Welchen Film/welche Serie habt ihr euch als letztes angeschafft?

  • Schmerzbaer: Ich fand Ex 3 ja auch gut, aber dieses auf Zwang getrimmte PG 13 ist trotzdem Scheiße. Geballer und Getöte was das Zeug hält, aber weder ist Blut noch Einschüsse zu sehen. Mich persönlich stört das an einem ordentlichen Actionfilm.


    @RM: Ich brauch auf keinen Fall ein Amiremake, aber ist denn schon bekannt wer da die Hauptrolle spielen soll ? Doch nicht Iko Uwais selber oder ?


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Da waren einige Szenen (Ich denke da allein an den Zug), da wären im ersten die Fetzen (wenn auch CGI, was ja auch nicht zu seiner 80-er Jahre-Intention passte) geflogen.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • Das dachte ich mir auch als die Typen da vom dem gespannten Seil getroffen wurden und nur wegschnippsten. Nix mit Zweiteilung ^^


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Beim zweiten "The Raid" hat einfach die Story "gestört". Während es beim ersten eigentlich nur mit einer minimalen Handlung fast direkt zur Sache ging, haben sie im zweiten eben noch eine Geschichte erzählen wollen, die zu Beginn zu ein paar Längen geführt hat. Dennoch klasse Teil 2018 0der 2019 soll der dritte kommen. Dazwischen das Ami-Remake.



    Erzählt Dredd nicht die Story von Raid 1 nach Ami Manier nach?!

  • Hm ich muss sagen das fehlende Blut hat mich nicht gestört. Ich mochte die Action und die blöden Sprüche.
    Der Film wirkt auf mich fertig, anders siehts bei Filmen aus die für den deutschen Markt zurecht geschnitten werden.
    Aber ist halt Geschmackssache.


    Aber wenn man Raid auch wegen der Martial Arts Szenen mag, ist Merantau meiner Meinung nach auch einen Blick wert. Selber Hauptdarsteller und richtig gute Silat Szenen.

  • Geballer und Getöte was das Zeug hält, aber weder ist Blut noch Einschüsse zu sehen. Mich persönlich stört das an einem ordentlichen Actionfilm.


    Habe zwar noch keinen der drei Teile gesehen, aber das erinnert irgendwie an die alten Western, wo die Leute vom Pferd fallen und ein weißes Hemd behalten.
    DAS nenne ich Verharmlosung und damit Gewaltverherrlichung.
    Das Hirn und die Eingeweide müssen das Zimmer neu dekorieren! :saint:


    Kein Blut bei Actionfilmen sieht schon bescheuert aus, aber CGI-Blut ist fast genauso scheiße... :whistling: Es geht eben nichts über klassische Makeup- und Spezialeffekte!


    Rule!

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Schmerzbaer: Ich fand Ex 3 ja auch gut, aber dieses auf Zwang getrimmte PG 13 ist trotzdem Scheiße. Geballer und Getöte was das Zeug hält, aber weder ist Blut noch Einschüsse zu sehen. Mich persönlich stört das an einem ordentlichen Actionfilm.


    @RM: Ich brauch auf keinen Fall ein Amiremake, aber ist denn schon bekannt wer da die Hauptrolle spielen soll ? Doch nicht Iko Uwais selber oder ?


    Bis jetzt ist nur Frank Grillo bekannt (Purge Anarchy) und dass Uwais auch dabei sein soll. Mal abgesehen davon, dass es eben die typische US-Masche ist, erfolgreiche Filme aus anderen Länder zu remaken, da a) das einheimischen Publikum nur einheimische Helden duldet bzw.sich eben mit denen identifizieren kann, b) man im Amiland nicht synchronisiert, das sicxh ja gefälligst ALLE auch sprachlich nach ihnen zu richten haben und c) Filme mit Untertiteln für das Volk zudem noch zu schwierig wären, da die Zielgruppen ja erst einmal lesen können müssten bzw. sie müssten lesen wollen. Ich würde mir einen Scott Adkins in dem Remake wünschen, Leute wie Shahlavi (leider letzte Woche verstorben) oder M. J. White wären auch ne gute Wahl.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • @RM: Deine Meinung über US Remakes hast Du aber schön zusammengefaßt ^^


    Aber Recht hast Du ja. Adkins wäre (wenn schon) auch meine Wahl.


    Danke für den Tip Schmerzbaer :)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • @RM: Deine Meinung über US Remakes hast Du aber schön zusammengefaßt ^^


    Aber Recht hast Du ja. Adkins wäre (wenn schon) auch meine Wahl.


    Danke für den Tip Schmerzbaer :)


    Man könnte ja noch hinzufügen, dass sie es richitggehend hassen, wenn Geld ins Ausland geht. Glaubst du Transformers wäre ein Erfolg ohne dass er ein Ami-Film wäre? Mein Gott, die mögen ja nicht mal die Kanadier (sind denen zu europäisch).
    Ein Paradebeispiel im Buchbereich ist ja Dan Brown. Erinnert sich sicher noch fast jeder an den Europatourismusboom, den er ausgelöst hatte. Die Amis haben ihr Geld nach Übersee geschleppt, das Buch selbstverständlich zumeist für die reine Wahrheit gehalten und tauchten hier auf wie der eint vor der Normandie - INVASION!! Die Folge? Dan Brown musst den Nachfolger umschreiben und in den USA, genauer Washington, spielen lassen, damit ein eventueller weiterer Boom im Land bleibt.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • Hab gestern die erste Folge der ersten Staffel von "Under the Dome" auf Blu Ray geschaut und fand das ziemlich gut.

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Irgendwie ergibt sich da automatisch, dass man über die neu erworbenen Dinger dann auch diskutiert, speziell, wenn welche bei sind, die man zwar gesehen hat, aber noch ncht für sich gekauft. Ich könnte dazu auch etliches beitragen, will euch aber nicht den Spaß verderben.


    Hab soviel Filme immer mal wieder in rders drin, die ich zuwar ehedem im Kino oder auf Tape gesehen hab, aber erst jetzt kaufe. Die gazen Poliziotteschi zum Beispiel ,die ich liebe.


    Die Tage kommt der angekündigte Nachschlag für rund 480 euround schon hab ich bei der OFDb einige günstige Serien in den Warenkorb gelegt, die ich im März hole, bevor dann der große Run für Ende März wieder ansteht. Titel der geplanten nenn ich noch nicht, weil ich oft kurzfristig umdisponiere.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • Irgendwie ergibt sich da automatisch, dass man über die neu erworbenen Dinger dann auch diskutiert, speziell, wenn welche bei sind, die man zwar gesehen hat, aber noch ncht für sich gekauft. Ich könnte dazu auch etliches beitragen, will euch aber nicht den Spaß verderben.


    Hab soviel Filme immer mal wieder in rders drin, die ich zuwar ehedem im Kino oder auf Tape gesehen hab, aber erst jetzt kaufe. Die gazen Poliziotteschi zum Beispiel ,die ich liebe.


    Die Tage kommt der angekündigte Nachschlag für rund 480 euround schon hab ich bei der OFDb einige günstige Serien in den Warenkorb gelegt, die ich im März hole, bevor dann der große Run für Ende März wieder ansteht. Titel der geplanten nenn ich noch nicht, weil ich oft kurzfristig umdisponiere.


    Kann mich täuschen, aber hatte eher nicht den Eindruck, dass über die Neuanschaffungen geredet wurde, sondern was man gerade geguckt hat und was man mag. :whistling:
    Hui, bei den Summen schlackere ich mit meinen Ohren. 8|
    Bin auf den Post Deiner nächsten Order gespannt.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Das, was da über 400 Euro geht, ist die zuletzt hier gepostete Liste ein paar Seiten zurück.


    Da der Fred ja heißt, welchen Film hast du dir zuletzt angeschafft und nicht welchen hast du zuletzt gesehen oder siehst du gerade, wollte ich nur darauf hineisen, dass man ja nicht gerade als letzten Neueinkauf allerneueste Ware hatte, sondern einen Film, den man schon lange sucht. Bekomm ich irgendwann zu Leb - und Forumszeiten mal die vollständig synchronisierte und ungekürzte DVD von "Atemlos vor Angst", einem alten Film, endlich in die Griffel, wird der bei meinen Neuanschaffungen stehen und wohl auch gleich bejubelt.


    Meine nächste wirklich größere Bestellung ist erst Ende März fällig. Dazwischen einigen kleinere über die OFDB.


    Aber ein Fred, was schaue ich gerade , könnte man ja auch aufmachen und dort dann über den Mist diskutieren. Bei den Neueinkäufen spekuliert man ja meist noch, außer es sind, wie von mir ins Feld geworfen, ältere Filme erst jetzt gekauft.

    The water in my whisky is the poison in my brain

  • Neenee, nicht das wir uns falsch verstehen:
    Wenn Du Dir eine DVD/BD kaufst, kannst Du das hier gern reinstellen.
    Da geht's mir nicht ums Alter des Films oder ob's eine Veröffentlichung von vor acht Jahren ist.
    Mich interessiert hier zu lesen, was gekauft wurde (und warum).
    Mein letzter Kauf ist ja auch was Uraltes.
    Und die nächsten anstehenden werden wohl Naschy und Kaiju sein, also auch gute alte Klassiker.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."