Welchen Film/welche Serie habt ihr euch als letztes angeschafft?

  • Heute Abend angekommen:

    A BEAUTIFUL DAY mit Joaquin Phoenix in der Hautrolle.

    Werde ich mir gleich mal reinziehen, da mich der Trailer schon mächtig angefixt hatte. Ich mag ja so Rächer-Typen die bevorzugt zum Hammer greifen.


    Hier mal ein ausführlicher Trailer mit Kritiker-Kommentar:

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Ich HÄTTE mir Irreversible im Steelbook bestellt, wenn ich gewusst HÄTTE, dass der Film nach mehreren Jahren der Ankündigung endlich in einer Blu-ray-Variante erscheinen WIRD. Man hört nur auf irgendwann immer und immer wieder nachzusehen bzw. diesen Film zu bestellen (mehrfach in der OFDB bei mir erfolgt, mehrfach gecancelt, da doch keine Veröffentlichung). Und es kam, wie es kommen musste: Vor 1,5 Wochen oder so wahrscheinlich 5 Minuten erhältlich und dann ausverkauft. Hab vor 3 Tagen gesehen, dass die Blu-ray im Dezember erscheinen wird. Anfrage bezüglich einer normalen Blu-ray außerhalb eines limitierten Steelbooks werden vom Label nicht individuell beantwortet. Schade. Ankündigung kam am 08.10. und gefühlt ganz ganz viele Filmfreaks haben drauf gewartet. Und nun: warten und hoffen, dass es auch noch eine konventionelle Veröffentlichung gibt...;( [und nein, die noch erhältliche DVD-Variante reicht nicht, denn diese habe ich seit mehreren Jahren schon]

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Meine letzten gekauften Filme waren tatsächlich "Parasite" und "Midsommar".

    Seitdem keinen mehr geholt :/

    Hab aber auch keinen Nerv zu Saturn zum Stöbern.

    Entweder online bestellen oder warten, dass etwas auf Sky, Netflix, Prime etc kommt.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Gestern kam bei mir SCARY STORIES - TO TELL IN THE DARK an.

    Hatte wirklich ein paar recht nette wie schaurige Ideen im Petto, auch wenn man zuerst vielleicht von einem Teen-Horrorfilm der üblichen (etwas softeren) Sorte ausgeht.

    Da merkt man das Guillermo del Toro seine Finger mal wieder mit im Spiel hatte. Und an sich ist der Film durchaus auch was für Fans, die auch gerne zum Retro-Horrorfilm greifen. Alleine das Bonusmaterial verärgert mich hier mal wieder, denn alles ist auf Englisch und ohne deutschen Untertitel. Lernen die es nicht, dass nicht jeder (und besonders so alte Säcke wie ich) mit dem Weltsprech-Gesabbel absolut nix anfangen können?||


    Hier mal der deutsche Trailer:

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Unter anderem Eingetroffen:

    The Woman Trilogy in UHD

    Pathology

    Mother of Tears


    Und ich habe jetzt über DTM nochmals Irreversible bestellen können. Hoffentlich klappt's:huh:

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Ich seh mir im Moment gerade die 1 Staffel von >True Blood< an. Verfilmt nach der Buchreihe von Charlaine Harris

    >Sookie Stackhouse<. Mal eine Vampirgeschichte der besonderen Art.

    Dazu paralell bei Netflix The Alienist II > Engel der Dunkelheit < Eine Hauptrolle spielt Daniel Brühl.

    Handlung spielt in der Jahrhundertwende um 1896 in New York. Sehr düstere Atmosphäre!

    Die erste Staffel >Die Einkreisung< war auch schon sehr spannend gemacht Wer kein Netflix hat sollte sich die beiden Romane zur Serie von Caleb Carr

    anschaffen, gibt es auch in alten Ausgaben (Heyne Verlag) für wenig Geld zu kaufen.

    Ich habe die Romane bereits in den 90er Jahren gelesen, haben mir sehr gut gefallen. Leider gab es nur 2 Romane

    mit den Protagonisten. Ich hätte gerne mehr davon gelesen.

  • Was mir voll auf den Sack geht, dass immer mehr Serien nur zum Streaming angeboten werden und entweder ewig keine DVD/Blu Ray nachkommt oder manchmal auch gar nicht.


    Zb

    ich hätte gerne mal die dritte Staffel von Ash vs Evil Dead auf DVD oder die weiteren Staffeln von Mr. Mercedes. Aber nein, immer nur dieses Streaming zeug.

    Ja, in manchen Dingen bin ich schon arg Altmodisch.

  • Stimme ich dir völlig zu, Sascha ,


    deshalb verfahre ich mittlerweile in der Sache genauso wie bei eBooks. Was nicht als Printausgabe oder als DVD bzw. BD vorliegt, existiert für mich schlichtweg nicht ... Punkt!

    Ich im Grunde auch.

    Auser bei E-Books mach ich hin und wieder ne Ausnahme, wenn bei nem geschätzten Autor etwas nur als E-Book verfügbar is zb ne Kurzgeschichte oder so.


    Aber zum Thema DVDs...was mich echt ärgert, is das bei Ash vs Evil Dead, hab Staffel 1 und 2 auf DVD und gerade die finale 3 Staffel kommt einfach nicht auf DVD und ich mag diese Serie eigentlich sehr. 😡

  • Das Problem kenne ich, Sascha ,


    ging mir bei der Serie GOTHAM genauso. Urplötzlich musste man elend lange warten bis irgendwann mal Staffel 4 heraus kam.

    Mit der hatte ich auch schon nach über einem Jahr nicht mehr gerechnet und sie eigentlich auch schon abgeschrieben. Zudem gibt es sogar Serien, wo glaube ich demnächst schon Staffel 4 an den Start geht bei Netfilx, aber die Staffeln vorher selbst heute noch nicht auf DVD oder BD verfügbar sind. Im Kopf habe ich die betreffende Serie die mich eventuell davon interessieren würde, daher schon abgeschrieben. Und solche Bezahlsender (Sky, Amazon, Netflix und Co.) kommt mir nicht mehr ins Haus.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Das Problem kenne ich, Sascha ,


    ging mir bei der Serie GOTHAM genauso. Urplötzlich musste man elend lange warten bis irgendwann mal Staffel 4 heraus kam.

    Mit der hatte ich auch schon nach über einem Jahr nicht mehr gerechnet und sie eigentlich auch schon abgeschrieben. Zudem gibt es sogar Serien, wo glaube ich demnächst schon Staffel 4 an den Start geht bei Netfilx, aber die Staffeln vorher selbst heute noch nicht auf DVD oder BD verfügbar sind. Im Kopf habe ich die betreffende Serie die mich eventuell davon interessieren würde, daher schon abgeschrieben. Und solche Bezahlsender (Sky, Amazon, Netflix und Co.) kommt mir nicht mehr ins Haus.

    Bei mir genauso.

    Entweder auf DVD oder gar nicht!!!

  • Die Generationen sterben aber aus und es lohnt sich irgendwann nicht mehr.

    Ist doch bei den ganzen Streaminganbietern genauso.

    Willst du das eine gucken musst du diesen nehmen...ach, du interessierst dich für jenes? Dann abonniere doch bitte jenen Dienst.

    Jeder kocht sein eigenes Süppchen....aber es scheint ja zu funktionieren, sonst gäbe es nicht so viele.


    Bin auch Oldschool und kaufe alles was mich interessiert als Staubfänger fürs Regal.

    CDs, Filme,Serien, Spiele, Bücher.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Ich wie gesagt auch alles als "echtes" Ding, mit der Ausnahme ab und zu mal n E-Book und des auch sehr selten, entweder wenn es die Story nicht anders zu haben gibt oder wenn grad zu wenig Geld für richtiges Buch da is.


    Und Serien und so online gucken, dazu hab ich nichtmal des Internet dazu, hab nur das Datenvolumen vom Handy, da kannst mal n youtube Video schauen aber keine ganze Serie.


    Naja vlt kommt ja doch noch irgendwann die fehlenden Staffeln auf DVD, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. 😉

  • Procyon ,


    mag ja sein dass das alles mal ausstirbt (und wenn ich in der Urne bin, kann es mir eh egal sein). Aber ich sehe es einfach nicht ein, jedem Dödel meine Kohle in den Hals zu werfen. Ist bei mir genauso wie mit den Handys, Smartphones oder wie die Dinger alle geschimpft werden. So etwas kommt mir auch nicht mehr ins Haus oder in die Jackentasche (oder ans Ohr getackert ... oder was auch immer).

    Und wenn die nicht alle lieb zu mir sind, dann klemme ich auch noch den Festnetzanschluss ab und verständige mich mit einer Trommel (alternativ auch mit Rauchzeichen) vom Balkon aus.:D


    Allerdings habe ich mittlerweile auch so viele DVDs bzw. BDs, dass ich locker einige Monate sauber ohne jegliches Fernsehprogramm durchs Leben komme, wie ich damals schon mal sehen konnte, als die Sat-Schüssel durch den Sturm ausgefallen ist.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Ein gesunder Vorrat an DVDs - unabhängig von Streaming Diensten - schadet nie, falls Mal das Internet ausfällt & dadurch ja auch Netflix & Co.


    Aber : seit ich das net flixe spar ich mir durchs streamen viel Platz, der anstatt durch die ganzen Serien Boxen, Hardboxen, Media Books, etc belegt zu werden, nun wiederum für Bücher zur Verfügung steht.


    Härtere & kontroverse Horrorfilme sind ja bei Streaming Anbietern eh gar nicht (uncut) zu finden, diese muss man sich eh kaufen... D!sney+ lohnt sich also erst, wenn man dort "Slaughtered Vomit Dolls" neben "Mickys Spielhaus" findet :S