Fragen an den Festa Verlag

  • von, für mich, großem interesse:
    ( ist vorbestellt :thumbsup: danke inge & frank! )


    Derie, Bobby + Lovecraft, H. P.:
    Sex und Perversion im Cthulhu-Mythos
    ERSCHEINT IM FEBRUAR 2017 im FESTA-Verlag. VORBESTELLUNG MÖGLICH.
    Ein intimer Blick auf H. P. Lovecraft und sein literarisches Erbe...

  • Danke für Eure Bestellungen! Wie gesagt, es ist keine limitierte Ausgabe, ist also genug da. Der Titel könnte auch nachgedruckt werden und er wird ebenfalls als eBook erscheinen.


    Nun ja, eBooks lese ich nicht (habe nur ein Waschbrett ohne Strom) und das andere (Nachdruck) hat was mit "Hoffnung" zu tun. Da der Titel mich aber interessiert, habe ich ihn denn auch gleich vorbestellt. Man weiß ja nie und wer später weint, der bekommt auch keine Taschentücher. :D

    "Es ist durchaus möglich, dass sich hinter unseren Sinneswahrnehmungen ganze Welten verbergen, von denen wir keine Ahnung haben ..."

    Zitat: Albert Einstein

  • Danke für Eure Bestellungen! Wie gesagt, es ist keine limitierte Ausgabe, ist also genug da. Der Titel könnte auch nachgedruckt werden und er wird ebenfalls als eBook erscheinen.


    Dann auch mal ein Dankeschön von mir für diese kleine aber feine Option für Sammler und Liebhaber. Ich finde es immer wieder schön, dass du und Inge nicht nur auf Verkaufsschlager setzt und auch so kleinen Auflagen eine Chance gebt.


    Sowas gehört belohnt und meine Vorbestellung, mein kleiner Beitrag zur Unterstützung, den ich leisten kann, habt ihr euch hierzu auch gesichert. Bei den Conan-Bänden finde ich die Zusätze, Essays und Vorwörter ebenfalls sehr spannend und sie bereichern diese schönen Ausgaben sogar. Also nur her damit und macht weiter so! ^^

  • Wenn das so weitergeht, ist der Band ausverkauft, bevor er offiziell erhältlich ist ... ;)
    Ich finde das Thema aber auch interessant ... und da wir hier ja alle einem gaaaanz üblen bibliophilen Gruppenzwang unterliegen bestelle ich es auch vor.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Finde das Thema ja gar ncht mal so verkehrt, aber der Titel is mir zu reißerisch

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Finde das Thema ja gar ncht mal so verkehrt, aber der Titel is mir zu reißerisch


    Falls das hilft, die Verkaufszahlen nach oben zu schrauben, finde ich das sogar gut. Auch wenn ich mir sicher bin, dass das nicht der Hintergedanke dabei ist. Ein Neuling im Cthulhu-Mythos, wird mit dieser Ausgabe wahrlich nichts anzufangen wissen.


    Aber wenn ich z. B. auf dem Flohmarkt einen Stand haben sollte und meine Verkäufe steigern kann, wenn ich Möpse zeige, warum sollte ich das dann nicht machen? Okay, niemand will behaarte Männertitten sehen, aber abgesehen davon spricht nichts dagegen :P:D

  • Doch, die Frauen werden nen Bogen um deinen Stand machen, zumindest einige^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Kaufen werde ich es, aber an sich stehe ich der Sache eher skeptisch gegenüber. Mir stellt sich die Frage nach der Substanz. Wenn das eine Aneinanderreihung von Freud'schen Deutungsmustern ist, wie sie einige im Thema scheinbar wenig beschlagene Literaturwissenschaftler von sich geben, dann bedanke ich mich. Der Klappentext mutet aus meiner Sicht recht seltsam und bemüht an.

  • Ich werde versuchen unvoreingenommen an das Buch heranzugehen. Interessant ist es auf jeden Fall - denn ich für meinen Teil frage mcih bei einigen Büchern, wie der Autor auf die Ideen kommt, oder was ihn bewogen hat so etwas zu schreiben. Und das nicht nur bei Lovecraft. Man denke nur an Edward Lee oder Brian Keene (speziell bei Urban Gothic ...)

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • Wird in absehbarer Zeit wieder etwas von Algernon Blackwood kommen?


    Nein, leider nicht. Aber von William Hope Hodgson ist die Sammlung THOMAS CARNACKI, DER GEISTERDEDEKTIV für 2017 geplant. Diese Erzählungen sind Blackwoods Arbeiten relativ ähnlich, besonders seinen Spukgeschichten mit John Silence.

  • Schade. Nach Hodgson hätte ich als nächstes gefragt. Ich habe das BoD-Teil mit den "Carnacki"-Geschichten. Eine ... nennen wir es mal professioneller bearbeitete Version fehlt mir da schon seit Jahren. Wobei mir "John Silence" natürlich auch raushängen würde ... ;)

  • Besteht eigentlich die Möglichkeit, dass die vergriffenen Bücher aus der "Bibliothek des Schreckens" noch einmal aufgelegt werden?


    Ich denke zwar, die antwort zu wissen - aber fragen kann ich ja mal. ;)

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat