Welche Bücher habt ihr euch zuletzt angeschafft, (vor-) bestellt, Versandbestätigung erhalten?

  • Brian Keene - Die Verschollenen. Lag da so einsam und verlassen auf dem Grabbeltisch, das konnte ich doch nicht zulassen. Mein erster Keene, ich bin gespannt...

    War auch mein erster Keene. Ich fand das Buch sehr gut. :)



    Habe in letzter Zeit (3 Wochen) ein paar mehr Bücher gekauft, da ich langsam mal meine Laymon Sammlung vervollständigen möchte.
    Hatte eigentlich fast alle schon als ebook gekauft, aber Laymon und die Extrem-Bücher möchte ich im Regal stehen haben. ;)


    Richard Laymon:
    Parasit
    Der Wald
    Der Käfig
    Das Loch
    In den finsteren Wäldern
    Licht aus!


    Bryan Smith:
    Rock-and-Roll-Zombies aus der Besserungsanstalt

  • Hallo,


    @ ripley: Tolle Bücher hast dir gekauft. "Tagebuch aus der Hölle" fand ich richtig gut, mal was anderes. Joe Hill muss ich auch mal antesten, habe hier "Blind" liegen.


    @ Landru: "Todesfrist" hört sich ganz gut an, mal auf meine Wunschliste gesetzt!


    @ Alex und Creed: Auf "Joyland" freu ich mich auch total. Jetzt sogar noch mehr, weil das Buch nicht übertrieben viele Seiten hat. ;)


    @ Sebastian: Little muss ich auch mal antesten, habe hier "Fieber" und auch "Unheil" auf meinem SUB liegen!


    @ Spiderblood: "Der Käfig" muss ich auch noch lesen, liegt mit einigen Laymons noch auf meinem SUB!


    @ Sophia: Laymons und die EXTREME-Reihe sammel ich auch! ;)


    @ all: So gerade "Edward Lee - Der Besudler auf der Schwelle" bestellt! :D


    LG

  • Gestern nun doch noch "Haus der bösen Lust" von Lee bestellt. Damit habe ich dann alle Romane von ihm, welche bisher bei Festa erschienen sind :thumbup:


    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten ;)


  • Hallo,


    @ Alex: Ist bis jetzt mein Lieblings-Lee!


    @ Sebastian: Jui das kennen wir ja alle. Habe auch einen Riesen-SUB! :)


    @ Misanthrop: Ah du warst der Käufer. Hatte das Angebot auch gesehen. Hatte aber paar Tage vorher Necrophobia 1 für nur 2,50 Euro ersteigert. Deswegen hab ich nimmer mitgeboten, da hast Glück gehabt. ;) Also mein Buch war in einem guten Zustand. Dein Buch wird evtl in einem besseren Zustand sein. Denn laut Angebot sollte es in einem sehr guten Zustand sein. Wünsch dir Glück!


    LG

  • The Complete Chronicles Of Conan, mit fast 1000 Seiten und ca. 1,5 kg mit sämtlichen von Robert E. Howard verfassten Originalgeschichten um Conan den Barbaren in einem Band mit ein paar netten Zeichnungen, aber bis jetzt nur in englischer Sprache erhältlich.


    Bei Crom! ein absolutes Muss für Conan/Sword & Sorcery Fans.


    Seltsam? Aber so steht es geschrieben …

  • @ Power Danke! Bin durch den Thread hier erst wieder auf EBay aufmerksam geworden. Häng sonst auf AbeBooks und ZVAB rum...ist aber gar kein Vergleich... :thumbup:


    Rebuy ist auch Top, da gabs Punktown von Jeffrey Thomas für 6 EUR...mir war bislang nur Medimops bekannt.

  • Soeben (und auf euer Anraten zum ersten Mal) bei rebuy bestellt:


    Richard Laymon "Die Insel" (aber Gott sei Dank die ungekürzte Version!)
    John Saul "Höllenfeuer"
    John Saul "Schule des Schreckens"
    John Saul "Das Kind der Rache"
    John Saul "Zeit des Grauens"
    John Saul "In der Klauen des Bösen"
    John Saul "Am Strand des Todes"
    John Saul "Die Wächter"


    Okay, vielleicht etwas John Saul-lastig, aber mit Porto nur 12 Euro für 8 Bücher...da kann man echt nicht meckern! :thumbup:

  • Creed, wenn du mal die Chance hast, an DIE BLACKSTONE CHRONIKEN von John Saul zu kommen (gab's ja auch als Buch), dann greif zu. Ist einfach klasse. Ich habe das noch in den sechs kleinen Bänden von Bastei Lübbe zum damaligen Preis von je 5,-DM. Zusammengefasst als Buch kam es dann ja erst danach raus.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

  • Wer hat denn schon von euch Joe Hill TEUFELSZEUG gelesen :?:


    Der liegt seit einer langen Zeit bei mir auf dem SuB, habe mich aber bisher nicht so wirklich mal daran getraut. Ein paar kleine Info's ohne zu viel zu spoilern wäre mir da hilfreich.

    ~ ABANDON ALL HOPE YE WHO ENTER HERE ~

    Edited once, last by K. Wolfram ().

  • Die "Blackstone-Chroniken" besitze ich zum Glück in der von Dir beschriebenen 6-Bände-Version, aber trotzdem danke für den Tipp, K. Wolfram! :) Dieses Werk ist mein absoluter Favorit unter den Saul-Büchern...


    Ende der 80er bis in die 90er Jahre hinein habe ich unheimlich viel von John Saul gelesen, aber durch Umzüge, Verleihen und nicht Zurückbekommen, usw. hat mein Buchbestand mächtig abgenommen...ist also Zeit, die Sammlung von Saul-Büchern wieder aufzurüsten! :D

  • @ wolfram
    hab teufelszeug gelesen und hatte mächtig hohe ansprüche
    an das buch... leider wurden sie nicht vollständig befriedigt.
    so gut sich joe hills art des erzählens anfühlt, fehlt mir hier sein mut zur
    vertiefung. - es ist aber trotzdem gutes lesefutter.
    blind gefiel mir jedoch besser...