Fragen an den Festa Verlag

  • So, ich habe mal meine Ebook geordnet und die Festa ebook die ich habe in diverse Ordner geschoben.


    Nun wollte ich mir mal die bestellen die mir fehlen und habe gesehen das man nicht alle ebooks um Shop findet.


    Woran liegt es das:


    Masterton, G. - Der Ausgestossenen TB1


    Costello, S. - Der Cartoonist TB3


    Lumley, B. - Sie lauern in der Tiefe TB5

    Somtow, S. - Dunkler Engel TB 6


    Festa, F. - Necrophobia TB 7


    Vance, S. - Der Mr. Hyde-Effekt TB 8


    Vance, S. - Das Mr. Hyde-Erbe TB9


    Thomas, J. - Monstro City TB 11


    Simmons, D. - Lovedeath Liebe und Tod TB 12


    Tierney, R. - Im Haus der Kröte TB18

    Gelb, J. u.a. Hrsg - Hot Blood 1 Bis der Tod euch vereint TB 19

    Gelb, J. u.a. Hrsg - Hot Blood 2 Fremder in der Nacht TB 20


    Festa, F. - Necrophobia 2 Die Graue Madonna TB 21


    Festa, F. - Festa, F. - Necrophobia 3 Zart wie Babyhaut TB 23


    Gelb, J. u.a. Hrsg - Dark Delicacies Leckerbissen des Bösen TB 25

    Festa, F. - Kannibalen TB 32


    Strieber, W. - Wolfen TB 36


    nicht verfügbar sind.


    Bekommt man die überhaupt als ebook?


    Und wenn nicht warum kann man das nicht ergänzen, dass zumindest du Kompletten Reihen als ebook verfügbar sind?

  • Ich finde Deltus.de ja richtig fett und hab auch schon so einiges geordert und gelesen aber mein Hauptaugenmerk liegt
    immernoch auf dem Festa Verlag, ich hoffe nicht das die Veröffentlichungen drastisch zurückgehen, denn ohne Lee,Everson,Smith,O'Rourke und White würde mir echt was fehlen.Also bei allem Endzeit und Fantasy hoffe ich doch auf viele Neue Bücher der genannten Autoren.


    Yes Sir

    Bond: Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar bezahlen? M: Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefs, verzweifelte Schneider…die Liste ist endlos! –


    Der Mann mit dem goldenen Colt


    Tanaka: "In Japan kommen die Männer zuerst, die Frauen als zweite!" Bond: "Hier werde ich mich einmal zur Ruhe setzen!"


    Man lebt nur zweimal, 1967

  • Ich finde Deltus.de ja richtig fett und hab auch schon so einiges geordert und gelesen aber mein Hauptaugenmerk liegt
    immernoch auf dem Festa Verlag, ich hoffe nicht das die Veröffentlichungen drastisch zurückgehen, denn ohne Lee,Everson,Smith,O'Rourke und White würde mir echt was fehlen.Also bei allem Endzeit und Fantasy hoffe ich doch auf viele Neue Bücher der genannten Autoren.


    Yes Sir


    Xorron: Du sprichst mir aus der Seele. Glaube Frank ist gerade ziemlich vernarrt in den Deltus Verlag.
    Hoffe er vergisst uns Horror Fans nicht.

  • Jetzt mal Spaß beiseite: Festa macht uns (Inge und mir) viel Spaß - als Horror- und Thrillerfans, als Verleger, als Unternehmer. Also keine Sorge! :)


    Was ich aber tatsächlich sehr traurig finde, ist die Aufnahme neuer Autoren. Die werden sofort abgestraft durch vernichtende Rezensionen und verkaufen sich daraufhin kaum noch. Nate Kenyon SPARROW ROCK, Douglas Wynne DER TEUFEL VON ECHO LAKE, Shaun Hutson BLUTIGER SEGEN, John Everson LIGEIA, Michaelbrent Collings DARKBOUND oder S. L. Grey LABYRINTH DER PUPPEN ... Klar, alles ist Geschmackssache, ich kann nicht immer den von allen treffen. Aber insgesamt gesehen, weiß ich, dass diese Bücher zum Besten im Horrorgenre zählen. Ich weiß doch was ich tue, Horror ist schon mein ganzes Leben lang mein Job ... Aber was Erfolg hat, wird angegriffen. Daher ist der Wind für Festa rauer geworden. Das frustriert mich schon.


    Das ich in Deltus.de vernarrt bin, na ja, das sollte wohl so sein bei einem Verleger, der einen neuen Verlag aufbaut. Da muss jetzt etwas Zeit, Geld, Schweiß investiert werden, bis DIESES KIND läuft. Es ist mir aber nicht wichtiger als Festa, nein.
    Für 2015 sind bei Festa etwa 35 Titel geplant. Für Deltus.de etwa 25-30.

  • Schade, dass die genannten nicht sogut laufen. Gerade Everson, Grey und Collings haben mir viel Spass beim lesen bereitet.
    Die anderen hab ich noch nicht intus, Sparrow Rock steht aber als einer der nächsten Titel an.

  • Frank, auch wenns leicht gesagt ist, aber Du solltest Dich von schlechten Rezensionen und Kritiken nicht entmutigen lassen. Meiner Meinung nach macht ihr beiden doch eure Arbeit sehr, sehr gut, Rückschläge wird es immer geben und bis jetzt hast Du doch immer einen gesunden Mittelweg gefunden :)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Xorron: Du sprichst mir aus der Seele. Glaube Frank ist gerade ziemlich vernarrt in den Deltus Verlag.
    Hoffe er vergisst uns Horror Fans nicht.


    warum?
    es kann doch beides nebeneinander laufen?
    es gibt soviele scifi und fantasy fans, ich würde sogar mal behaupten, sie sind noch mehr in der überzahl wie horrorfans.keine ahnung, mir och ejal.
    fakt ist, deltus ist jetzt auch da, und da wird frank sich genauso reinknien wie im horror festa.
    und das ist auch gut so. :thumbup:

  • Mir kommt die Endzeit-Reihe von Deltus ein wenig vor wie ein Bindeglied zwischen Festa und Deltus. Zombies und Endzeit sind schließlich ziemlich horrifizierend oder liege ich jetzt in Bezug zu der Reihe falsch? DIe Zombies von Clayfield will ich auch unbedingt lesen, die Rezensionen klangen äußerst begeistert.

  • komisch das die sachen wie "blutiger segen" "labyrinth der puppen" oder auch "ligeia" so nieder gemacht werden. das sind 3 der besten bücher die ich seit jahren in den händen halten durfte.nur weil es nicht main stream ist wird sowas abgestraft. sowas geht gar nicht und ärgert auch mich als horror fan sehr. :evil::evil: