Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • Meine Sammlerausgabe ist immer noch auf den Weg, dafür hat DHL heute das Lieferdatum (das gestern hätte da sein sollen raus genommen, & seit Dienstag bewegt sich auf der DHL Seite nix mehr)

    Meine DHL-App zeigt seit Dienstag ebenso unverändert an, dass die Sammlerausgabe in "Vorbereitung für Weitertransport" in "Radefeld" (?) ?( ist.

    Mir ist schon klar, dass es bei dem derzeitigen Paket-Aufkommen länger dauert. Hoffe, dass das Buch nicht verloren geht. :(

  • Hab zwei Lieferungen von Amazon seit einer Woche daheim.

    Laut App sind sie noch immer im Zustellzentrum.

    Scheint was mit der App nicht zu stimmen :/

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • Procyon


    Nicht unbedingt mit der App...Amazon hat mir eine Versandbestätigung geschickt, nachdem die Artikel schon 4 Tage bei mir waren. Läuft bei denen wohl derzeit ein bisschen drunter und drüber...

    Wird da auch nicht gerade gestreikt? Eventuell haben die genug Tagelöhner für das Abpacken nachgeholt, aber anscheinend fehlts an Sachbearbeitern? Könnte ja sein. Solange die Pakete auch irgendwann ankommen, ist es in Ordnung.

  • Mal unter uns gefragt, wann wird bei den Arbeitsbedingungen eigentlich mal nicht irgendwo bei Amazon gestreikt?:/

    Aber ist schon richtig, als Kunde gibt es da nur sehr selten was zu meckern, weil das haben sie eigentlich im Griff.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Bei mir sind gestern eingezogen:

    • Die Sammelausgabe "Extinction Red Line" - Nummer 108
    • "Blutbesudelt Wonderland" - Nummer 392

    Wieder zwei toll aufgemachte Bücher. Zum Glück bin ich durch "Tote Titanen, erwacht" durch und kann mich hier gleich einem neuen Band widmen.

    "A life's a gospel - Some girls are soul
    Some baby's blues - Mine's rock'n'roll"


    Tiamat

  • So gerade schönes Festa Paket bekommen.

    Ich zähle zu den Glücklichen, die beim letzten Festa Gewinnspiel gewonnen haben, somit konnte ich mir Festa Bücher im Wert von 66 Euro aussuchen.

    Hab mir folgende ausgesucht:

    - Graham Masterton = Der Höllenpanzer

    - Jeff Menapace = Durch Schlamm und Blut

    - Brett McBean = Angst war hier

    und der Festa Verlag hat noch ein Büchlein dazugepackt:

    - Shane Gregory = Die Zombies von Clayfield

    Ansonsten auch viele Goodies dabei: Festa Tasche, Lesezeichen, was Süßes und alles ganz liebevoll Verpackt


    Freu mich riesig, jetzt hab ich wieder Lesematerial über Weihnachten.


    Frank Festa  Inge Festa

    Danke an euch und alle Mitarbeiter!!!!! Ihr seid Klasse!!!!🤩😍😘😁

  • MirabellaKeene ,

    stimmt auffallend. Als ich heute Morgen zum Arzt ging, habe ich mich auch gewundert, warum bei uns auch nicht alle Läden, die z.B. nichts mit der Grundversorgung zu tun haben, trotzdem irgendwie auf hatten (auch wenn irgendwie enorm eingeschränkt). Scheint also noch nicht alles wirklich rund zu laufen, was den verschärften Lockdown betrifft.

    "Hackfleisch kneten ist wie Tiere streicheln ... nur eben später!":D



  • Buchhandlungen haben Abholstationen, wie so viele andere Läden, die im Jahr 2020 angekommen sind. Click&Collect. Online bestellen und dann abholen. Mache ich schon seit Jahren in einigen Läden.

    Mittwoch hatte ich auch von Thalia eine Mail im Kasten, dass bestellte Bücher abgeholt werden können.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"

  • @ K. Wolfram


    Nach einem verschärften Lockdown sah das heute nicht aus.



    Buchhandlungen haben Abholstationen, wie so viele andere Läden, die im Jahr 2020 angekommen sind. Click&Collect. Online bestellen und dann abholen. Mache ich schon seit Jahren in einigen Läden.

    Mittwoch hatte ich auch von Thalia eine Mail im Kasten, dass bestellte Bücher abgeholt werden können.

    @ Procyon

    Das war keinesfalls Click&Collect. :D Ich war wohl die einzige Kundin im Laden, welche ein vorbestelltes Buch abgeholt hat.

    Weitere fünf maskierte Kunden lungerten suchend um mich und den Kassenbereich herum.

    Draußen bildete sich eine Abstandsschlange.


    Will mich absolut nicht beschweren. Für mich gehören Bücher zum täglichen, unbedingt notwendigen Bedarf. :saint:

  • Hab grad gesehen, dass ich letzte Nacht noch drei eBooks geordert habe.

    Nachts sollte ich sowas lassen :/

    SPLATTERPUNK

    DOKTOR SADIST

    MURGUNSTRUMM


    Nun muss ich den Kindl wieder aufladen. Der kommt dann mit auf die Insel über Weihnachten.

    "Why should I apologize for being a monster? Has anyone ever apologized for turning me into one?"