Empfehlungen.....

  • gleichgesinnte wollen einige wohlmeinende mit-user mir aufdrängen. es gibt im festa-forum resonanz auf meine posts bzw.

    über mailverbindungen, die aus diesem forum hier zustande kamen.

    was ich will an austausch kriege ich ... was ich suche, findet mich.

    da macht euch mal keine sorgen ... :);)

  • gleichgesinnte wollen einige wohlmeinende mit-user mir aufdrängen. es gibt im festa-forum resonanz auf meine posts bzw.

    über mailverbindungen, die aus diesem forum hier zustande kamen.

    was ich will an austausch kriege ich ... was ich suche, findet mich.

    da macht euch mal keine sorgen ... :);)

    Ach, keine Sorge, aufdrängen möchte ich natürlich Niemandem etwas. Ist nur ein gut gemeinter Ratschlag. Mir selbst geht es einfach zumeist darum, dass ich auch mal gerne andere Meinungen lese, wenn ich etwas zu einem Thema schreibe.

    Habe ja zudem auch selbst schon so einige Beiträge hier geschrieben, die kaum etwas mit Phantastik/Fantasy oder Horror zu tun haben. Und ich hab' mich dann auch genauso schon oftmals über deine sehr kenntnisreichen Antworten gefreut. :):thumbup:

  • aus gründen ... :);)

    michael k. vaughan

    "10 Classics I Still Need To Read"



    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • wieder mal der köstlich agierende michael k. vaughan:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Auch ich möchte hier mal eine Empfehlung loswerden:


    Dhalgren von Samuel R. Delany.


    Der Roman (in deutsch) mit über 1000 Seiten ist zwar schon lange Out of Print, aber gebrauchte Exemplare bekommt man noch zu vernünftigen Preisen.


    Dieser Roman ist ein wahres Meisterwerk, eine Reise durch Raum und Zeit und das Kopfkino fährt einfach nur noch Achterbahn.

    Teilweise ist das Lesen eine anspruchsvolle Übung, da auf einer Seite die Handlung in zwei Textspalten parallel verläuft.

    Ich las diesen Roman das erste mal mit 16 - er hat mich bis heute nicht mehr losgelassen, sich wortwörtlich in mein Hirn eingebrannt.

  • aus einer alternativen zeitlinie von michael k. vaughan ;):thumbup:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Liebe Community, <3

    welches Buch könnt Ihr mir aus dem Festa-Verlag empfehlen in dem ein Pädophiler zum Opfer wird und dann nach seiner Bestrafung bereut ?

    Gibt es so ein Buch oder eine Kurzgeschichte?


    Lieber Gruss

    "Das Licht der Liebe ist stärker als die Schatten des Todes"

  • Ein Pädophiler der zum Opfer wird und dann auch noch bereut?

    Ehrlich, gab es mal so einen Roman bei Festa in dieser Konstelation der Handlung?

    Ich glaube fasst sagen zu können Moonchild, da wirst du ganz lange suchen müssen ohne das die Suche auch belohnt würde.

    "Das man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss. :/

    (von Erich Kästner)