Veröffentlichungs Wünsche

  • Moin Frank Festa ,


    Nachdem ich nun Awakening gelesen hab, leg ich dir Tom Stearns - Jenna & Awakening zur Veröffentlichung nahe... warte mal ab, wie sich der kommende extrem Band "Wrong Place, wrong Time" verkauft & angenommen wird..


    Die 2 Bücher sind thematisch "emotional belastend" (häusliche Gewalt & missbräuchliche Lebensumstände) , ich weiß jedoch nicht für welche Reihe ich die empfehlen sollte..


    Die Kurzgeschichten Sammlung von Stearns war nur Mittelmaß...

  • Der Mann scannt einfach die alten Übersetzungen ein (daher wohl die vielen Fehler), ändert pro Seite 4-5 Worte und behauptet, es sei seine Übersetzung! So kann er pro Woche mehrere Romane "übersetzen".

    Den Einsatz von Software würde ich auch nicht ausschließen. Da musste ich dann schon zugreifen. Wobei ich natürlich ein Festa-Upgrage nehmen würde. ;) Wie dem auch sei, wenn da "The Unnamable" an einer Stelle mit "Die Unnennbaren" oder so was übersetzt wird, sieht das für mich nach etwas automatisch generiertem aus, das bei der Durchsicht dann übersehen wurde. Aber ich will nicht zu viel lästern. Thematisch ist das Buch schon interessant.

  • Ich wollte mal fragen, ob es möglich wäre, den Roman "All Heads Turn When The Hunt Goes By" von John Farris herauszubringen.


    Eine der vielen Rezensionen kann man hier nachlesen:

    https://fantasyliterature.com/…turn-as-the-hunt-goes-by/


    Farris ist ja beileibe kein unbekannter Autor, aber diese Geschichte ist m.M.n. noch nie auf Deutsch erschienen. Stilistisch handelt es sich um einen recht komplexen Southern Gothic (Voodoo) Roman von 1977 und gleichzeitig um einen der besten dieses Genres. Falls jemand eine dt. Übersetzung kennt, wäre ich für einen Hinweis dankbar, ansonsten ist das doch vielleicht etwas für die "Pulp Legends" ?

  • Post by jörg ().

    This post was deleted by the author themselves: falsches buch ().