Welchen Film/welche Serie habt ihr euch als letztes angeschafft?

  • @RM/Count: Es gibt ja den Thread "Allgemeine Film-Rezensionen". Vielleicht kann man ja dorthin die Diskussionen über die Filme verlagern, bevor man einen neuen Thread aufmacht ?


    Hatte ich jetzt nicht vor.


    Habe bloß mal an das eigentlich Thema dieses Threads erinnert.


    Den Thread gibt's ja in punkto Bücher schon lange.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Heute angeschafft :


    Sin City 2 Mediabook und Lucy.


    Yes Sir

    Bond: Wer würde wohl für meinen Tod eine Million Dollar bezahlen? M: Eifersüchtige Ehemänner, wütende Chefs, verzweifelte Schneider…die Liste ist endlos! –


    Der Mann mit dem goldenen Colt


    Tanaka: "In Japan kommen die Männer zuerst, die Frauen als zweite!" Bond: "Hier werde ich mich einmal zur Ruhe setzen!"


    Man lebt nur zweimal, 1967

  • Hab mir heute (endlich mal) " The Return of the First Avenger" mitgenommen. Außerdem war "Kundo" in der Post.


    Ersteren wirds wohl morgen abends mit den Kids geben, zweiteren schau ich mir bestimmt am Sonnabend alleine an. Freu mich schon auf beide Filme :)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Habe mir die Matrix Ultimate Collection gebraucht auf DVD gekauft. Inkl. allen Filmen, den Animes, jede Menge Bonusmaterial und sogar einer Kommentartonspur von zwei Matrix-Hassern, lol. - Die ist bei dem Bluray Release nicht mehr dabei gewesen, aber gut, könnte ich auch drauf verzichten, höhö.

  • "Inferno" von Dario Argento.


    In der schönen "Deluxe Box" von Koch Media. Blue Ray und DVD, tolle Restaurierung bzw. Qualität, da ich den Film bislang nur in VHS und "Semiprofessionellen" DVD Versionen kannte. 24 Seiten Booklet und noch eine Bonus DVD.


    Ich werde auch bald den Film mit dem Audiokommentar schauen, es sprechen meine Lieblinge Christian Keßler und Marcus Stiglegger.


    Jetzt bin ich nur in der Zwickmühle denn eigentlich ist ja "Suspiria" meine Nr.1 jetzt bin ich echt unentschieden...


    :)

  • Bis auf Oculus habe ich alle gesehen, sind alle durchweg gut!


    Kennst Du "The Others", "Devils Backbone", "Dead Silence" und "The Abandoned"?


    Passen in die Auflistung gut rein und sind mir in der Schnelle eingefallen...


    Gruß!

  • Non Stop mit Liam Neeson


    Die Gruselfilme welche ihr hier so auflistet sind wirklich nicht schlecht. Mir gefällt von eurer Aufzählung Conjuring und die Frau in Schwarz am besten. Bei Insidous und Sinister hat mich hingegen das Ende enttäuscht, obwohl gerade Sinister ein ziemlich starker Film ist.


    Einer meiner liebsten Grusel-Horrorfilme ist Orphan. Leider ist die Spannung, bzw. die Überraschung nach dem ersten Ansehen erst mal weg. Könnte ich mir aber auch wieder mal anschaun :)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • die meisten hab ich auch schon gesehen. "insidous" hatte ein paar echt gute jump scares und auch sonst fand ich den ziemlich geil. am besten fand ich aber bisher "sinister" auch wenn das ende sehr speziell ist."insidous 2", "oculus" und "die frau in schwarz" muss ich mir noch ansehen. "orphan" wird auch mal gespeichert ;)


  • So, jetzt habe ich auch die zweite DVD mit den seinerzeit NICHT in Deutschland ausgestrahlten Folgen im O-Ton mit UT.


    Jetzt kann ich mir die Episoden in der richtigen Reihenfolge anschauen und nicht wie sie auf den DVDs verteilt sind (nach synchronisiert und nicht synchronisiert getrennt).


    Geilomat!!! [Blocked Image: http://www.wuerziworld.de/Smilies/lol/lol26.gif]

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."