Bibliophile Macken

  • In diesem Thema geht's nicht darum zu posten, ob euer Buch einen Kratzer auf dem Cover oder ein Eselsohr auf Seite 63 hat, sondern es sind eure Macken, Rituale, Absonderlichkeiten gemeint.
    (Aber nur in Bezug auf Bücher und das Lesen selbiger). :D


    Die Dinge, für die man euch außerhalb dieses Forums bestenfalls mitleidig belächelt, für die ihr aber hier als liebenswert betrachtet werdet. <3


    Also beispielsweise, immer das Ende zuerst lesen zu müssen oder zu gucken wie viele Seiten das Buch noch hat, bis man fertig ist.


    Ich könnte das Thema natürlich alleine bestreiten, bei all den Macken, die ich...


    Aber mich interessieren eure Schrullen! :evil:


    Meine kenne ich schon. :whistling:


    Eine davon ist der Umstand, dass ich eine Romanreihe (z.B. derselbe Protagonist) eines Autors in chronologischer Reihenfolge lesen MUSS.
    Auch wenn jedes Buch für sich steht und abgschlossen ist, könnte es ja sein, dass die Hauptperson in Band 5 verheiratet und in Band 8 geschieden ist.
    Das geht ja gar nicht, dass ich die in der falschen Reihenfolge lese.


    Und jetzt Butter bei die Fische: Was ist euer Spleen?

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Ich hasse es, wenn Buchkanten ausfransen. Bücher müssen wie neu aussehen und auch anständig behandelt werden. Deshalb wird die Kante schön sauber mit Tesafilm abgeklebt. Dann bleibt sie für die Ewigkeit "tesafiziert". Schützt außerdem vor Stoßkanten. Mache ich bei fast allen Taschenbüchern so.

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Dann bleibt sie für die Ewigkeit "tesafiziert"


    Das ist echt kraß!


    Auf so eine Idee würde ich nie kommen, weil...


    ...doch zu der Macke ein andermal.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Ich verborge meine Bücher extrem ungern oder gar nicht und im Bücherschrank herrscht Ordnung. Also ordentlich einsortiert usw.


    Jawoll ja!


    Normalerweise alphabetisch nach Autoren, außer es ist eine feste Reihe wie Festa Extrem oder der Reihentitel ist wichtiger als die wechselnden Autoren...


    schweres Los, seufz.


    Bücher verleihen geht ja gar nicht niemals nein.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Ich lese meine Bücher immer so wie auf Bild 1 und 2 und kann es überhaupt nicht ab wenn Leute Bücher wie bei bild 3 lesen. Ein Buch sollte behandelt werden wie ein Göttin.


    Kann es sein, dass wir bei der Geburt im Krankenhaus getrennt wurden?


    Muss mal meinen Vater fragen, ob er mir was zu gestehen hat...


    ICH LIEBE DICH

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Alphabetisch nach Autoren wäre gut, aber dann müsste ich aufgrund von Platzmodalitäten ständig umräumen, und zwar in drei verschiedenen Räumen, und das funktioniert nicht :D

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Ich räume meine Bücherregale alle paar Monate um und sortiere sie völlig neu, was meistens etliche Stunden in Anspruch nimmt...hat aber sowas herrlich Meditatives an sich... ^^


    Außerdem halte ich in jedes neugekaufte Buch als erstes meinen Rüssel (ich meine jetzt die Nase...) rein und schnuppere, wie das Buch riecht...habe ich schon immer gemacht, fragt mich nicht, warum...

  • Außerdem halte ich in jedes neugekaufte Buch als erstes meinen Rüssel (ich meine jetzt die Nase...) rein und schnuppere, wie das Buch riecht...habe ich schon immer gemacht, fragt mich nicht, warum...


    Das mache ich auch! Allerdings sehe ich das nicht als Macke an, sondern eher als Gewohnheit :D

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • @CD: Na ja, geordnet nach Autor, Größe (des Buches) oder Thema (Romane, Comics usw.), die Macke mit der Ordnung hatte ich aber schon als Kind ;-)


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Kann es sein, dass wir bei der Geburt im Krankenhaus getrennt wurden?


    Muss mal meinen Vater fragen, ob er mir was zu gestehen hat...


    ICH LIEBE DICH



    Brauchst nicht fragen, ich bin 10 Jahre jünger als du, ist damit unwahrscheinlich, aber danke für dein Geständnis.


    Ich mag dich auch...lieben geht mir "noch" entschieden zu weit. :D


    Aber Thema!!!


    Meine gelesenen Bücher stehen im Regal und sehen ungelesen aus. Freunde haben mich schon gefragt ob ich jetzt Bücher sammele, neben meiner Sammlung von Rollenspielen-Systeme/Bücher.

  • Hhmmm...Macke...Spleen...ich nenne es Normlität :D
    Dazu gehören bei mir unter anderem, dass ich (wenn möglich) keine gebrauchten Bücher oder schon von anderen gelesene erwerbe (dazu gehört auch der Gang in die Bibliothek).
    Früher habe ich Bücher, die mir gefallen haben, nie zu Ende gelesen. Hab heute noch welche im Regal bei denen ich nicht weiss, wie sie enden.
    Sortieren tue ich nach Genre, nachdem ich mir das Nach-Grösse-Sortieren abgewöhnt habe.
    Bücher verleihe ich seit Jahren grundsätzlich nicht!


    Njou...ich glaub das wars :D
    Bis eben auf den "sinnlosen" Kauf von Büchern...aber das ist keine Macke, das ist schon ne Krankheit :P

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Bis eben auf den "sinnlosen" Kauf von Büchern...aber das ist keine Macke, das ist schon ne Krankheit


    Es gibt keine sinnlosen Bücherkäufe ! ! !


    Das schreibst Du jetzt hundert Mal in Schönschrift! 8)

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."

  • Aber aber aber ;(
    Wenn man circa 100 Bücher auf dem SuB hat und trotzdem immer wieder neue kauft...ist es etwas sinnlos, sinnfrei, krank. Ausserdem stand es ja auch in Gänsefüsschen :D
    Hast schon recht ^^

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Wenn man circa 100 Bücher auf dem SuB hat und trotzdem immer wieder neue kauft...ist es etwas sinnlos, sinnfrei, krank. Ausserdem stand es ja auch in Gänsefüsschen
    Hast schon recht


    Das nenne ich Liebe, Leidenschaft, Begeisterung.

    Bücher 2015


    Wird momentan gelesen:


    Tony Ballard 29 - Im Namen des Bösen - Morland, A.F.


    1.Satz: "Kevin Madigan und Amy Doorman schlenderten Hand in Hand durch den großen, düsteren Park."