Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • pin brachte antiquarisches:

    "im garten der eloi. geschichte einer hypersensiblen familie. roman" - thor kunkel (*1963).

    europaverlag, hc, 2021, 448 seiten.



    zu thor kunkel:

    guckst du auch hier im forum: "künftige buchneuanschaffungen", SEITE 48 !

  • Ich kann heute von "Thomas Tryon - The Other" abholen.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.

  • antiquarisches für meine sammlungen

    linus reichlin (*1957) :

    * der assistent der sterne. roman.

    galiani, hc, 2009, 381 seiten.

    * keiths probleme im jenseits. roman.

    galiani, hc, 2019, 255 seiten.

    * kampf dem orgasmus. kolumnen.

    eichborn, hc, 1999, illustriert von rattelschneck, 158 seiten.,

    * die sehnsucht der atome. kriminalroman.

    eichborn, hc, 2008, 360 seiten.

    jonas karlsson (*1971) :

    * als der zufall sich zwischen die stühle setzte. roman.

    fahrenheit, hc, 2007, übersetzung aus dem schwedischen:: susanne dahmann, 176 seiten.

    sophie reyer (*1984) :

    * im monat der seidenraupe. eine lyrische entpuppung. gedichte.

    edition lex, liszt, klappenbrosch., 2017, 126 seiten.

  • der samstags-dhl-bote, ein schöner mann, der aussieht, wie eine mischung aus tan france (queer eye, netflix)

    und george clooney, brachte mir ein päckchen von medimops (antik also):


    linus reichlin (*1957) :

    * senor herreras blühende intuition. roman.

    galiani, hc, 2021, 270 seiten.

    * er. roman.

    kiwi, tb, 2012, 277 seiten.

    * wie man endlich glücklich wird. kolumnen.

    eichborn, hc, 2001, illustriert von rattelschneck, 127 seiten.,

    * vom verstecken eines gastes. dokumentarerzählung

    zytglogge, tb, 1990, 112 seiten.


    sowie:

    "wollust. die schönste todsünde" - simon blackburn. --- wagenbach, tb, 2008, bebildert, übersetzung: matthias wolf, 142 seiten.

    "tabu. anthologie" - hrsg + vorwort: erich schanda.

    mit 35 texten u.a. von tobias sommer, katharina voigt, elke kemna, jerk götterwind, susanne radtke, gisela garnschröder.

    lerato-verlag, brosch., 2007, 173 seiten.



    EDIT: der postbote brachte soeben weiteres antiquarisches :

    jonas karlsson (*1971) :

    * das zimmer. roman.

    luchterhand, hc, 2016, übersetzung aus dem schwedischen:: paul berf, 174 seiten.

    thomas sautner (*1970) :

    * das mädchen an der grenze. roman.

    picus, hc, 2017, 148 seiten.

  • Heute eingetroffen:


    1. Artbook - Hardcover - Überformat:


    "Vampirella 50th Anniversary Artbook" by DYNAMITE (ed.)


    2. Artbook - Hardcover - Überformat - Erstauflage mit Kunstdruck:


    "Serpieri Eros 2" von Eleuteri Serpieri


    3. Überformat - Collector's/Music Guide:


    "The Barbra Streisand Record & CD Collector's Guide 1962-2014 (A Six-Decade Celebration)" by Paul Busa

  • nachschub. antiquarischer art, für meine sammlung der

    werke von:

    linus reichlin (*1957) :

    * manitoba. roman.

    galiani, hc, 2016, 281 seiten.


    klappentext:

    " "Ich befand mich inmitten eines Ereignisses von epochalen Ausmaßen, und ich wusste nicht, wo mein Platz ist."

    Er war noch ein kleiner Junge, als seine Mutter ihm das Familiengeheimnis anvertraute:

    dass sein Urgroßvater ein Indianer gewesen sei, in den sich die Urgroßmutter, die einst in Amerika als Lehrerin in der Missionsschule

    gearbeitet hatte, verliebte.

    Allerdings wurde er kurze Zeit später ermordet und die Urgroßmutter kehrte in die Schweiz zurück.

    Es fiel gerade Schnee, als die Mutter über die Vorfahren sprach; Amerika und die Welt der Indianer waren sehr weit weg,

    die ganze Sache klang wie ein fremdes, exotisches Märchen.

    Doch viele Jahre später – aus dem Jungen ist inzwischen ein mäßig erfolgreicher Schriftsteller geworden – begibt er sich auf die Spur

    seiner Ahnen. Die Tagebuchaufzeichnungen seiner Urgroßmutter sollen ihm wie der Faden der Ariadne dazu verhelfen,

    seine indianischen Wurzeln zu finden.

    Doch erweisen sich die Aufzeichnungen als ungenau, ja scheinen oft nicht zu stimmen.

    Die Geschichte seiner Abstammung wird immer löchriger, je tiefer er sich in sie hineinbegibt und das Schicksal der Arapaho und der anderen

    Indianerstämme kennenlernt, die in Reservate gedrängt wurden, weil Siedler aus Europa kamen, sich Land nahmen und es angeblich zivilisierten.

    Die Geringschätzung der hochentwickelten Indianerkultur ärgert ihn immer stärker, je mehr er sich sehnsüchtig mit ihr identifiziert.

    Als er in einer einsam gelegenen Hütte in den Wäldern von Manitoba versucht, für eine Weile wie seine indianischen Vorfahren zu leben, muss er

    jedoch erfahren, dass auch er als unwillkommener Eindringling angesehen wird."

  • neu(&gebraucht)erwerbungen:

    neu:

    "schlachthaus. thriller" - hunter shea.

    festa, tb, 2022, übersetzung: susanne picard, 457 seiten. - vorfreude!


    antiquarisch:

    für meine sammlung der werke von

    linus reichlin (*1957) :

    * in einem anderen leben. roman.

    galiani, hc, 2015, 384 seiten.

    * das leuchten in der ferne. roman.

    galiani, hc, 2013, 301 seiten.


    für meine üppige novalis (1772-1801)-sammlung:

    * navigating novalis. texte von friedrich von hardenberg über das schweben - hrsg. und erläutert von eckhard siepmann.

    anabas, tb, 2001, 119 seiten. --- begleitbuch zur ausstellung: novalis kenotaph des museums der dinge. martin gropius bau, berlin vom

    18.11. bis 30.12.2001.


    für meine sophie nuglisch (*1997) sammlung:

    * die hässlichen. roman.

    piper. brosch., 2016, 239 seiten.

  • Ich habe heute die Versandbestätigung von "Chasing the Boogeyman" von Richard Chizmar vom Buchheim Verlag bekommen.

    Every hour wounds. The last one kills.


    It gets easier. Every day it gets a little easier. But you gotta do it every day. That's the hard part. But it does get easier.