Buchmessen 2018

  • Atmosphäre heute auf der Messe war gut. Auch das Sicherheitspersonal war sehr freundlich.


    Vielen Dank an die Festas an ihrem Stand, gab einige Autogramme und ein Poster (bei der Qualität solltet ihr das öfter machen ;-)) Der Lee war auch voll nett.


    Außerdem hab ich mich ein wenig mit Michael Preissl von Voodoo Press unterhalten. Vielleicht kommt da bald der ein oder andere Autor, den ich eigentlich von Festa her kenne. "Brett Williams" ist ja dort schon erschienen und "Nate Southard" ist ja auch schon angekündigt.


    Von Heyne bin ich ein wenig enttäuscht, da das Hardcore-Programm aus meiner Sicht doch etwas zu kurz kam.


    Werde nächstes Jahr vielleicht wieder da sein.

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Nein, morgen bin ich nicht da. Der einzige Tag, der noch interessant für mich wäre, ist der Samstag. Die Fahrstrecke schreckt mich da genauso wie der zu erwartende Besucherandrang (= erwartender Stau) ab. So gern ich auch den Bernemann sehen würde und mir eine Signatur der Illustratoren Würtz und Drescher sichern möchte.

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Samstag ist immer übelst voll, der schlimmste Tag der Messe, leider sind da aber auch immer die interessantesten Veranstaltungen.
    Und Blaine, warum hast du nicht mal Laut gegeben?
    Wir waren ja auch die ganze Zeit da.

  • Ich habe was gesagt. Die Einzigen, die ich neben den Festas samt Team am Stand erkannt hab, sind Anja (kannte ich vom Masterton-M&G) und "Creepy Creatures" (der kennt mich aber nicht), und beide waren mit einer Aufnahme beschäftigt. War ja selbst nur recht kurz da.

    Rezensionen im Blog...
    Festa-Sammlung im Forum
    "Ihr seid Ka-tet, eins aus vielen. So wie ich. Wessen Ka-tet das stärkere ist, werden wir jetzt herausfinden müssen."

  • Ach der Florian :)
    Ich merk mir immer keine Gesichter, echt schlimm^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Ich hab meine aufgeteilt, hab ja 4 Tage Zeit, lach^^

    Ja jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    aber das find' ich ganz okay
    denn ich hab' alles hinter mir gelassen
    was mich aufhält
    und jetzt bin ich nicht mehr wie früher
    ja, vielleicht wirkt das arrogant
    doch vielleicht haben wir uns all die Jahre
    nie wirklich gekannt.


  • Hab mir heut die Extrem Horror Anthologie von Frank & Ed signieren lassen. Tolles Team da am Festa Stand, besten Dank an dieser Stelle :)


    Das HPL Poster vom Würz sieht übrigens richtig, richtig geil aus und Golkonda hat die gleichen Stoffbeutel wie Festa, nur mit anderem Aufdruck ^_^


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Kurzes Update: sind noch immer nicht in Leipzig angekommen. Totales Bahnchaos. Bin mal gespannt ob wir es überhaupt auf die Messe schaffen. Sonst war es das mit dem Treffen mit den Festas und Lee, den signierten Büchern, den Postern, Autogrammkarten, etc.
    Meine Laune ist gerade tierisch im Keller. Mal schauen was noch geht...


    Update: stehen jetzt mit dem ICE auf Ungewisse Zeit am Bahnhof Großkorbetha, aktuelle Verspätung: 2 Stunden.

  • Hoffentlich klappt noch alles Pfaelzer, drück Dir die Daumen. Ich bin sehr froh, daß wir gestern waren. Bei uns schneit & stürmt es seit gestern abends. Würde ich heute auf die Buchmesse fahren wollen, hätte ich den Besuch eventuell auch abgesagt.


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Trotz Schneefalls und Verkehrschaos ist die Leipziger Buchmesse mit großem Besucherandrang in die zweite Hälfte gestartet. Besucher und Aussteller kamen am Morgen nur mit großen Schwierigkeiten zum Messegelände, die Deutsche Bahn hatte den Leipziger Hauptbahnhof gesperrt. Als Grund nannte ein Unternehmenssprecher eingefrorene Weichen und Schneeverwehungen. Auch der S-Bahnverkehr zum Messegelände wurde dadurch beeinträchtigt. Die Leipziger Verkehrsbetriebe setzten zudem aufgrund des Schneetreibens ihren Fahrplan außer Kraft.


    https://www.mdr.de/kultur/buch…rotz-schneechaos-100.html

  • Jimmy: gabs kostenlos und ist für die Signierstunde heute mit Timo Würz gedacht. Ich denke mal, daß die übrig gebliebenen Poster dann auch im Shop zu erwerben sein werden. Das Cover von "Das Buch der 1000 Sünden" und "Dahmer ist nicht tot" (und noch irgendeines von Ed Lee ?) gab es ebenfalls als Poster, allerdings hab ich für solche Sachen keinen Platz mehr in der Bude. Das Lovecraft Poster hatte es mir aber angetan :)



    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • @pfaelzer: das bot sich meiner Meinung nach an, da beide vor Ort waren :)


    Du tust mir richtig leid, da Du nun alles verpaßt. Hast Du keine Übernachtungsmöglichkeit, damit Du wenigstens morgen noch auf die Messe kannst ?


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)