Welchen Film/welche Serie habt ihr euch als letztes angeschafft?

  • Letzte Bestellung beinhaltet unter anderem "Cannibal Man" in der Grindhouse-Edition. Aber auch "All Night Long 2" (denn der fehlte noch) sowie Vorbestellung zu "Sin City 2" und "Nurse 3 D".

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Das sind jetzt so die Zugänge der letzten sechs Monate - in rund drei Wochen gibts wieder kräftig Nachschlag.


    Mußt Du eigentlich auch noch arbeiten?


    Und sieht Dich Deine Frau ab und an oder schmeißt man nur noch Futter in Deinen Käfig? :D

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Welche der Sin City 2 Erscheinungsformen hast Du denn bestellt Blaine ?


    Das Steelbook mit der 3 D Blu Ray Variante. Das Mediabook macht zwar optisch vielleicht mehr her, aber ich habe alle 7 Graphic Novels als gebundene Ausgabe, weshalb sich das Steelbook neben dem Steel von Teil 1 recht gut machen wird: guckst du

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Und den habe ich noch nachträglich zum Geburtstag bekommen:



    Freu mich schon ganz dolle drauf

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Mußt Du eigentlich auch noch arbeiten?


    Und sieht Dich Deine Frau ab und an oder schmeißt man nur noch Futter in Deinen Käfig?


    Arbeiten? Yep, aber im Zuge einer Umstrukturierung wurde uns vor einigen Jahren angeboten, von zu Hause zu arbeiten. Noch dazu in der günstigen konstellation, dass man zum Monatsanfang zum Bericht im Betrieb erscheint, die abgearbeiteten Aufträge abgibt und Nachschlag mitnimmt. Der Umfang der Arbeit wurde anhand der Menge, die de durchschnittliche Mitarbeiter laut Statistik in vier Wochen schafft, bemessen. Heißt, ich lege Anfang des Monats einige Nachtschichten und vielleicht, höchstens zwei Woichenendschichten ein und hab dann mindestens zwei Wochen Ruhe, freie Bahn. Ist ja wohl klar, dass ich mich mit meinem Arbeitstempo und der Leistung nicht brüste. Würde am Ende ja doch nur mehr bekommen beim gleichen Geld.


    Was mein Weibi angeht, herrschen da klare Absprachen, obwohl ich dennoch hin und wieder eine auf den Deckel kriege. Schau mal über die Liste. Was da als Drachenfutter bezeichnet wurde, sind Filme für sie zwecks leichter Beruhigung. Ich halte meine Klappe, wennsie mal wieder nach einem oder zwei Jahren die Schränke ausräumt und eigentlcih neue und fast nicht getragene Sachen in die Altkleidersammlung gibt und neue kauft. Beim Urlaub hab ich zwar "Mitspracherecht" aber kein "Mitentscheidungsrecht". Alles für die Filme oder Bücher. Vor Familienfesten drück ich mich meist mit Erfolg. Die letzten drei Weihnachtsfeste waren "wie Weihnachten" für mich, weil ich in RUHE bis ins neue Jahr rein Filme schauen konnte und nicht von der Familie genervt wurde, die mich eh nur einmal im Jahr an diesem Termin kennt.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • Bei mir war es zuletzt die Stanley-Kubrick-Box mit Lolita, Barry Lyndon, 2001, Shining, Full Metal Jacket, Uhrwerk Orange und Eyes Wide Shut. Habe die BD-Box aber nicht gekauft, sondern geschenkt bekommen:D

  • Sehr unterhaltsam, danke für diesen Exkurs, hehe. :D


    Glaubst du, dass ich diese Frage zum ersten Mal beantworten musste? Mein Weibi wusste übrigens von Anfang an, worauf sie sich da eingelassen hat - und es hat nicht lange gedauert, bis sie einige Regeln eingeführt hat. Funktioniert, also ist es okay.
    Nebenbei weißt du jetzt, warum ich derzeit wieder mehr Beiträge ins Forum stellen kann.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • Was mein Weibi angeht, herrschen da klare Absprachen, obwohl ich dennoch hin und wieder eine auf den Deckel kriege.


    Hey, der Post klingt irgendwie befremdlich für mich.


    Arbeit: Zu schön, um wahr zu sein.
    Normalerweise läuft das andersrum. Man bekommt das Doppelt und Dreifache drauf, aus Angst, der unkontrollierte Mitarbeiter tut nix für sein Geld.
    Andererseits, wenn Du natürlich 160 Stunden nicht auf vier Wochen verteilst, sondern in zehn Tagen runterreißt, bleibt sich das doch wieder gleich.
    In jedem Falle: Beneidenswert!


    Familie/Beziehung: Nicht falsch verstehen, aber das würde bei uns nicht funktionieren.
    Jeder hat zwar seinen Freiraum, aber wir leben schließlich nicht ohne Grund zusammen.
    Bei Dir klingt das nach einem Nebeneinander und nicht nach einem Miteinander.
    Aber wenn ihr damit zurecht kommt und glücklich seid, ist das wohl eure Art zusammen zu leben.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Count Death.


    Da muss ich jetzt halt doch mal drauf antworten.


    Was die Arbeit angeht, ist die Firma selber Schuld. Sparen an allen Ecken und Enden. Da werden den einzelnen Ressorts Raummieten berechnet, ebenso Kosten für Arbeitsmaterial usw. und anhand von entsprechenden Statistiken werden dann die einzelnen Abteilungen innerhalb des Standortes gegeneinander ausgespielt von wegen wer am Kostengünstigsten arbeitet. Um die Raummiete und Stromkosten zu sparen, wurden Mitarbeiter erst gefragt, ob sie von zu Hause arbeiten wollen (Strom trägt man dann selbst, nicht die Firma) und als das nicht reichte, wurden sie eben heimgezwungen. Wenn bei mir einer zur Kontrolle antanzen sollte, liegt immer was zu tun rum - und wenn er fragt, warum ichin dem Moment nicht arbeite, kriegt er entweder ne dumme Antwort (von wegen, weil ich ihn reinlassen musste) oder gesagt, ich würde gerade mein Recht auf eine Pause ausüben.


    Was unser Zusammenleben angeht, hat sich das über lange Jahre eingespielt und wir haben noch genug Zeit füreinander. Ich drück mich aber gerne, wenn ich noch Zeit für andere haben soll. Es gibt einige befreundete, teilweise gar um etliche Jahre jüngere, Paare und das war es auch. Das vorherige war eine Kurzfassung und dies ist eine kurze Ergänzung zur Kurzfassung.


    Mehr musst du eigentlich auch nicht unbedingt wissen. ;)

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • Mehr musst du eigentlich auch nicht unbedingt wissen.


    Nö, wollte auch nicht neugierig sein, aber wenn Du so viel Privates erzählst - was ich lobenswert finde - dann gehört sich das auch, darauf zu antworten, anstatt es zu ignorieren.
    Auch wenn's hier um Horror und Thriller geht - und in diesem Thema eigentlich um angeschaffte Filme - interessieren MICH auch die Menschen, die sich damit beschäftigen.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • aber Nein.
    Ich lieg eher auf der Couch, als das ich daneben sitze und mir Notizen mache :whistling:

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."