Die besten/interessantesten Buchzitate

  • "Ich... wurde nun beinahe ängstlich, wenn ich drei oder vier Stunden in geschlossenen

    Räumen verbrachte. Ich begann dann, alle fünf Minuten aufzustehen und nach der Natur

    vor meinem Fenster zu sehen, die sich wie ein Gespenst hinter den Häuserfronten verbarg.

    Alles schien sich in dieser Landschaft abzuspielen. ..."

    zitat aus "das flüssige land" von raphaela edelbauer ( * 1970)

    "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist." =O

    Yves Klein (1928-1962)