziehen.


    Mal ehrlich, wer Logik sucht, ist bei dem Film völlig fehl am Platz. Dafür setzen die Mädels selbst die Wüste in Brand und trotz derben Anspielungen und den brachialen Prügeleien der Mädels untereinander (die dem Film die FSK 18 eingebracht haben) kam ich nicht wirklich mehr aus dem Lachen raus. Irgendwie ein perfekter Film für einen Männerabend mit einer Kombination aus Russ Meyer-Filmen und einem gewissen Comic-Stil ähnlich wie Sin City.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Ui...sieht ja mal richtig gut aus. Vielleicht ein ernster und anspruchsvoller Charakterfilm? Bin gespannt =O


    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"