Fragen an den Festa Verlag

  • Aber die beiden kann man kaum miteinander vergleichen. Frauenzwinger ist ziemlich ernst, während die Minotauress humorvoll ist. Da gehörten die übertriebene Brutalität und der Ekel zu dem Konzept. Frauenzwinger ist auf eine andere Weise extrem.
    Um es mal auf Filme zu übertragen: Braindead hat z.B. viel mehr Splatter als "The Devil's Rejects", und trotzdem ist der letztere Film härter, weil er ernster ist.

  • Ich sehe das genauso wie Bighead. "DIe Minotauress" ist so überzogen, fast schon satirisch, dass das Extreme gar nicht so extrem rüberkommt. "Frauenzwinger" ist todernst geschrieben und kommt daher um einiges härter rüber. Aber, wie Bighead auch schon sagte, beide Werke kann man nicht miteinander vergleichen... Und wir schweifen auch schon wieder vom Thread-Thema ab...

  • Ich gebe euch in dieser Hinsicht recht. Wahrscheinlich empfinde ich so, weil mich erstens die Thematik nicht so geschockt hat, wie z.B. bei Population Zero, und ich zweitens mit Erika von Anfang an wenig Mitleid hatte, aufgrund ihrer Dämlichkeit, welche sie letztendlich in diese Situation manövriert hat. Zudem waren die guten nicht wirklich gut und die bösen nicht abgrundtief böse. Etc.

  • Dämlich war sie wirklich, da muß ich dir zustimmen...

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Erika war schon sehr naiv, aber sie hat mir trotzdem leidgetan.

    Zudem waren die guten nicht wirklich gut und die bösen nicht abgrundtief böse. Etc.


    Wenn die Figuren nur wirklich gut oder abgrundtief böse wären, dann wären sie doch eindimensional und comichaft. Und das hätte dir besser gefallen? :huh:
    Aber wir sind offtopic, wenn du weiterdiskutieren willst, dann lieber im Thread zu Festa Extrem.

  • Stimmt Frank.
    Ob was gut oder mittelmäßig, bzw. schlecht ist, kann mir eigentlich eh niemand wirklich sagen.
    Denn am ende entscheide ich ja für mich was mir gefällt.
    Aber irgendwie brannte mir der neue Lee auch in den Fingern (schon wegen der Leseprobe vorher), da muss man dann schließlich Prioritäten in der Reihenfolge abstecken. ;)

    "Das man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss. :/

    (von Erich Kästner)



  • Hi Frank Festa,


    1) Kann man denn schon ungefähr sagen, wann der Sammelband von Joe R. Lansdale erscheinen wird bzw. ab wann man diesen vorbestellen kann?
    2) Du hast ja neulich erst geäussert, dass es 2017 durchaus eine weitere Veröffentlichung von Thomas Ligotti bei Festa geben könnte - Mit welchem Werk dürften wir denn dann aller Voraussicht nach rechnen? Mit etwas Neuem wie "The Conspiracy against the human race" oder eher einer Neuauflage von "Die Sekte des Idioten", "In einer fremden Stadt" oder Teatro Grottesco"?


    Schon mal Danke für die Antwort.

  • Du hast ja neulich erst geäussert, dass es 2017 durchaus eine weitere Veröffentlichung von Thomas Ligotti bei Festa geben könnte - Mit welchem Werk dürften wir denn dann aller Voraussicht nach rechnen? Mit etwas Neuem wie "The Conspiracy against the human race" oder eher einer Neuauflage von "Die Sekte des Idioten", "In einer fremden Stadt" oder Teatro Grottesco"?


    Es ist ja noch nichts geplant, daher kann ich diese Frage auch noch nicht beantworten. Es werden aber Titel sein, wie sie in den USA bei Subterranean Press erscheinen (also die überarbeiteten, endgültigen Texte des Autors).

  • Wenn ich auf den "Subterranean Press" Link klicke ergibt sich ein Error, das die Suche erfolglos war.

    „Ich frage nie einen Menschen nach seiner Arbeit, weil es mich nicht
    interessiert. Ich frage ihn nach seinen Gedanken und nach seinen
    Träumen.“
    H.P.Lovecraft

  • "Invasion Der Tiefen Wesen" ist doch auch dieses Jahr erschienen oder war das Ende 2014?
    Wenn nächstes Jahr im Februar und März 2 Sammlerausgaben erscheinen, vermute ich mal dass auch mindestens noch eine dritte kommt.


    Edit: Waren tatsächlich nur zwei. "Invasion Der Tiefen Wesen" war Dezember.

  • Es kommen doch auch nur 2 pro Jahr oder? Dieses Jahr Dark Universe und Schmerz des Erwachens. Und nächstes Jahr Header und ein weiteres. War nur dieses Jahr etwas unglücklich verteilt.


    Laut der Vorschau 2016 sind für nächstes Jahr 4 (!!!) Sammlerausgaben geplant: Edward Lee, Joe R. Lansdale, Monica J. O'Rourke und Bryan Smith...